Freitag, 21. Juli 2017

In der Schublade gekramt: SLEEK avoir la pêche collection, paraguaya Lidschatten-Palette [Monatsfavorit]

***Eigenkauf

Hallo zusammen,

ich sage Euch mal was: Das Stöbern in der Schublade macht echt Spaß - natürlich kenne ich meine Produkte, aber diese Freude, wenn man dann spontan eine ältere Palette rausholt, die Farben sieht und zackzack, die Pinsel zückt und anfängt zu schminken :) Na ja, Ihr kennt das sicher selbst.

Vor einer Weile erging es mir so mit einer ganz wunderbaren Palette von Sleek. Ich hatte mal 7-8 Paletten der Marke. Nicht, dass ich nicht alle gemocht hätte, aber ein paar habe ich trotzdem verkauft, weil ich damals natürlich wild- und wahllos Farben gekauft habe, die mir heute nicht mehr gefallen. Bleiben durften 3 oder 4 (ich weiß es gerade nicht so genau, die anderen zeige ich Euch im Laufe des Jahres auch mal, passen ja hervorragend in meine "Alte Schätze-Rubrik") und dies ist nun eine davon:


Es war 2011, als diese Palette von Sleek in limitierter Auflage auf den Markt geworfen wurde und mein Herz schlug höher, denn - kein Geheimnis: ICH LIEBE ORANGENE LIDSCHATTEN! Und wie...diese Palette musste ich haben, war klar und ich glaube sogar, dass ich eine der ersten Personen war, die sie bestellt hat. In einem Newsletter erhielt ich schon eine Weile vorher die Ankündigung darauf und war sowas von hibbelig und ganz früh morgens, wenn ich meine Mails, die über Nacht reingekommen sind, aufrufe, sind oft auch Beauty-News dabei und an einem Tag war es dann soweit, dass man sie bestellen konnte, ich habe sofort bestellt, denn das Risiko war hoch, dass man keine mehr bekommt, wenn man ein paar Tage wartet. Damals herrschte ein besonderer Run auf die Marke allgemein, denn die Paletten haben eine tolle Qualität und sind günstig. 

Was ich besonders schön finde, dass diese Palette auch noch die alte Waffelprägung hat, die es leider seit einigen Jahren in den Paletten nicht mehr gibt. Da es dann vor 4-5 Jahren auch noch zahlreiche andere, für mich neue Marken zu entdecken gab, bin ich von Sleek irgendwann ganz abgekommen. In den letzten Monaten habe ich immer wieder mal ein AMU mit der Palette geschminkt und werde sie jetzt im Sommer weiterhin fleißig verwenden. Schimmernde und matte Farben in einer Palette und auch so, dass man nichts extra zum Verblenden rauskramen muss, so lobe ich mir das :).

Vermutlich sind vielen die Farben doch zu knallig und eben sehr orangelastig, was ich auch verstehen kann, ist halt nicht jedermann's Geschmack, aber es lassen sich auch eher dezentere Looks mit den matten Farben verbasteln. 








Kennt jemand von Euch noch diese Palette? Tatsächlich war ich im letzten Jahr so eifrig mit Aussortieren, dass sie FAST hätte dran glauben müssen, Gott sei Dank habe ich es nicht getan - ich glaube, das würde ich speziell seit Frühjahr bereuen, denn Orange und Pink sind in diesem Jahr meine ganz besonderen Lieblingsfarben geworden, auch auf Lippen und Nägeln. 

Liebe Grüße
Andrea

Kommentare:

  1. Hey liebe Andrea,
    wie schön dass diese Palette bei dir "noch mal die Kurve gekriegt" hat. Dir stehen die Töne ausgezeichnet. ich würde wahrscheinlich nur die zwei Farben ganz links und ganz rechts benutzen. Aber Du weißt ja, dass ich nicht so sehr mit Farben spiele beim Augen-Make-up.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Marion, ja, oder? Ich bin auch heilfroh, hätte das wirklich bereut :) Danke! ja, ich weiß, dass Du eher dezente Farben möchtest und finde das auch in Ordnung, ich kann sowas auch nicht täglich tragen, aber im Sommer jetzt habe ich öfter Lust auf etwas mehr Farbe. Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!

      Löschen
  2. Liebe Andrea,
    ich hatte auch die ein oder andere Sleek Palette, aber hab sie dann auch verkauft, weil ich dann doch andere Paletten habe, die ich toller fand.
    Wenn du orangefarbene Paletten liebst, solltest du dir unbedingt meinen Post zu der Yes Please Palette von Colourpop anschauen, der irgendwann im August kommen wird :D Dir wird die Palette sicher zusagen :D


    Liebste Grüße,
    Therese

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Therese, oh, da bin ich gespannt, was Du vorstellen wirst. Colourpop klingt auf jeden Fall schon mal sehr vielversprechend, ich werde drauf achten :) Liebe Grüße und ein schönes Wochenende

      Löschen
  3. Toller Beitrag. Ich entdecke auch oft alte Schätze und freue mich ebenso diese noch zu haben.

    Liebe Grüße und ein traumhaftes Wochenende
    Celine von mrsunicorn.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Celine, dankeschön :) ja, die älteren Produkte haben es in jedem Fall verdient, dass sie regelmäßig rausgekramt werden. Dir auch ein schönes Wochenende, liebe Grüße zurück!

      Löschen
  4. Schöner Artikel. Habe gelesen, das du gerne in der Schweiz bist. Kannst dich ja melden, wenn du wieder mal da bist. :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Vanessa, ja, das bin ich :) Habe sehr viele Jahre für eine Schweizer Firma gearbeitet, ist aber schon ewig her, ich bin ja nicht mehr so jung. Die Schweiz hat so viel zu bieten, ich glaube, bis auf die franz. Schweiz war ich bereits überall dort :) Zürich gefällt mir besonders gut und das Tessin! Hab ein schönes Wochenende und danke für Dein Angebot!

      Löschen
  5. Liebe Andrea

    Die Palette sieht wirklich super aus!

    Ich mag Sleek sehr sehr gerne!

    Hab ein schönes Wochenende!

    xoxo Jacqueline
    My Blog - HOKIS

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Jacqueline, ich mag die Marke auch sehr gern! Habe zwar bisher nur Paletten, aber die umso lieber :) Dir auch ein schönes Wochenende!

      Löschen
  6. Liebe Andrea, Ich bin gerade echt überrascht.
    Als ich die Bilder (zuerst nur die der Palette) sah dachte ich, dass diese Farben toll aussehen, aber eher wenigen stehen dürften. An dir finde ich sie wunderbar, vor allem die letzten beiden Make-ups gefallen mir richtig gut :)
    An mir selbst mag ich orange an den Augen eher nicht.
    Ich liebe deine "alte Schätze" Rubrik übrigens sehr :)
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende, Isabell

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Isabell, ich freue mich sehr, dass Dir meine Kombis mit der Palette gefallen - die letzten beiden mag auch ich besonders gern, etwas Schimmer geht immer, ne :) Orange ist schon eine sehr spezielle Farbe, das muss man mögen, insofern verstehe ich, wenn Du es an Dir nicht so magst. Du hattest mal erwähnt, dass Dir meine Alte-Schätze-Rubrik sehr gefällt - ich freue mich auch heute wieder darüber, dass Du es erwähnst, denn ich hab oft das Gefühl, dass viele immer lieber neue Beiträge sehen wollen. Ich kaufe aber nicht ständig Sachen ein, die Zeiten sind ja längst vorbei, auch, wenn es immer noch genug Zeugs gibt, da mache ich mir nichts vor, aber ich stelle oft fest, dass ich an älteren Sachen wirklich sehr hänge und man vergisst leider zu schnell, wenn man neue Produkte hat, dass die älteren auch verwendet werden wollen - eigentlich kämpfe ich immer damit, aber das geht sicher vielen anderen auch so. Wenigstens sieht man der Palette an, dass sie schon relativ oft verwendet wurde. Ich habe hier ältere Produkte, die sehen fast aus wie neugekauft, oh je, weil ich sie nur 1 x oder so verwendet habe :/ Auch Dir ein schönes Wochenende, liebe Grüße

      Löschen
    2. Gerade deswegen mag ich die Rubrik ja so. Ich versuche auch drauf zu achten, dass man Produkte nicht vergisst was eben schnell passiert wenn man mehrere Sachen hat.
      Leider hat man bei Bloggern immer das Gefühl, das nur das neueste vom neuen verwendet wird und das finde ich schade, wenn alte Schätze dann komplett versauern

      Löschen
  7. Ich liebe es auch "alte" Paletten wiedermal zu verwenden. Mir gefällt das schimmernde Orange richtig gut!
    Liebe Grüße,
    Christina ♥ https://caliope-couture.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Christina, das freut mich :) Das schimmernde Orange gehört auch mit zu meinen liebsten Farben aus der Palette^^ lieben Dank fürs Kommentieren und ein schönes Wochenende

      Löschen
  8. Die Farben sehen ja super aus. Hätte ich gar nicht gedacht, dass man Orange so gut als Lidschatten tragen kann. Liebe Grüße und ein wunderschönes Wochenende - Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anja, oh ja, das kann man :) ich experimentiere aber auch immer gern, muss ich sagen, so bin ich schon auf die schönsten Kombis gekommen. Danke auch Dir ein tolles Wochenende und nen lieben Gruß

      Löschen
  9. Wenn ich diese Palette in London gesehen hätte, hätte ich sofort "Andreaaaaaaaa!" geschriehen und sie blind für dich eingekauft. Das ist so etwas von dein Farbschema ^^
    Ich kenne diese Palette nicht und staune mittlerweile, wie viele Sleek Paletten es gibt. Ich finde, dass du diese Farben wunderbar tragen kannst. Gerade die ersten beiden Looks sehen an dir klasse aus.
    An mir funktionieren solche Farben leider nicht. Orange, Pink, Rosa bleiben mir fern...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, ja, aber sowas von :) ich finds schade, dass sie damals limitiert war, wem solche Farben stehen, der hätte da wohl auch seine perfekten Sommerfarben gefunden. Es gibt wirklich enorm viele Sleek-Paletten, ich hatte ja auch schon viele, aber längst nicht alle. Diese Arabian Nights und die grüne (komme nicht auf den Namen) hätte ich eigentlich auch noch gern, werde es aber aus Vernunftsgründen lassen.

      Löschen
    2. Ja genau ^^ Aus Vernunftsgründen lass ich auch die Garden of Eden (die grüne) und Enchanted Forest sein. Beide Paletten hätten ne 50:50 Quote, das wäre dann auch für die wenigen exquisiten Farben mehr überflüssig als rechtens xD

      Übrigens hab ich am Do Sleek im Müller entdeckt - In einer Filiale, die gar nicht gelistet war! Das deutsche Sortiment ist anders als das in GB. Deswegen bin ich recht froh, dass ich meine Käufe getätigt habe, denn alles, was ich in London gekauft habe gibt es nicht. Okay, bis auf das Rose Gold Blush. Dafür gibt es hierzulande die Nordic Lights (?) Palette, die mir aber zu pastellig und kühl ist.

      Löschen
    3. Stimmt, Garden of Eden heißt sie - hätte das zwar sehr interessant gefunden, zu experimentieren, was zu meiner Augenfarbe da wirklich gut geht, aber na ja, ich halte mich mit Palettenkäufen sehr zurück, ich habe genug, für einen Blogger wahrscheinlich eher wenig, aber es muss und wird überschaubar bleiben. Oh, das ist cool, dass Du Sleek entdeckt hast, aber wenn es hier überwiegend andere Produkte gibt, war es ja Gold wert, dass Du in London einkaufen konntest. Ich habe gerade mal geguckt, Nordic Skies heißt sie. Die Farben gefallen mir, aber die meisten würden wohl wieder von meiner Augenfarbe gefressen werden :) daher uninteressant. Bis die Tage und liebe Grüße

      Löschen
  10. Jep, diese Palette habe ich auch, und dank dir wird sie mir nun wieder in Erinnerung gerufen. :) Ich greife einfach zu wenig in meine Paletten Schublade, seufz. Ich finde die Farben passen sehr gut zu deiner Augenfarbe und betonen diese auch noch mehr. Ich muss echt mal meine Sleek Paletten fotografieren und vorstellen. Die Qualität der Lidschatten, vor allem die mit der Waffelprägung ist so schön!

    By the way, dein Header gefällt mir außerordentlich gut, herrlich frisch! ♥
    LG Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, freut mich sehr, dass Dir der Header und auch meine AMUs gefallen - beim Header hatte ich mal Lust auf etwas Sommerliches :) aber bei den AMUs ja auch^^ momentan könnte ich diese Farben ständig verwenden, mag das so gerne. Ich finde die Sleek-Paletten auch toll, da bekommt man durchgehend gute Qualität für das Geld. Lila hatte mir eine der neueren Paletten aus London mitgebracht, dauert aber noch, bis sie auf den Blog kommt, da bin ich gespannt. Liebe Grüße zurück <3

      Löschen