Freitag, 23. Juni 2017

Blogger-Interview: Love T. von 50 Looks of Love T.

Background: FarFarHill.blogspot.com


Hallo Ihr Lieben,


heute habe ich wieder ein interessantes Blogger-Interview für Euch, viel Spaß beim Lesen!

Vorname: 
Andrea / Blogname: LoveT.

Alter: 

51

Seit wann bloggst Du? 
Juni 2010

Aus welchen Gründen hast Du Deinen Blog gegründet und was bedeutet er Dir? 
Vor 7 Jahren, gab es noch nicht viele Frauen über 40, die einen Blog zum Thema "Beauty" hatten. Make up Looks, Swatches und Reviews, wurden fast ausschließlich von jungen Frauen gepostet. Da ich mich immer schon gerne geschminkt hatte, war ich zu der Zeit noch viel in einem bekannten Beautyforum unterwegs. Da kam ich auch mit den ersten Beautyblogs in Kontakt. 

Als ich dann einmal in einer Zeitschrift las, das Frauen ab 40 nur zu braunen Lidschatten greifen sollten, war die Idee meines eigenen Blogs geboren. 

Darüber, was er mir bedeutet, habe ich so noch nie nachgedacht. Aber das Bloggen ist auf jeden Fall ein schöner Teil meines Lebens. Ich fotografiere und schreibe gerne, beides kann ich damit gut ausleben. 

Mit welchen Themen beschäftigst Du Dich dort? 
Seit einiger Zeit ist Looks of LoveT. kein reiner Beautyblog mehr. Ich schreibe ebenso gerne Beiträge zu Lifestyle und Reisen. Vieles davon altersbezogen.

Wie bereitest Du Dich vor, wenn Du einen neuen Post schreibst?
Als erstes mache ich Fotos zu dem geplanten Thema. Bis ich den Beitrag dazu schreibe, können allerdings einige Tage vergehen. Seit einigen Monaten, mache ich es so, dass ich 2 bis 3 Beiträge vorblogge. Davor hatte ich immer den Text in die Tasten gehauen und gleich veröffentlicht. Diese Art des Bloggens, ist aber weit stressiger und daher weniger regelmässig. Das Vorbloggen hat mir mehr Ruhe gebracht. 

Was schätzt Du, wieviel Zeit Du ungefähr wöchentlich für das Bloggen aufbringst (inkl. aller Vorbereitungen und Fotos) ? 
Oft sind es ganze Abende, die ich mit Schreiben, Fotos aussuchen und kommentieren verbringe. Hinter einem Blog steckt meist mehr Arbeit als  allgemein vermutet wird. 

Sammelst Du Ideen für Deine Blogposts und gehst in einer bestimmten Reihenfolge vor oder bist Du eher der spontane Typ, der einfach drauflos bloggt und kein festes System hat?
Themen zum Bloggen gibt es reichlich, das Leben selbst ist Inspiration genug. *lach Da meine Texte oft länger sind, bin ich vom spontanen Bloggen abgekommen. Meist gehe ich einen Beitrag noch einige male durch, schreibe dies und das um, erst dann veröffentliche ich ihn. 

Was zeichnet Deiner Meinung nach einen interessanten Blog aus? 
Das zusammenzufassen ist nicht so einfach. Würde ich Themenvielfalt sagen, wäre es nicht richtig, ich lese auch gerne Blogs zu einem einzigen Thema. Das vielleicht sogar viel lieber. Allerdings habe ich selbst einen Blog, der von einem Thema zum nächsten hüpft und ebenfalls viele Leser hat. Nach wie vor, glaube ich an die "Echtheit" der Person, hinter einem Blog. Wenn die gegeben ist, entstehen emotionale Beiträge, die viel interessanter sind als nur reine Fakten.

Was sind Deine 5 liebsten Kosmetikprodukte? 
Ohne Marken zu nennen, denn die wechseln bei mir ständig, sind das Foundation, Mascara, Blush, Lippenpflege und Augencreme. 

Falls Du magst, setze doch hier bitte einen Link zu einem Blogpost Deiner Wahl, der Dir selbst besonders gut gefällt oder von dem Du denkst, dass er für Blogleser interessant sein könnte.
Ja da gibt es einen Beitrag, er erzählt so ein wenig die Geschichte hinter meinem Blog und auch über die allgemeine Veränderung in der Blogger-Szene.

Außerdem gibt es dazu einige Schminkbilder im Schnelldurchlauf über 6 Jahre Blog. Der Link dazu:

 http://looksoflovet.blogspot.co.at/2016/06/looks-of-lovet-wird-vom-beauty-fashion_24.html

Möchte mich noch bei Andrea für das Interview und die schönen Fragen bedanken und bei euch allen fürs Lesen! 

Liebe Grüße, LoveT.
---
Falls Euch weitere Interviews interessieren, findet Ihr Sie in der Rubrik "BLOGGERINTERVIEWS" ganz unten unter dem entsprechenden Label auf meinem Blog

Kommentare:

  1. Guten Morgen Andrea! Dankeschön für die Möglichkeit, im Rahmen eines Interviews, einige Fragen zum Bloggen zu beantworten. Es hat Freude gemacht. :)

    Wünsche dir einen angenehmen Freitag, liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich sehr, liebe Andrea, danke Dir, dass Du mitgemacht hast, Dir auch noch einen schönen restlichen Tag, liebe Grüße zurück <3

      Löschen
  2. Liebe Andrea,
    dieses Interview finde ich super interessant, denn die Bloggerin sagt mir tatsächlich nichts.
    Ich finde es so super wenn sich auch reifere Frauen "trauen" einen Blog zu starten und über solche Themen zu schreiben, denn das ist definitiv nicht nur was für die jungen Hüpfer (:

    Liebste Grüße,
    Therese

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Therese, das ist es auch, zumal Andrea sehr authentisch, bodenständig und realitätsnah bloggt, freut mich, dass es Dir gefällt :) Wir älteren Beauty-Blogger sind ja eher in der Minderheit und ich bin ganz Deiner Meinung, dass Beauty für alle Altersgruppen unter uns Frauen interessant ist! Liebe Grüße an Dich

      Löschen
  3. Hallo liebe Andrea, das geht an euch beide :D
    Schönes Interview, ich finde Andreas Beweggründe für die Erstellung des Blogs total interessant, nachvollziehbar und vor allem toll. Auch die Meinung zu ihren Attributen für einen interessanten Blog teile ich total! :) Liebe Grüße, Mona <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Mona, danke Dir sehr :) Ich bin sicher, dass auch Andrea sich sehr über Deinen Kommentar freuen wird! Liebe Grüße ebenfalls <3

      Löschen
  4. Liebe Andrea

    Dein Bericht ist super und es machte Spass, alles zu lesen!

    Hab ein schönes Wochenende!

    xoxo Jacqueline
    My Blog - HOKIS

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich, liebe Jacequeline, danke für Deine liebe Rückmeldung, auch Dir ein schönes Wochenende! Liebe Grüße

      Löschen
  5. Hihi, Andrea, du hast bestimmt schon gemerkt, was für eine Freude du mir gemacht hast, mich mit dem Blog von Love T. bekannt zu machen ;) ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja Nebo, das hattest Du mal erwähnt und ich sehe Dich bei immer öfter fleißig kommentieren :) Ich mag das und freu mich da voll drüber, finde das schön, wenn man durch Blogempfehlungen auch andere zusammenbringen kann - Austausch haben wir ja alle über Beauty immer genug und gerade Andrea's Blog ist ja sehr vielseitig mit verschiedenen Themen, da findet eigentlich jeder etwas :) Danke für Deine Rückmeldung und schönes Wochenende Dir :)

      Löschen
  6. Ich finde, man sieht dem Blog gar nicht an, dass die Person dahinter 50+ ist. Der Blog und auch die Inhalte wirken sehr modern und zeitlos, sodass es auch eine 30-jährige hätte schreiben können. Ich kannte den Blog bislang nr vom Hörensagen und werde definitiv mal häufiger herein schauen. Danke für's Vorstellen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da wird sich bestimmt jemand drüber freuen :) Danke Dir und ja, man kann sich täuschen - auch ältere Frauen sind durchaus modern, hier vermutet das ja auch keiner und das ist auch gut so^^ Liebe Grüße und gerne

      Löschen
  7. Ein interessantes Interview! Ich lese den Blog auch sehr gerne, weil verschiedene Themen aufgezeigt werden.
    Ein schönes Wochenende und viele Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das ist es :), ihr Blog ist wirklich vielfältig und auch ich lese dort sehr gerne und das schon seit vielen Jahren :) Auch Dir ein schönes Wochenende, vielen Dank!

      Löschen
  8. Ein ganz wunderbares Interview - vielen Dank dafür! Ich lese den Blog von Love T. schon sehr lange, habe aber lange nicht gewusst, dass wir beide fast im gleichen Alter sind.

    Liebe Grüße und ein wunderschönes Wochenende
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anja, das freut mich, dass Du den Blog von Andrea schon für Dich entdeckt hast :) Ich lese bei ihr auch schon sehr lange. Auch für Dich ein schönes Wochenende, lieben Dank, auch fürs Kommentieren :)

      Löschen
  9. Sehr schöne Idee mit dem Interview, vielen Dank! :)

    AntwortenLöschen
  10. wie schön, dass andrea andrea interviewt hat. ich lese den blog schon recht lange und mag ihre freundliche, zurückhaltende art sehr und ganz besonders ihre stimmungsvollen "draussen"-videos. liebe grüße - bärbel ☼

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bärbel, ja, Ihre Videos sind toll, ich hatte mich richtig gefreut als sie damit anfing - Andrea hat ein Talent, besondere Stimmungen und Momente einzufangen, das denke ich sehr oft, wenn ich sie sehe :) Lieben Dank fürs Kommentieren!

      Löschen