Montag, 9. Oktober 2017

Eine meine Lieblingspaletten: Makeup Revolution NEW-TRALS vs NEUTRALS

***Werbung/Eigenkauf

Hallo zusammen,

heute möchte ich Euch unbedingt nochmal eine meine allerliebsten Lidschatten-Paletten zeigen, die ich gerne und häufig im Sommer verwende und auch jetzt noch im Herbst. Vorgestellt hatte ich sie Euch bereits im letzten Jahr mit einigen AMUs und Swatches - gerne hier nachzulesen.

Farblich, und die Tatsache, dass hier matte und schimmernde Farben sinnvoll zusammengestellt sind, lässt sie mich in den höchsten Tönen loben.

Heute nochmals ein paar AMUs, einfach, weil ich so viel Spaß daran habe :)








Ganz einfache AMUs, die ich aber sehr liebe - ich bin ja nicht so für sehr aufwändige Kreationen, wobei ich das bei anderen immer bewundere.

Die Farben sind alle so schön zu verarbeiten, gut zu verblenden, es macht eine Freude, diese Palette zu verwenden. Seinerzeit hatte ich noch wegen der doch eher kräftigen Rot- und Orangetöne, die enthalten sind, überlegt, aber letztlich war es genau diese Palette, die mich veranlasst hat, künftig mehr solcher Farben zu tragen.

Von der Marke werde ich nichts mehr kaufen (Inhaltsstoffe), einiges ist aussortiert, aber die MUSS bleiben :).

Mögt Ihr denn auch solche Farben oder ist das schon zuviel?

Liebe Grüße
Andrea

Kommentare:

  1. Die Palette ist farblich ganz wunderbar zusammengestellt! Vor allem sind da auch viele Farben enthalten die deine Augenfarbe betonen. Man sieht an den Bildern wie schön die Qualität dieser Palette ist. :)

    Liebe Grüße <3 <3 <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das finde ich auch. Momentan ist sie wieder fleißig im Einsatz :) Danke und liebe Grüße zurück <3

      Löschen
  2. Liebe Andrea,
    das ist eine wirklich schöne Palette mit tollen Tönen, da stimme ich dir absolut zu. Ich mag ja so rosa Töne auch gern. Und bei der Palette ist für verschiedene Looks genug dabei, matt und schimmernd.

    Liebe Grüße,
    Lieselotte von www.lieselotteloves.wordpress.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Lieselotte, fein, dass sie Dir auch gefällt :) Rosa mag ich eigentlich nicht so gerne, da viele Rosetöne an meiner Augenfarbe scheitern, aber, manche funktionieren und die finde ich dann ganz besonders toll. Ich finde das auch immer klasse, wenn matte und schimmernde Farben in einer Palette sind, viel mehr braucht es dann nicht. Liebe Grüße zurück

      Löschen
  3. Die Palette ist super, ich benutze die auch und kann sie auf jeden Fall empfehlen :)

    Liebe Grüße aus dem Grundlsee Hotel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Annemarie, das freut mich, dass Du sie auch so gern magst, danke:) Liebe Grüße an den Grundlsee :)

      Löschen
  4. Hallo liebe Andrea, dass sind ja wirklich echt total deine Farben :)
    Anzuschauen finde ich die Palette sehr schön, aber ob ich sie nutzen würde wäre ne andere Frage. Ichtrage eigentlich fast immer braun, grau, auch mal lila oder Grün, aber eigentlich bin ich da festgefahren und voll in meiner comfortzone :)
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende, Isabell

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Absolut, ja :) Komm mal raus aus der Komfortzone :) das kann ganz neue Erkenntnisse bringen, glaubs mir^^ :) Dir auch noch ein schönes Wochenende bei diesem wirklich traumhaften Wetter, danke!

      Löschen
  5. Schon im Preview war mir klar dass es einfach deine Farben sind. Eine super Mischung aus hellen und dunklen Farben, die man leider recht selten sieht. Dass diese Palette bleibt konnte ich schon fast voraussagen xD Die Looks find ich einfach und gelungen.
    Ich besitze nichts von Make Up Revolution und bin hin und her gerissen. Von den Verpackungen bin ich alles andere als angetan. Ich hatte noch keine Zeit mir das Sortiment im Detail anzusehen, weil die Kiddies immer die Tester zerstören, mitnehmen oder leeren. Interessieren würden mich aber hier auch eher die kleineren Paletten und Highlighter, sofern es etwaqs gibt, was ich nicht so ähnlich besitze (was schwer sein dürfte haha).

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir ist bei Rossmann auch aufgefallen, in welch erbärmlichen Zustand die Testpaletten sind, das ist teilweise ekelhaft. Niemals würde ich sowas swatchen, dann lieber online danach gucken, ganz ehrlich. Mit den Make up Revolution Paletten kann man zu 80 Prozent nichts falsch machen, finde ich. Ich habe ja einige gehabt und bis auf eine waren die alle sehr solide und gut pigmentiert sowie brauchbar zusammengestellt. Sie kommen qualitativ durchaus an manch teurere Palette ran. Und ja, das ist eine Palette wie für mich gemacht, das hast Du gut erkannt, war aber auch nicht wirklich schwer, ne :)

      Löschen
    2. Ohje, das scheint also nicht nur uns so zu sein. Liegt es daran, dass die Zielgruppe zu jung ist um einen Tester gescheit zu benutzen o_O Es würde mir ja schon reichen, wenn ich die Paletten öffnen könnte um mir die Farben anzusehen aber bei uns fehlt gefühlt die Hälfte.

      Löschen
    3. Das ist immer wieder ein Ärgernis, ich höre es schon seit Jahren überall. Deswegen gehe ich meist gar nicht erst in Reichweite der Tester, sondern google vorher gezielt ein Produkt. Bei Lidschatten geht es ja noch, da kann man oft die Schublädchen rausziehen (wenn die nicht schon geklaut wurden) und zumindest sich einen Eindruck verschaffen. Ich finde aber, dass das Personal mal etas mehr bemüht sein sollte, die Sachen wenigstens sauber zu halten - vermutlich haben sie es aufgegeben, da täglich neue Finger in die Sachen reintapsen - teils ja auch in Originale. Schlimm.

      Löschen
  6. Ich liebe Make Up Revolution Paletten und bei einer Rossmann-Aktion durfte diese Palette nun auch -endlich!- mit zu mir nach Hause! =)
    Getestet wurde sie von mir noch nicht, doch wenn ich mir deine Bilder so ansehe, freue ich mich schon sehr darauf! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ui fein, dann wird man sie ja sicher auch demnächst mal auf Deinem Blog sehen können, freue mich drauf, ich denke, Du wirst von der Palette definitiv nicht enttäuscht sein und viel Freude an ihr haben :) Liebe Grüße

      Löschen