Montag, 12. Juni 2017

Ziaja, Kakaobutter Haarpflege [Review]

Hallo zusammen,

heute möchte ich Euch die vor einer Weile gekaufte Haarpflege mit Kakaobutter von Ziaja näher vorstellen. Ziaja ist ein österreichisches Unternehmen, ich hatte Euch kürzlich berichtet, wie ich auf den Shop aufmerksam wurde. 

Ich teste liebend gerne neue Shops und wenn es dort auch Produkte gibt, die ich noch nicht kenne, habe ich gleich zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen. Da es für das Abo des Newsletters großzügige 10 Euro Rabatt auf eine Bestellung gab, habe ich nicht lange gezögert und spontan einige Produkte bestellt, u.a. die Haarpflege-Serie und 2 Duschgels, über die Euch noch separat berichten werde. 


Es gab ein tolles Spar-Angebot bei dieser Haarpflege: für 9,90 Euro erhielt man neben dem Shampoo, einem Conditioner und einer passenden Haarmaske, das gleiche Shampoo nochmals dazu.

Damit die Review nicht ellenlang wird, werde ich die wichtigsten Kriterien zusammenfassen.Sämtliche in rot dargestellten Produktbeschreibungen stammen von der HP des Unternehmens.

Glättendes Shampoo für trockenes, strapaziertes Haar
Das Ziaja Cocoa Haarshampoo glättet stumpfes, trockenes und strapaziertes Haar.
Es reinigt schonend Haar und Kopfhaut. Das Kakaobutter Haarshampoo 
versorgt ihr Haar mit Feuchtigkeit und beugt Haarverlust vor. 
Gleichzeitig verleiht es stumpfem und mattem Haar wieder leuchtenden 
Glanz. Das Shampoo verbessert die Haarstruktur und lässt ihr 
Haar wieder gesund aussehen.

Das Auswaschen von Haarfarbe wird reduziert und die Haarschuppen geglättet.
Kakaobutter
Provitamin B5 (d-Panthenol)
Ohne Parabene und Silikone

Grundsätzlich nochmals zur Information, weil nicht jeder jeden Beitrag von mir liest: Meine Haarbedürfnisse haben sich seit einer Weile geändert. Meine Haare sind mittlerweile gut über schulterlang, am Ansatz schnell fettend, in den Längen eher normal bis trocken. Da ich täglich wasche, ist mein erstes Kriterium nicht der schnell fettende Ansatz, sondern der Wunsch nach einem Shampoo, was meine Haarlängen gut pflegt, ohne sie zu beschweren. 

Meine Erfahrungen
Das Shampoo (braun) ist von geliger Konsistenz und schäumt gut auf. Der Duft ist toll, wie die klassischen und typischen Kakaobutter-Produkte; ich hatte mal eine Bodylotion, die sehr ähnlich gerochen hat. Man benötigt nur eine kleine Menge des Shampoos, weniger ist bei Shampoo ohnehin mehr, denn die Längen werden ja automatisch durch das abspülende Shampoo gereinigt, so dass ich meist nur eine kleinere Menge für den Kopf nehme. Das spätere Kämmen der nassen Haare funktoniert gut, nichts ziept oder verhakt sich. Im trockenen Haar stellte ich fest, dass meine Haare schön glänzen nach der Anwendung und sich weich, aber dennoch griffig, anfühlten. In der Produktbeschreibung wird erwähnt, dass das Auswaschen von Haarfarbe reduziert wird - dazu kann ich nichts sagen, da ich meine Haare bisher zwar alle 3-4 Monate gefärbt habe, aber die letzte Färbung auch genauso lange her ist. Ich habe beschlossen, erst einmal nicht mehr zu färben, trotz einiger grauer Haare, das gehört einfach dazu ab einem gewissen Alter und ich möchte dazu stehen und nicht alles immer mit Chemie weiter behandeln. Auch gefallen mir viele Haarfärbungen nicht und man sieht oft sofort, dass nachgeholfen wurde sowohl beim Friseur als auch bei der Selbstfärbung. Sollte es zu arg werden, kann ich es immer noch mal machen, aber das alles nur am Rande, ich schweife ab.

Kakaobutter Haarspülung glättend
Die Ziaja Cocoa Haarspülung glättet stumpfes, trockenes und strapaziertes Haar. 
Es verleiht dem Haar gepflegtes, gesundes Aussehen. Die Kakaobutter 
Haarspülung beugt Sprödem Haar vor und erleichtert das Kämmen. 
Das Haar wird vom Ansatz bis in die Spitzen geglättet
 ohne ihr Haar zu beschweren. 
Kakaobutter
Provitamin B5 (d-Panthenol)
Für alle Haartypen

Meine Erfahrungen
Ich verwende Conditioner nur nach jeder 4. oder 5. Haarwäsche, halt nach Bedarf. Das Produkt ist für einen Conditioner etwas zu dünnflüssig, so mein Empfinden, ich habe immer gern eine etwas dickere Konsistenz. An eine Spülung habe ich keine besonderen Ansprüche muss ich gestehen. Das Haargefühl war danach angenehm, aber nicht so immens "besser" oder aufwertender als nur mit dem Shampoo, deswegen kann ich auf so ein Produkt im Grunde verzichten. Das gilt aber für mich persönlich für alle Shampoo-Reihen allgemein. Trotzdem verwende ich gern mal eine Spülung, zumal dann, wenn mir eine Haarmaske einer Serie zu teuer ist oder es gar keine gibt, nicht jede Haarpflege hat auch automatisch eine passende Maske/Kur.

Kakaobutter Haarmaske glättend 
Die Cocoa Haarmaske glättet stumpfes, trockenes und strapaziertes Haar. 
Es repariert die geschädigte Haarstruktur und glättet hervorragend 
ohne zu beschweren. Die Kakaobutter Haarmaske wirkt brüchigem Haar 
und gespaltenen Haarspitzen entgegen. Es verlieht dem Haar 
ein gepflegtes, gesundes Aussehen.
Kakaobutter
Provitamin B5 (d-Panthenol)
Für alle Haartypen

Meine Erfahrungen
Die Haarmaske hat mir sehr gut gefallen. Sie gibt meinen Haaren ausreichend Pflege und beschwert sie dabei nicht. Die Haare fühlen sich gut an, sind leicht voluminöser und man fühlt sich einfach rundum wohl. Ich möchte ausdrücklich betonen, dass ich mir gut vorstellen kann, dass alle 3 Produkte auch sehr gut für feines Haar, wie ich es habe, geeignet sind. Manchmal muss man eben einfach ausprobieren. Ich verlasse mich schon lange nicht mehr auf für Haartypen ausgewiesene Produkte.
  

Fazit
Alles in allem hat mir diese Haarpflege-Serie sehr gut gefallen.
Shampoo und Maske sind meine Favoriten, die Spülung hätte ich nicht
gebraucht, ist aber nett, um eine Serie zu komplettieren.
Somit spreche ich gern eine Kaufempfehlung für diese
 Haarpflege-Serie aus.

Preise
Glättendes Shampoo für trockenes, strapaziertes Haar, 400 ml/3,50 Euro
Kakaobutter Haarspülung glättend, 200 ml/3,90 Euro
Kakaobutter Haarmaske glättend, 200 ml/3,50 Euro

Hattet Ihr schon einmal eine Haarpflege mit Kakaobutter?

Hier gehts zum Shop von Ziaja, es gibt immer wieder mal schöne Aktionen mit Preisvorteilen.

Liebe Grüße
Andrea

Inhaltsstoffe
Die Inhaltsstoffe vom Shampoo und dem Conditioner kann ich Euch nicht geben. Sie stehen natürlich auf den Verpackungen, sind aber aufgrund der Rundung der Behälter schlecht und unleserlich zu fotografieren. Im Shop habe ich leider keine Angaben dazu gefunden.

Kommentare:

  1. Liebe Andrea,

    na das ist doch mal eine Marke die ich noch nicht kenne :)
    Die Pflege hört sich an als ob mein Haar sie genau bräuchte. Kakaobutter ist ja immer so schön reichhaltig.
    Vielleicht schaue ich mal im Shop vorbei . Sonnige Grüße,Femi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Femi, die Marke ist hier bei uns in Deutschland auch noch relativ unbekannt, glaube ich zumindest. Ja, Kakaobutter ist reichhaltig, das wäre sicher mal einen Versuch wert :) Liebe Grüße an Dich

      Löschen
  2. Die Serie von Ziaja mag ich auch sehr gerne, vor allem wegen dem Geruch....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Marina, der Duft ist wirklich toll, den mag ich auch sehr gerne, aber auch so überzeugen mich die Produkte, bin rundum zufrieden und finde auch die Preise sehr günstig. Liebe Grüße

      Löschen
  3. Die Serie kannte ich noch gar nicht, aber hört sich sehr gut an (:

    Lieber Gruß ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tia, ich finde sie wirklich gut und bin froh, dass ich vom Shampoo noch die 2. Flasche habe^^ Liebe Grüße

      Löschen
  4. Liebe Andrea,
    die Reihe klingt auf jeden Fall sehr interessant und es hat sich ja letztenendes für dich gelohnt.
    Ich hatte noch keine Haarpflege mit Kakao, aber ich brauch auch eher was, das die Haare nicht so schnell nachfetten lässt.

    Liebste Grüße,
    Therese

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Therese, ja das hat sich echt gelohnt, bei diesen Preisen kann man auch nicht viel falsch machen, zumal es sich ja auch um größere Behälter handelt. Wenn Deine Haare schnell nachfetten und Du sie nicht täglich wäschst, wie ich, wäre das vermutlich nicht das Richtige für Dich. Liebe Grüße

      Löschen
  5. Hey liebe Andrea,
    für mich ist es immer besonders interessant die Erfahrungen mit Haarpflegeprodukten zu lesen. Vielen Dank dafür. Kakaobutter klingt auf jeden Fall richtig sympathisch. Ich achte auch längst nicht mehr auf die Haarstruktur-Empfehlungen auf den Verpackungen. Wenn aber "feines Haar" drauf steht, ist die Pflege für mein dickes Haar meist nicht reichhaltig genug. Erfahrungsberichte sind ohnehin viel wertvoller als Werbeslogans und Herstellerversprechen.
    Liebe Grüße,
    Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Marion, seltsamerweise habe ich immer mit Shampoos, die überhaupt nicht für meinen Haartyp geeignet sein sollen, sehr gute Erfahrungen gemacht :) und ja, die Empfehlungen anderer sind mir auch mehr wert als Produktversprechen und Werbeslogans - ich finde Kakaobutter auch toll, kannte das bisher bei Haarpflege gar nicht - der Duft ist richtig lecker :) Liebe Grüße an Dich zurück

      Löschen
  6. Die Haarpflege Serie klingt gut, der Conditioner wäre mir wahrscheinlich auch zu flüssig. Allerdings liebe ich gute Haarmasken. :)

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag Conditioner auch immer etwas fester, da kann man ihn auch besser einarbeiten, dieser hier ist doch recht flutschig und man muss schnell sein, damit er nicht direkt an den Haaren runter läuft. Haarmasken sind auch was Feines, das verstehe ich sehr gut! Liebe Grüße zurück <3

      Löschen
  7. Liebe Andrea

    Die Serie klingt ja super, dass wäre auch was für mich!

    Spülungen brauche ich auch nicht so wirkliche! Lieber eine Haarmaske! ;oD

    Danke Dir für Dein Review!

    Hab einen schönen Tag!

    xoxo Jacqueline
    My Blog - HOKIS

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jacqueline, ja, die ist wirklich sehr pflegend - und Haarmasken gehen immer :) Sehr gerne und Dir einen schönen, restlichen Tag! Liebe Grüße

      Löschen
  8. Auf die Haartypen verlasse ich mich auch nicht mehr. Den Unterschied zwicshen trocken und fettend kann ich ja noch verstehen (in der Regel sind die Produkte für trockene Haare/Haut mit mehr Fett), aber Produkten für feines oder dickes Haar traue ich nicht. Ehrlich gesagt habe ich bei diesen Produkten mit einem höheren Preis gerechnet. Schade, dass man die Inhaltsstoff Listen nicht nachgucken kann.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das finde ich auch schade mit den Inhaltsstoffen, ich glaube, es handelt sich um ein sehr kleines Unternehmen, vllt wird da nochmal irgendwann nachgebessert, gerade, wo das ja ein Thema für viele Leute geworden ist.

      Löschen