Sonntag, 27. August 2017

P 2 Volume Gloss Gel Look Polish: Maid of Honor

***Werbung/Eigenkauf

Hallo, Ihr Lieben

bereits vor einer Weile habe ich auch mal wieder einen P2 Volume Gloss Lack gepinselt, bekanntlich mag ich die Marke sehr gerne, gerade auch bei den Lacken. 



Während der Tragedauer habe ich aber festgestellt, dass mir speziell dieser Lila-Ton nicht mehr wirklich gefällt. Ich finde die Farbe sehr schön, aber ich mag sie an MIR nicht - das ist mir nun tatsächlich schon öfter in letzter Zeit passiert. Schade eigentlich, aber ich fackel dann nicht lange rum.

Habt Ihr das manchmal auch, dass einige Farben einfach nicht mehr zu Euch passen? Ich kann nicht mal erklären, woran es liegt, ist dann einfach so.

Ich freue mich wieder sehr auf den Herbst, dann kommen die dunkleren Lackfarben bei mir auf die Nägel, ich werde wohl farblich immer ein riesiger Herbst-Winter-Fan bleiben :). 

Ganz allgemein an dieser Stelle der Hinweis, dass ich keine Lacke dieser Serie mehr kaufen werde, da sie Mikroplastik enthalten. Ich hatte bestimmt 12-15 Stück - einige, wenige Farben habe ich erst einmal behalten, alle, von denen ich mich gut trennen konnte oder eben Kompromisse eingegangen bin, weil ich von Marken, die insgesamt bessere Inhaltsstoffe haben, ähnliche Farben habe, habe ich rigoros aussortiert und bereits verkauft, natürlich mit Verlust, aber, so ist es ja immer bei Kosmetik. Es waren einige Farben dabei, die ich mir gekauft, aber noch nicht verwendet hatte, da sie farblich für mich nicht in die Jahreszeit passten oder sonstiges. Tja, dumm gelaufen, aber, so ist es nun mal. Dafür spare ich künftig viel Geld, denn es fallen so einige Marken komplett weg. Überall da, wo es mir leicht fiel und fällt, weg damit, gibt noch genug, wo ich nicht so konsequent sein kann - jedenfalls derzeit noch nicht.

Die P2-Lacke waren immer meine Dupes zu den Essie-Lacken, die mir langfristig zu teuer wurden, aber auch Essie werde ich künftig nicht mehr kaufen - da fällt es mir nicht schwer, denn ich habe in den letzten Jahren nur einen einzigen Lack gekauft - den behalte ich auch, auch da habe ich bereits ältere Lacke weggegeben.

Liebe Grüße
Andrea

Kommentare:

  1. Ohja, dieses Phänomen kenne ich zu gut. Ich kam nach über einem Jahr auf die Idee, Farben wie hellbraun, orange oder grasgrün auf die Nägel zu pinseln und fand manche von ihnen so schrecklich, dass ich sie sofort wieder ablackiert habe. Dann gab es ein paar Exemplare, die ich vorzeitig behalten werde, falls ich irgendwann wieder Lust auf so spezielle Farben habe. Wenn es Farbtöne gewesen wäre, die man an jeder Ecke kriegt, hätt ich sie aussortiert. Ob man früher einen anderen Geschmack hatte oder an Geschmacksverirrung litt, würde ich zu gerne wissen...

    Von Flieder bin ich auch kein großer Freund... Aber ich hab kürzlich deinen petrolfarbenen Volume Gloss Nagellack lackiert und war positiv überrascht. Die Formel trocknet schnell und unkompliziert und die Farbe ist verdammt nah dran an Dangerous, dem ich lange hinterhergetrauert bin. Vielen Dank nochmal!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gern geschehen. Die Volume Gloss Lacke sind qualitativ sehr gut, nicht umsonst waren sie meine Essie-Ersatz-Lacke sozusagen. Ich glaube, so Farbwandel macht jeder mal mit, irgendwie gehört das zum Bloggen dazu, dass man sich auch mal ausprobiert und in andere Farbwelten traut. Ich mag diesen Fliederton ja auch auf den Augen überhaupt nicht an mir. Es ist allgemein eine Farbe, die ich nicht mehr möchte, auch bei Kleidung nicht. Liebe Grüße

      Löschen
  2. Die Farbe finde ich eigentlich ganz schön. Aber die Problematik von Mikroplastik in Nagellacken war mir bisher gar nicht bewusst. Ich kannte das Thema nur von anderen Kosmetikprodukten. Vielen Dank für den Hinweis und ganz liebe Grüße - Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anja, ja, das habe ich auch erst aufgrund meiner Recherchen herausgefunden. Gerne und liebe Grüße an Dich :)

      Löschen
  3. Liebe Andrea,
    die Farbe ist wunderschön! Die Qualität dieser Lacke ist auch echt richtig gut, ich finde mit den p2 Lacken macht man nichts verkehrt, ich freue mich auch immer auf die Sortimentswechsel, weil es dann meist richtig schöne neue Farben gibt (:


    Liebste Grüße,
    Therese

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt, liebe Therese, die Farbauswahl gefällt auch mir immer sehr gut bei P2 - diese Farbe ist leider nicht mehr meins, kann passieren :) Liebe Grüße an Dich

      Löschen
  4. Das kenne ich auch, von jetzt auf nichts mag ich einen Nagellack nicht mehr, den ich bisher gern getragen haben. Aja, ist vlt. auch besser in meinem Fall, da ich so viele Nagellacke besitze und es schade wäre, wenn ich immer nur den einen Lack benutzen würde :P

    Lieber Gruß ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tia, ich mag auch die Abwechslung und es gibt so viele tolle Farben, da ist das ja nicht weiter "tragisch", wenn eine Farbe dann mal nicht mehr so zu einem passt. Liebe Grüße <3

      Löschen
  5. Liebe Andrea, Inhaltsstoffe hin oder her: Die Farbe ist toll! :) Du weißt ich liebe die Lacke aus der Reihe ja auch selbst und die Farbe sieht echt super schön aus :) Ich wünsche dir einen sonnigen Tag! Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hätte ich jetzt nicht so vermutet, dass Du diese Farbe magst :) Die Volume Gloss Lacke sind ansonsten wirklich top :) Danke, liebe Mona und auch liebe Grüße an Dich <3

      Löschen
  6. Ich mag ja Lila und alles in Violett sehr gerne. Von daher gefällt mir diese Farbe sehr gut. :) Mittlerweile gibt es dabei so viele Farbabstufungen, da findet sich für jeden etwas. P2 habe ich hier im Land nicht mehr verfügbar, und das mit dem Mikro-Plastik wusste ich auch nicht. Da muss ich mich mal damit näher befassen, danke. :)

    LG Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Petra, ich mag mittlerweile nur noch die dunkleren Lilatöne, das ist einfach nix mehr für mich :) Ja, die Farbabstufungen sind immer sehr vielseitig, unsereins sieht ja auch kleinste Nuancen noch als "gaaanz andere" Farbe. Die Mikroplastik ist ein leidiges Thema - bei Nagellacken hätte ich das auch nicht unbedingt vermutet, wobei sie da wohl noch das kleinere Übel sind, denke ich. Liebe Grüße und schön, dass Du mich mal wieder besucht hast ^^ Liebe Grüße <3

      Löschen
  7. Die Farbe ist toll, ein wunderschönes Lila! Aber ja, ich kenne das auch, gerade bei Mauve Tönen und Taupe. :)

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ja, so ist das mit den Farbvorlieben, mal so, mal so :) Für mich bitte kein Flieder/helles Lila mehr :) danke und liebe Grüße zurück <3

      Löschen
  8. Liebe Andrea,

    ich habe einige Lila - Flieder Farbtöne unter meinen Lacken ,aber sie schon lange nicht mehr verwendet, vielleicht sollte ich mal wieder von meinem Rot weg :) Liebe Grüße, Femi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, dann mal los, liebe Femi, ich mag die Abwechslung auf den Nägeln auch, muss ja auch immer zur Kleidung passen :) Liebe Grüße zurück

      Löschen
  9. Die Farbe sieht echt toll aus. Ich bin mir nicht sicher, aber ich glaube ich habe sie auch in meiner Sammlung stehen .. Leider greife ich einfach viel zu selten zu den Lacken dieser Marke. Vielleicht sollte ich das einfach mal ändern.



    Liebe Grüße
    Sophia
    http://sophiaskleinewelt04.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sophia, mir gefällt sie ja leider nicht mehr, aber es ist trotzdem ein schöner Farbton, so ganz allgemein - ich fühle mich unwohl damit. Ich stelle mir immer ein paar ältere Lacke raus, dann kann man halbwegs vermeiden, dass vieles nur ungenutzt rumsteht - was dann mal eine Weile in Sichtweite und somit sofort greifbar ist, wird nach meiner Erfahrung schneller benutzt :) Liebe Grüße zurück

      Löschen