Freitag, 4. August 2017

Manhattan Eyemazing Double Effect Eyeshadow & Liner: 003 Bohemian Bronze

***Werbung/Geschenk

Hello :),

heute nun eine weitere Farbe der schönen Manhattan Eyemazing Double Effec Eyeshadow & Liner, die ich geschenkt bekam.

Mit dieser Farbe muss man erheblich akurater malen als mit dem Rosaton, den ich  Euch hier gezeigt hatte.



So ein Bronzeton geht bei mir ja immer. Ich liebe solche Farben sehr, vor allem auch in Verbindung mit Gold - insofern ist dieser Lidschattenstift für mich die wirklich perfekte Kombination. Auch hier ließ sich mit beiden Produktseiten sehr gut arbeiten, aber, es muss wirklich fix gehen, sonst ist alles wisch- und wasserfest und wie man sieht, war ich nicht schnell genug, noch kleinere Korrekturen anzubringen - aber, das gehört auch dazu, deswegen zeige ich das genauso:







Seltsam finde ich ja, dass ich einen Puderlidschatten niemals (früher schon, weil ich keine Ahnung hatte) unverblendet nur auf dem beweglichen Lid tragen würde, das sieht für mich total unfertig aus, aber bei einem cremigen Lidschatten ist mir das egal, wobei man ja durchaus sieht, dass "oben was fehlt". Mögt Ihr das oder würdet Ihr noch mit etwas anderem Verblenden? Bei dem Rosa fiel es ja fast gar nicht auf, aber bei der dunkleren Farbe ist das schon auffällig.

Mir gefällt es aber! Ich werde auch diese Farbkombi häufig tragen.

Liebe Grüße
Andrea

Kommentare:

  1. Joa, mit dieser Kombination kann man einiges anfangen :D
    Als ich mal so einen Lidschattenstift hatte, habe ich den auch nicht verblendet. Ich find diese scharfen Kanten dabei auch nicht so schlimm. Allerdings schaffe ich es nicht, Cremeeyeliner, die isch in einem Tiegel befinden (d.h. wesntlich weicher sind) gescheit zu verblenden oder gar scharf aufzutragen. Das Dazwischen sieht nämlich so aus, als könnte man nicht verblenden... Ich hab dazu leider noch keine Lösung gefunden, weswegen ich Cremelidschatten auch selten trage.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So richtig geschickt war ich auch mit dem Stift nicht, wie man sieht, dafür habe ich zu wenig Erfahrung mit cremigen Texturen. Muss ja auch nicht immer alles so exakt sein, ich seh das recht locker. Danke und liebe Grüße

      Löschen
  2. Tolles Produkt! Ich finde die Farbkombination unheimlich schön *-* Finde es auch wie du, bei dem cremigen geht das voll mit dem unverblendeten.. Dennoch glaube Ich, dass ich in die Lidfalte als eine Art Übergang noch ein bisschen mit dem Goldton gemacht hätte. Quasi Gold in der Lidfalte, Braun auf dem beweglichen Lid und wieder Gold am Wimpernkranz :) Vielleicht ist das ja noch eine Option für dich! Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Mona, das ist eine gute Idee, danke Dir :) Mal sehen, ob ich es bei der nächsten Anwendung so machen werde, ist auf jeden Fall eine gute Idee, wobei der Goldton schon bissel heikel ist, wenn man ihn fester aufdrückt, da könnte die Spitze abbrechen, mal sehen :) Liebe Grüße zurück <3

      Löschen
  3. wirklich tolle Fotos, die Details des stiftes und aufgetragen sieht es so gut aus.
    Wirklich wundervolles Review.
    Ich mag den goldigen Glanz bezaubernd.

    alles Liebe deine Amely Rose

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Amely Rose, vielen Dank für Deinen netten Kommentar, freut mich, dass es Dir gefällt, liebe Grüße

      Löschen
  4. Ich habe mir dieses Produkt mitgenommen =) Allerdings in einer anderen Farbe. Ich glaube es ist sogar noch ein Blogpost dazu in meinem Ordner mit den Entwürfen =) Ich mag das Produkt sehr gerne, auch wenn ich es viel zu selten benutze.


    Liebe Grüße
    Sophia
    http://sophiaskleinewelt04.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sophia, das kenne ich, mit den Entwürfen :) Ich sortiere meine Kosmetik immer erst in meine Sammlung, wenn sie auf dem Blog erschienen ist und wenn einiges länger fertiggestellt, aber noch nicht veröffentlicht ist, dauert es auch oft ein Weilchen :) Ist wohl so typisch Blogger, glaube ich^^ Die Stifte sind wirklich toll, ich habe auch noch andere Farben und die Haltbarkeit ist klasse. Danke fürs Kommentieren und liebe Grüße

      Löschen
  5. Mit Cremelidschatten muss ich immer ein wenig kämpfen, da ich den Auftrag nie so hinbekomme, wie ich ihn gerne hätte ^^ Deswegen gebe ich mir die größte Mühe, sie nacheinander aufzubrauchen ^^

    AntwortenLöschen