Freitag, 4. August 2017

Meine schönsten Sommerlacke in Peach, Koralle & Co.

***Werbung/Eigenkauf/Bloggewinn/Bloggertausch/Geschenk

Hallo zusammen,

heute wird es besonders farbenfroh bei mir :) Ich liebe in den Sommermonaten korallige, peachige und orangene Nagellacke besonders.   

In den letzten Wochen habe ich gezielt meine schönsten Sommerlacke in diesen Farbnuancen gepinselt und möchte sie Euch gesammelt zeigen:



Manche sind schon älter, teils LE-Produkte, aber es sind auch neuere Exemplare dabei.


"Bring me peach" gab es vor einigen Jahren mal als LE-Lack von Catrice. Ich hatte ihn damals verschlafen und mich umso mehr gefreut, dass Lila ihn gegen andere Produkte mit mir getauscht hat. Allerdings hat dieser Lack im Ursprung ein mattes Finish und das mag ich bei hellen Farbtönen so gar nicht leiden, also habe ich ihn kurzerhand "glanzgepinselt" - die Farbe gefällt mir unglaublich gut, auch, wenn der Lack doch schon in die Jahre gekommen ist, der Auftrag war nicht ganz so problemlos.


"Papaya" von KIKO gehört zu meinen Lieblingen, er hält ewig auf den Nägeln ohne jegliche Tipwear, das hatte ich im letzten Jahr mal ausprobiert, da hatte ich ihn eine ganze Woche getragen. "Kook a mango" stammt aus einem älteren Gewinnspiel von Pinky Sally - ich hatte ihn extra für diesen Sommer aufbewahrt und mich richtig darauf gefreut, so eine schöne Sommerfarbe, oder?


Wie die Faust auf's Auge passt dieser wunderbare, kleine, putzige Ciaté-Lack (Farbe Skinny Dip/Geschenk) zu Papaya, die Kombi gefällt mir sehr gut. Alleine würde ich ihn wohl nicht tragen, das ist mir wegen des Glitzers dann doch zu auffällig. Das Ablackieren dieses Lackes ging mühelos. Das ist übrigens mein erster Ciaté-Lack und er ließ sich sehr gut pinseln, trotz der kleinen Größe (ich mag normal keine kleinen Pinsel) und trocknete auch schnell. Ich glaube, die Marke muss ich mir auch mal näher auf den Schirm holen^^, ich finde das Fläschchen auch so allerliebst :).

Meine Lackauswahl ist sicher vielen zu grell, oder? Sagt das ruhig ehrlich :) Ich bin ein wirklicher Fan solch strahlender Farben, aber mir ist auch bewusst, dass man es mögen muss und vor allem sind das auch keine Lacke für täglich, da jeder auf seine Art schon sehr im Fokus steht.

Was tragt Ihr im Sommer gern auf den Nägeln, habt Ihr auch bevorzugte Farbgruppen?

Liebe Grüße und habt ein schönes Wochenende!
Andrea

P.S.: Sorry, dass in letzter Zeit die Beiträge nicht im 2-Tages-Rhythmus hoch kommen. Ich habe noch so viel in der Warteschleife stehen, ich verliere da bald den Überblick, manche Produkte sind noch aus dem Frühjahr (!) - passiert jetzt noch 2-3 x, dann bin ich halbwegs up to date :) 

Kommentare:

  1. Pfirsisch und Koralle scheinen genau deine Farben zu sein. Ich staune, wie viele Nagellacke du besitzt und wie schön sie an dir aussehen. Papaya und Sunrise gefallen mir an dir am Meisten.
    So hübsch ich diese Farben finde kann ich sie leider nicht tragen. Also der Sally Hansen würde vielleicht gehen, vieles andere hatte ich schon so ähnlich und hab da die Erfahrung gemacht, dass es einfach nicht zu einer Hautfarbe passt :( Ich besitze nur noch zwei orangefarbene Nagellacke, einmal so ein Rostorange von H&M und dann noch so einen glitzernden von P2, der etwa so aussieht wie dein Ciate. Es sind beides nicht meine Lieblinge, aber ich würde sie vermissen, wenn ich sie weggeben würde. Manchmal hat man halt Lust auf eher ungewöhnliche Farben, dann ist man froh dass sie da sind ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es sind genau meine Farben, allerdings :) Ich habe auch so Exemplare aus anderen Farbgruppen, die ich nicht so wirklich toll finde, aber trotzdem irgendwie mag, man findet ja doch mal eine Gelegenheit sie zu tragen und dann sind sie auch willkommen. Liebe Grüße und ein schönes Wochenende

      Löschen
  2. Tolle Farben, finde es an anderen unheimlich hübsch anzusehen, an mir mag ich es nicht so, aber nur, weil meine Garderobe da nie zu passen würde und das würde mich unheimlich stören bei mir :D Shrimp Fisher von p2 gefällt mir am allerbesten :) Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Mona, schön, dass Dir die Farben gefallen, deswegen muss man sie ja auch nicht selbst tragen, völlig klar, geht mir mit anderen Farben auch so und dass es zur Garderobe passt, ist natürlich auch wichtig. Danke und liebe Grüße sowie ein schönes Wochenende <3

      Löschen
  3. Farblich nicht so meine Welt aber Kook a mango gefällt mir ganz gut.LG Chrissi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Chrissi, ja, verstehe ich :) Mir liegen auch nicht alle Farben, liebe Grüße und einen schönen Sonntag

      Löschen
  4. Das sind wirklich unglaublich tolle Lacke,
    ich liebe diese zarten Farbtöne auch einfach eine bezaubernde Auswahl
    und einfach perfekt für den Sommer.

    alles Liebe deine Amely Rose

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Amely Rose, danke auch für diesen netten Kommentar, liebe Grüße :)

      Löschen
  5. Liebe Andrea,
    die Lacke gefallen mir sehr gut. Happy Bride von p2 besitze ich auch. Ich trage eigentlich alle Farben zu jeder Jahreszeit. Ich wechsel mich meist ab mit hell und dunkel oder auffällig - unauffällig. Aber ich besitze tatsächlich nicht so viele Apricot-Koralle Töne, da ich sie oftmals nicht so gut deckend finde.

    Liebste Grüße,
    Therese

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Therese freut mich :) Ich bin ja etwas eingefahren, wann ich welche Lacke trage - knalliges Orange im Winter würde mir wohl eher nicht einfallen^^ manche von den sehr hellen Varianten decken tatsächlich nicht so gut, da sieht man oft die Fingernägel durchschimmern, aber manchmal mag ich das recht gern. Danke Dir und liebe Grüße

      Löschen
  6. Ich finde ja orange und Koralle und so gerade im Sommer toll auf den Nägeln :) leider beißen such viele der Farben mit meinem Hautton. Ich hab ein dunkles, wenig grelles kroalle und ein orangerot, was mir gut steht.
    An dir finde ich die Farben echt toll. An deinem Hautton wirken die gar nicht so grell :)
    Liebe Grüße, Isabell

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Isabell, der Hautton ist wohl immer wichtig, ich habe mittlerweile raus, was ich tragen kann oder nicht. Wobei ich im Sommer minimal etwas dunkler bin als sonst. Mir stehen ja dafür Mintfarben auf den Nägeln überhaupt nicht, so hat jeder seins :) Liebe Grüße zurück

      Löschen