Dienstag, 30. Mai 2017

L'Occitane: Fleurs de Cerisier Eau de Toilette [Monatsfavorit] [Review]

Hi zusammen,

dass ich großer L'Occitane-Fan bin, wissen einige von Euch bereits. Ich kaufe mir nicht oft teure Kosmetik, aber wenn, ist mir der Preis  (fast) scheißegal, das sage ich ehrlich. Aber, dann kaufe ich mit Bedacht - Produkte, die für mich etwas ganz Besonderes sind. Ich habe von L'Occitane aus fast allen Kategorien etwas gehabt oder habe es immer noch: Gesichtspflege, Körperpflege, Düfte, Handcremes...und bis auf Gesichtspflege, bei der es ja Sinn macht, sie täglich anzuwenden - werden alle anderen Produkte immer nur verwendet, wenn ich mir etwas besonders Gutes tun möchte. 

Die Marke ist für mich sowohl in der Aufmachung als auch von den Duftnoten her sehr speziell. Ich kenne wohl so ziemlich alle Duftlinien mittlerweile und der Kirschduft gehört mit zu meinen Lieblingen. Bei den Bestellungen hat man oft noch die Möglichkeit, kleine Sets mit was auch immer zu erschwinglichen Preisen dazu zu bestellen und diese Angebote nutze ich häufig. Auf diese Art und Weise habe ich dann auch mal eine 7,5 ml Größe des tollen Kirschblütenduftes erhalten:


Elements: TheDutchLadyDesigns
Ich habe den Duft seit dem letzten Frühjahr und ich finde so kleine Minifläschchen immer schön zum Kennenlernen, immerhin kostet die Fullsize hier 50 Euro. Da ich den Duft so gern mag, gerade jetzt im Frühjahr und ihn auch nicht noch unbedingt offen mit ins nächste Frühjahr schleppen möchte, habe ich ihn in diesem Monat schon häufig verwendet; allerdings soll man gar nicht meinen, wie ergiebig so ein Fläschchen ist. 3-4 Tropfen reichen und ich bin schon großzügig manchmal, aber es wird kaum leerer :) eigentlich ja schön. Grundsätzlich sind mir Sprüher allerdings immer lieber. 

Hier mal die Duftbeschreibung (der HP von L'Occitane entnommen)

Angereichert mit Kirschblütenextrakt aus dem Luberon, entführt Sie dieses 
blumig fruchtige Eau de Toilette in die Hügel Südfrankreichs, ins Herz 
der frischen und zarten Kirschblütenhaine.

Verwöhnen Sie Ihre Sinne mit den Duftnoten von Freesie, Kirsche

 und Maiglöckchen, begleitet von Basisnoten von Amber und Moschus.


Auf die Pulspunkte des Körpers aufsprühen, auf den Hals, das Dekolleté 

und die Handgelenke. Für eine Intensivierung des Duftes auf der Haut, 

verwenden Sie vorher die Körpermilch Kirschblüte.

"Da sie mit dem ersten Wind im Frühling davonfliegen, 

sind die Kirschblüten so selten und wertvoll." - 

Olivier Baussan, Gründer von l'Occitane en Provence.

Ich hatte schon einige Kirschblütendüfte (u.a. einen von Yves Rocher, den ich auch sehr mag) und finde sie immer toll, zumal der Duft nur zart und leicht fruchtig ist. Keiner riecht gleich, aber so eine typische Basisnote gibt es natürlich. Im Winter verwende ich ja gerne auch mal schwere, orientalische Düfte und zum Frühjahr hin ist mir dann wieder nach eher leichteren Parfums, geht Euch das auch so?

Und blumige Düfte sind bei mir immer so eine Sache, da gibt es ganz viel, was ich nicht mag und mir einfach zu intensiv ist, daher sind so leichte Düfte, die fruchtige und blumige Noten haben, für mich ideal.


Kennt und mögt Ihr die Marke auch so sehr?

Demnächst möchte ich Euch noch eine andere Produktgruppe der Marke zeigen. Falls Euch meine bisherigen Beiträge zu L'Occitane interessieren, findet Ihr unter dem Markennamen unter den Labels entsprechend einige Posts.

Liebe Grüße
Andrea

Kommentare:

  1. Hey liebe Andrea,
    oh, Wahnsinn wie lange dieser hübsche Mini bei Dir ausreicht. Ich kenne die Marke bisher nur von Ihrer Handcreme, die ja wahnsinnig beliebt ist. Dass neben Kirschblüte auch noch Freesie und Maiglöckchen drin sind, würde mir sicher total gut gefallen. Die sind nämlich meine Favoriten in Parfums. Die Verpackungen sehen immer so süß und ansprechend aus, sie haben etwas ganz lieblich romantisches.
    Liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi liebe Marion, ja das Pülleken ist sehr ergiebig, aber ich habe ihn im Winter und Herbst letzes Jahr nicht verwendet, sondern nur einige Mal im Frühjahr und Sommer und nun erst diesen Monat wieder öfter. Ich denke, ich habe ihn "erledigt", wenn der Sommer vorbei ist :) Die Handcremes sind sehr beliebt, ja...gehören auch mit zu meinen Lieblingen aus dieser Kategorie. Maiglöckchen ist etwas, was ich gar nicht mag, aber manchmal kommt es auf die Kombination an: Hier stimmt für mich alles :) Die Verpackungen sind wirklich immer sehr hübsch, auch so zum dekorativen Aufstellen macht sich das immer gut :) Danke fürs Kommentieren und liebe Grüße zurück

      Löschen
  2. Liebe Andrea,
    so von der Duftbeschreibung wäre es auch was für mich. Schade, dass da kein Sprühkopf dran ist, das ist meist der Grund warum ich Parfümproben weiter gebe. Ich kann mit desen offenen Gläschen oftmals nichts anfangen (:
    Von L'Occitane kaufe ich eigentlich nichts, ich gehe in den Laden einfach viel zu selten rein.

    Liebste Grüße,
    Therese

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Therese, ja, das ist echt schade, denn dann kann man auch bissel konzentrierter aufsprühen. Ich finde das Ladengeschäft von L'Occitane zauberhaft, fühle mich da immer in einer ganz anderen Welt :) Außerdem habe ich eine echte Schwäche für franz. Kosmetikmarken. Liebe Grüße zurück

      Löschen
  3. Liebe Andrea :) Das Parfum klingt toooll! Ich glaube, mir würde es ebenfalls super gut gefallen, denn i.d.R. liebe ich alles, was nach Kirsche duftet, auch wenn ich bei Düften ja sonst eher Marke "Blumenkind" bin. Ich muss unbedingt mal dran scnuppern, vielleich kaufe ich mir die kleine Größe dann auch mal, finde das super, vor allem, wenn man viele Parfums besitzt :) Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Mona, der Kirschduft ist eher dezent, aber wahrnehmbar genug :) Ich bin ja gar kein Blumenkind, aber manchmal passt die Kombi zwischen fruchtig-blumig für mich sehr gut. Eben, ich dachte auch, dass ich noch genug Full Sizes habe, da muss es nicht immer wieder eine größere Flasche sein..sonst braucht man ja nie auf. Danke und liebe Grüße zurück <3

      Löschen
  4. Hallo meine Liebe,

    toller Duft :).Ich mag die Marke L´Occitane sehr gerne, da sie für gute Qualität spricht. Der Duft wäre auch etwas für mich;) Danke für die wunderbare Vorstellung;)

    Liebe Grüße
    Isa
    www.label-love.eu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, liebe Isabella, es freut mich sehr, dass Dir meine Review gefällt. Die Marke ist wirklich sehr speziell und hochwertig, da gibt es gar nichts :) Liebe Grüße zurück

      Löschen
  5. Ich habe mir aus dem DutyFree die Bodylotion mitgenommen und finde sie riecht wirklich toll. Nicht zu blumig, nicht zu aufdringlich....sondern genau richtig....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Marina, die Bodylotion kenne ich bisher nicht, aber ich kann sie mir gut vorstellen, genauso mag ich Bodylotionen auch am liebsten, so aufdringliche Düfte sind gar nicht mein Fall. Vielleicht kaufe ich sie mir mal zum nächsten Frühjahr, wenn der Duft geleert ist. Liebe Grüße

      Löschen
  6. Liebe Andrea

    Jetzt hast Du mich neugierig gemacht!

    Ich muss da mal unbedingt daran schnuppern! ;oD

    Danke Dir für Deinen tollen Bericht!

    Hab einen schöne Tag!

    xoxo Jacqueline
    My Blog - HOKIS

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mach das mal, liebe Jacqueline, ich könnte mir vorstellen, dass der Duft vielen gefällt, weil er nicht aufdringlich ist :) Liebe Grüße und danke sowie einen schönen Abend für Dich :)

      Löschen
  7. Hach, wie hübsch die Fotos sind! Sehr ansprechend, man bekommt richtig Lust auf den Duft! :)
    Ich mag blumige Düfte sehr. :)

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  8. Oh, der Duft klingt sehr gut! Wenn ich ihn mal sehe, muss ich unbedingt mal daran riechen :)

    Viele liebe Grüße!
    Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Melanie, mach das mal, der ist wirklich schön, weil nicht so aufdringlich und hat eine ausgewogene Mischung zwischen fruchtig und blumig :) Liebe Grüße an Dich zurück und danke fürs Kommentieren :)

      Löschen
  9. Ich habe von L'Occitane bisher nur einmal eine Handcreme getestet, die mich leider nicht so überzeugen konnte. Aber der Duft hört sich so an, als ob er mir auch sehr gut gefallen würde. Vielen lieben Dank für's Vorstellen :-) Liebe Grüße Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anja, ich liebe die Handcremes von L'Occitane, aber jeden Duft mag ich auch nicht, sie sind sowieso sehr speziell, das ist ähnlich wie bei Rituals, denke ich, entweder mag man ihn oder nicht. Du müsstest einfach mal dran schnuppern, in den Geschäften gibt es ja immer Tester. Liebe Grüße zurück :)

      Löschen
  10. Liebe Andrea,

    von L'Occitane habe ich bisher keinen Duft geschnuppert. Kischblütenduft liebe ich aber sehr. Muss ich bei der nächsten Gelegenheit mal dran schnuppern :) Liebe Grüße, Femi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen, liebe Femi, mach das gerne, vielleicht kann ich Dich ja auch mal mit etwas anfixen ^^^Liebe Grüße an Dich

      Löschen
  11. Ich liebe diesen Duft von L'Occitane :) Ich hatte den mal und würde ihn mir auch sofort wieder nachkaufen wenn ich nicht schon so viele hätte. Danke für den tollen Post.

    ♡ Dana
    www.danamagnolia.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich, dass er Dir auch so gefällt. Finde, damit kann man nichts falsch machen, er ist so leicht und unaufdringlich und einfach perfekt, was das angeht :) Sehr gerne und ganz liebe Grüße

      Löschen