Sonntag, 11. Februar 2018

Basics-Nachkauf und Dies und Das

***Werbung/Eigenkauf

Hallo zusammen,

wenn Rossmann Angebots-Woche hat, ist es manchmal interessant für mich, vor allem, wenn meine üblichen Basics von bestimmten Marken reduziert sind. Da lässt sich schon einiges sparen - entsprechend habe ich mir bereits was für die Vorratsschublade gekauft, was in absehbarer Zeit ohnehin erneuert werden müsste.

Andere Kleinigkeiten und ebenso ein paar Sachen aus dem dm-Markt habe ich hier mit dazu gepackt, da sich einzelne Postings dafür nicht lohnen würden. Einen Teil der Sachen werde ich Euch so nach und nach noch näher vorstellen.



Die beiden Mascaras von Essence sind mittlerweile meine liebsten Produkte in diesem Bereich. Die Volumenmascara entdeckte ich erst im letzten Jahr, die All-in-One ist meine "Drüberpinsel-Mascara", weil sie wasserfest ist. 

2 Augenbrauenprodukte waren auch im Angebot, "make me brow" von Essence ist ein Dupe zur Brauenbürste mit Farbe von Benefit, das Original hatte ich nie, aber diese hier macht einen guten Job, wenn man schnell nur mal die vorhandenen Brauen mit etwas Farbe "kämmen" möchte, sie kommt bei mir immer dann zum Einsatz, wenn es schnell gehen muss oder ich keine Lust auf aufwändigeres Gestrichel habe. Der Augenbrauen-Pomade-Stift gefällt mir auch richtig gut, den hatte ich Euch bereits im letzten Jahr näher vorgestellt. 

Eine Eyeshadow-Base von Rival de Loop hatte ich noch nie - die im Töpfchen ist ja sehr beliebt, aber die wollte ich nicht, da ich das immer etwas unhygienisch finde und lieber Applikatoren verwende. Da die Base von Essence aus dem Sortiment genommen wird (mir unverständlich, ist ein TOP-Produkt) und meines Wissens auch nichts Gleichwertiges reinkommt, habe ich mir vorsichtshalber gleich etwas Neues gekauft, bin gespannt. 

Den Lipgloss habe ich schon in einer anderen Nuance, gefällt mir sehr gut, für den günstigen Preis ein super Produkt, werde Euch die Farbe noch näher vorstellen demnächst. Mal sehen, ob am Applikator gearbeitet wurde oder ob er immer noch wackelig im Häuschen sitzt :): 

Von Catrice gab es neulich eine LE, die mich sehr angesprochen hat: "Blush Flush" - sehr schöne Creme-to-Powder-Blushes in 3 verschiedenen Farben, habe mich dann aber auf einen frischen Himbeerton beschränkt, denn im letzten Jahr habe ich ja doch so einige Cremeblushes gekauft; es gab noch welche mit Applikator, da gefielen mir die Farben aber nicht.  

Das Nagel-Serum von Alterra habe ich aus Neugier mitgenommen - so einen kleinen Tick mit Nagelpflegeprodukten habe ich ja schon :). Irgendwas zum Schmieren oder Einpinseln ist immer im Haus. 

Ganz rechts im Foto seht Ihr eine der neuen Lidschatten-Paletten von Essence, da bin ich mega gespannt. Die Swatches, die ich dazu sah, sprachen für sich und mir gefallen die Farben aus dieser Palette besonders gut. Momentan gibt es sie noch als LE-Produkt zu kaufen, bis sie dann ab Ende Februar ins laufende Sortiment einziehen. 

Von der Rival de Loop Young "Chocolate Lovers"- LE haben sicher einige von Euch gehört - das hübsche Design, Puder und Bronzer in Schokoladenform, finde ich sehr gelungen. Leider habe ich nur noch das Reispuder bekommen, da mein Transparentpuder von Essence bereits ein bei mir sehr seltenes Hit The Pan hat und ich somit etwas Neues brauche, möchte ich es gern damit probieren. Leider habe ich wieder viel zu lang gezögert; ich war bereits neulich in einem Rossmann, als die LE noch komplett vorhanden war. Obwohl mir einiges gefiel, habe ich gar nichts mitgenommen. Ein paar Tage später wollte ich aber dann doch nochmal gucken, besonders die Lidschattenpalette hatte mich interessiert, nur noch Reispuder und die beiden braunen Glosse (haben mich nicht interessiert) waren da. Tja, das kommt davon, wenn man immer zu vernünftig ist^^. 

Schlussendlich habe ich mir noch 2 Pigmente gekauft, eins von Catrice, das andere von Rival de Loop Young. Bisher habe ich Pigmente immer mit einem ganz normalen Lidschattenpinsel aufgetragen, aber ich war neugierig auf dieses neue Silikontool von Catrice, was speziell dafür entwickelt wurde, also durfte das auch noch mit. Werde ich mal berichten, wie ich damit zurecht gekommen bin.

Reviews findet Ihr bereits zur Essence Lashes Of The Day Super Volume Mascara und zum Eyebrow Pomade Pencil auf meinem Blog. 

Kennt Ihr eines der Produkte?

Liebe Grüße
Andrea

Kommentare:

  1. Von essence i love stage gab es zwei bases: einmal die normale gelbliche (die wurde raus genommen ) und die helle, rosige (die gibt's meines Wissens nach weiter), die ist nämlich mein Favorit. Die Base von rdl kenne ich nicht und bin da sehr auf deine Meinung gespannt.
    Die von rdly hatte ich schon mehrmals. Bei uns gab's die letztens nicht mehr, weswegen ich schon befürchtete, dass die ausgelistet wurde. Mit dem Töpfchen stimme ich dir zu,mir ist eine nach ca einem Jahr hart geworden und eine hat auch schon mal zu riechen angefangen. Trotzdem würde ich sie für den kleinen Preis nachkaufen.
    Die essence Paletten finde ich auch spannend, auch wenn mir das Design nicht richtig gefällt. Allerdings hab ich mir einen Kaufstopp vorgenommen. Zudem ist es immer schwierig Paletten für mich zu finden, wo ich jede Farbe mag und nutzen würde.
    An dir stelle ich mir die Farben sehr schön vor und bin schon sehr auf deine Meinung gespannt :)
    LG Isabell

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Isabell, ich hatte die gelblich/beige Base von Essence, die andere habe ich nie im Laden gefunden. Falls ich sie mal sehe und sie bleibt im Sortiment, würde ich sie auch mal gern ausprobieren. Da ja die von Alverde evtl. nicht so gut sein wird und meine Base von Catrice sich dem Ende nähert, wollte ich vorsichtshalber noch eine 2. Base hier haben. Die beige von Essence ist auch bald aufgebraucht - da werde ich nervös, wenn keine gescheite Unterlage da ist^^. Das Design der Essence-Paletten mag ich übrigens auch nicht so, obwohl ich eigentlich ein Faible für niedliche Designs habe, aber das ist mir hier ein bisschen zuviel - allerdings fand ich die Swatches und allgemein die Farbauswahl in der Palette so hübsch, dass ich sie dann doch haben wollte. Ich erhoffe mir auch, dass die Farben für mich alle gut gehen, werde demnächst mehr zeigen! Ganz liebe Grüße an Dich und noch einen schönen Sonntag.

      Löschen
  2. Das Augenbrauengel von Essence kaufe ich mir auchoft nach.Die Lidschattenbase von Rival de Loop hatte ich auch schon mal , ist bei mir aber durchgefallen, ich bin ja Großer Fan von dem Pott von Rival de Lopp Young.
    Das Rice Puder habe ich jetzt ein paar mal ausprobiert, leider mattiert es bei mir nicht so gut. Die Essence Lidschattenpalette hatte ich letzten auch in der Hand aber erstmal wieder weggelegt.
    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh je, da bin ich mal gespannt, wie es mir mit dem Reispuder gehen wird. Dachte, weil es sich ja um eine sehr feine Textur handelt, würde es doch gut zu meiner Haut passen, mal abwarten. Die Lidschattenpalette läuft auch nicht weg, weil sie ja ins Standardsortiment geht. Liebe Grüße und danke :)

      Löschen
  3. Immer, wenn ich deine Posts lese, habe ich das Bedürfnis zu DM zu laufen und mir eine essence Mascara zu gönnen. Es ist fast 4 Jahre her, dass ich eine Mascar hatte, die mich restlos glücklich gemacht hat. Danach kamen immer wieder "blaaah"-Produkte, die ich trotzdem geleert habe. Drücke mir bitte die Daumen, dass mein nächste Mascara was taugt, sonst werde ich wirklich mal was bei essence kaufen.

    Ich bin gespannt wie du mit der Rival de Loop Base klar kommst. Hast du die von Alverde eigentlich mittlerweile ausprobiert?

    Über diese RdL matten Lipglosse habe ich auch schon länger nachgedacht. Schwach geworden bin ich bislang noch nicht, weil ich irgendwie noch zu viel habe und immer noch nicht weiß, wie ich zu matten Produkten im Allgemeinen stehen soll. Ich hab bislang sehr viel Gutes darüber gehört und drücke dir die Daumen, dass der Applikator gut ist!

    Wow, ich staune immer wieder, wie wenig ich noch von den LEs und Sortimentsumstellungen mitkriege, seit ich so einige Blogger entaboniert habe. Wo kriegst du davon mit? Oder läuft die ganze Promo mittlerweile über Instagram und Youtube?!

    Dein neues Cremesblush von Catrice sieht gut aus. Ich finds gut, dass Catrice weiterhin besondere Verpackungen herausbringt.

    Dass du bei der essence Palette schwach geworden bist, kann ich verstehen. Rose sieht man nicht so häufig. Ich bin gespannt, was du zur Qualität sagst. Das Design sagt mir irgendwie gar nicht zu, also weder die Doodles noch die gerundete Form.

    Von der Chocolate Lovers LE habe ich auch nichts mitgekriegt. Die Verpackungen sind ja wirklich süß geworden. Ich finde die Palette schön (hab aber schon ähnliches). Die Lipglosse hätte ich mir wahrscheinlich angesehen, aber ob ich etwas mitgenommen hätte, hängt sehr von den Farben ab. Mancher Braunton geht, mancher sieht an mir einfach nu seltsam aus. Aber Schokoduft- und Geschmack ist schon was Feines!

    Ich freue mich für dich, dass du so viele Schätze gefunden hast und dass die LEs ein hübsches Design haben. In den letzten Wochen blieb ich ziemlich standhaft. Ich hab nen Flüssighighlighter, zwei neutrale Lidschatten, ein Rouge, ein wenig Duschgel und Öl gekauft. Bis auf Rouge und Duschgel, die ich ja absichtlich gehortet habe, ist alles in Gebrauch.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sorry, hab versehentlich neuen Kommentar, anstatt hier drunter geklickt :)

      Löschen
  4. Ich bin wirklich froh, dass diese beiden Essence-Mascaras bei mir prima funktionieren, denn ich habe ja auch immer und immer wieder alles Mögliche, von teuer bis günstig, ausprobiert, hatte die Hoffnung schon fast aufgegeben. Nein, die von Alverde habe ich noch nicht ausprobiert. Ich leere gerade die Reste aus der von Essence und möchte die von Alverde auch erst mal zu Hause testen, habe es aber noch nicht geschafft, falls sie in die Lidfalte rutscht, stört es mich dann nicht, ansonsten bin ich da schon pingelig.

    Ach, ich kriege auch nicht mehr wirklich viel mit - auf Instagram sehe ich öfter was oder teils direkt vor Ort im Laden. Zu den Sortimentsumstellungen sehe ich mir immer auf Youtube die ersten Videos mit Swatches und Tragefotos an, so auch jetzt, deswegen war ich recht gut informiert. Nee, das Design der Essence-Palette ist meins auch nicht, aber wenn der Inhalt stimmt, ist es mir dann recht wurscht. Ich werde jetzt auch erst mal wieder Pause einlegen mit Kaufen - 2 Einkäufe kurz hintereinander, das ist bei mir sehr, sehr selten geworden, aber die ganze Rabatte, dann brauchte ich sowieso einen Teil Basics neu, und manchmal möchte man sich einfach belohnen :) Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohja, das kann ich verstehen! Meine letzte essence Mascara ist bestimmt 5 Jahre her, ich weiß schon gar nicht mehr wie sie waren. Muss ich dann wirklich mal ausprobieren. Ich lege gerade auch Kaufstopp ein... Viele Grüße!

      Löschen
  5. Schöne Produkte hast du gekauft – ich kenne tatsächlich noch gar keins davon. Das Augenbrauen-Gel hört sich aber sehr gut an, das muss ich mir mal genauer anschauen! Ich benutze sonst einen Augenbrauenstift, aber wenn es mal schnell gehen soll wäre das wirklich praktisch :) Das Reis-Puder klingt aber auch sehr interessant, unterscheidet sich das denn von einem "normalen" Puder? 🤔

    Sonnige Grüße,
    Eleonora https://eleonorasleben.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir :) Das Augenbrauen-Bürstchen ist wirklich ideal, wenn es schnell gehen muss, die eigenen Brauen werden nur etwas hervorgehoben und so sorgt es auch für einen natürlicheren Look. Ich bin nicht so gut darin, mir "Balken" zu malen bzw. möchte ich das auch gar nicht, sondern so natürlich wie möglich das Beste aus meinen kaum sichtbaren Brauen herausholen :) Alles andere würde gar nicht zu mir passen ^^. Das Reis-Puder habe ich bisher noch nicht verwendet, da ich erst mein angebrochenes Puder von Essence leeren möchte, was wohl in den nächsten Wochen aufgebraucht sein wird. Das-Reispuder soll eine sehr feine Textur haben und somit für eine besondere Ebenmäßigkeit und gute Mattierung sorgen - in Asien werden solche Puder ja sehr viel verwendet. Ich war einfach neugierig, ob es bei mir funktionieren wird. Vielleicht schreibe ich eine Review irgendwann, auch, wenn es das Produkt nicht mehr gibt, aber so evtl. auch allgemein als Vergleich zu herkömmlichen Pudern. Liebe Grüße an Dich :)

      Löschen
  6. Tolle Ausbeute *-* Oh jee, schade, dass kenne ich aber auch, dass man zu lang wartet und dann alles vergriffen ist... von der Rival de Loop "Chocolate Lovers"- LE habe ich mir auch das Rice Powder geschnappt, aber noch nicht benutzt. Den Lipgloss habe ich in der Farbe "Trendsetter" und liebe ihn *-*

    Viel Spaß beim Testen der Produkte.

    Lieber Gruß ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Schön, dass Du dann wenigstens noch das Lipgloss bekommen hast, meine Farben waren das beide nicht. Mit de LEs ist ja immer so, dabei interessiert mich nur noch selten etwas - war ich einfach zu langsam und hätte direkt, als noch alles da war, zuschlagen sollen, tja ^^ Liebe Grüße <3

      Löschen
  7. Liebe Andrea,
    sehr interessante Produkte hast du dir gekauft, vor der RdL LE stand ich auch, aber so wirklich angesprochen hat mich dann doch nichts so richtig. Ich bin schon sehr auf die Sortimentsumstellung gespannt, mal sehen wie die so sein werden.

    Liebste Grüße
    Therese

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Therese, ja, dann muss man auch nichts kaufen, wäre ja unsinnig, so geht es mir auch oft. Von den Sortimentsumstellungen habe ich schon diverse Videos gesehen, sind durchaus Produkte dabei, die interessant sind, aber ich kaufe dann meistens doch nichts, weil ich es ähnlich schon habe. Liebe Grüße an Dich

      Löschen
  8. Die matten Glosse von Rival de Loop gefallen mir auch sehr, ich habe sogar mal einen aufgebraucht - und dann war die Farbe aus dem Programm genommen worden. Meint typisches Drama ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das kennt man ja, immer sehr ärgerlich sowas. Meist findet man aber dann bei anderen Marken ähnliche Farben, aber ist die Frage, ob die Qualität dann auch so ist, wie man möchte.

      Löschen
  9. Liebe Andrea,
    diese Schokoladen-Edition hätte mich auch zum Kauf verführt. Hab sie auf Instagram entdeckt und gebe zu, dass ich zum Verpackungsopfer geworden wäre, hätte ich davor gestanden.
    Ich gehe aber momentan kaum vor die Tür, daher bin gar nicht in Versuchung geraten.
    Bei meinen Basics greife ich auch sehr gerne zu preiswerten Drogerieprodukten.
    Ganz liebe Grüße an Dich.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Marion, das ist ja beruhigend zu hören, dass es anderen auch so geht :) Ich finde sie wirklich optisch schön und die Lidschatten-Palette hatte schöne, alltagstaugliche Farben und gute Swatches, na ja...sicher kommt sowas Ähnliches mal wieder. Ich finde auch, dass bei Basics Drogerieprodukte vollkommen ausreichen - gerade sowas wie Mascara usw., was ja doch recht schnell geleert ist. Ganz liebe Grüße zurück und danke fürs Kommentieren, ich komme momentan kaum dazu, aber am Wochenende sicher :)

      Löschen