Freitag, 26. Mai 2017

Lavera Frische-Kick Duschgel mit Bio-Limone & Bio-Verveine [Review]

Guten Tag, Ihr Lieben,

dieses Duschgel ist schon länger aufgebraucht, aber ich möchte ja auch zunehmend Naturkosmetik und Kosmetik mit guten Inhaltsstoffen auf meinem Blog besprechen, insofern möchte ich Euch heute mal ein schönes Duschgel von Lavera vorstellen.

Ich hatte vor 2 Jahren rum mein erstes Lavera-Duschgel, das war irgendwas mit Macadamia und hat mir unglaublich gut gefallen, es war aber leider limitiert. Ansonsten kenne ich die Marke bisher nur aus dem dekorativen Bereich und neuerdings auch mit 2 Gesichtspflegeprodukten, die ich Euch neulich in einer Preview gezeigt hatte (Tagesfluid und eine Nachtcreme). 

Heute soll es nun um ein sehr erfrischendes Duschgel der Marke gehen:


Produktbeschreibung (lt. HP Lavera)

Das lavera Duschgel Lime Sensation mit vitalisierendem Bio-Eisenkrautextrakt 
und dem Duft fruchtiger Bio-Limonen belebt die Sinne und pflegt 
die Haut schon beim Duschen spürbar. Gleichzeitig sorgen milde, 
natürliche Tenside für eine besonders wohltuende und 
schonende Reinigung. 

Meine Erfahrungen
Bei Duschgels aus dem Naturkosmetik-Bereich ist es ja häufiger so, dass sie weniger stark beduftet sind (was ich auch erwarte, da ja nicht mit künstlichen Essenzen nachgeholfen wird) und meist leider auch ein typischer Begleitduft, der so typisch für Naturkosmetik ist (mir fällt da Alverde in einigen Duschgel-Produkten ein) und mir nicht so gut gefällt. Trotzdem verwende ich auch Duschgels von Alverde hin und wieder gern, gerade, wenn mich die Duftrichtungen allgemein ansprechen und bei einigen Sondereditionen (z.B. Pistazie vor einigen Jahren und zu Weihnachten Apfel-Karamell) stellte ich diesen Beigeruch so gut wie gar nicht fest. 

Bei Lavera gibt es diesen typischen Duft nicht so; bei dem mit Macadamia seinerzeit konnte ich ihn nur sehr dezent herausriechen und dieses Duschgel hier riecht lecker nach Zitrone, sehr natürlich, aber auch trotzdem duftintensiver, was wohl an den enthaltenen ätherischen Ölen liegt. Mir gefällt der Duft jedenfalls sehr gut und der Zusatz "Frische-Kick" ist gut gewählt. Ich habe es sehr gerne nach dem Sport verwendet, da mag ich sowieso am liebsten Zitrusdüfte.

Es schäumt nicht so stark wie andere Duschgels, aber mit etwas mehr Wasser erhält man trotzdem einen schönen Schaum. Der Duft hält sich schon eine Weile auf der Haut, aber nicht länger als ca. 2 Stunden, ist für mich in Ordnung. Mir ist aufgefallen, dass das Produkt recht ergiebig ist und die Tube relativ lange gehalten hat, insofern ist der etwas höhere Preis auch gerechtfertigt. Ein austrocknendes Gefühl konnte ich nicht feststellen, habe es aber auch selten mal länger als 2-3 Tage hintereinander verwendet (wie gesagt, nur an den Sporttagen, mache ich meist 3-4 x wöchentlich). 

Die Lavera-Duschgels sind nicht so günstig, die Preise online unterschiedlich, man sollte zwischen 3,50 - 4,00 Euro für eine 200 ml Tube rechnen, in meiner waren 50 ml mehr Inhalt aufgrund einer Aktion der Marke. Ich werde auf jeden Fall immer wieder mal eine Sorte ausprobieren.

Kennt Ihr Duschgels von Lavera und wenn ja, welche habt Ihr bisher verwendet?

Liebe Grüße
Andrea

Inhaltsstoffe
Wässrig-alkoholischer Limonenauszug (Bio-Alkohol)*, Kokostenside, Zuckertenside, Betain, Aloe Vera Saft*, Eisenkrautextrakt*, Atlantisches Meersalz, Gingergrasöl*, Mischung natürlicher ätherischer Öle
* Rohstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau

Kommentare:

  1. Hallo meine Liebe :) Ich mag lavera auch ganz gerne, wie du weißt :) Duschgel hatte ich von ihnen noch nicht, aber ich bin ja auch irgendwie ein Muffel, was das angeht. Nicht im stinkigen Sinne :D Sondern weil ich meist gar nicht selbst Duschzeug kaufe, sondern das, was meine Mutter so an Vorteilpacks aus dem Supermarkt mitbringt (meist DuschDas, die haben ja oft so 3er Pakete).. Aber es klingt traumhaft lecker und ich kann mir genau vorstellen, wie es wohl riechen mag :) Danke für die Vorstellung <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, liebe Mona, jahaa, das weiß ich :) Die 3-er Pakete aus dem Supermarkt kenne ich übrigens auch und habe da immer zugeschlagen, als es Limette mit Minze gab, das finde ich toll :) Vielleicht kaufst Du es Dir irgendwann mal, das ist, soweit ich weiß, auch im Standardsortiment von Lavera. Sehr gerne und liebe Grüße an Dich sowie ein schönes Wochenende <3

      Löschen
  2. Liebe Andrea,
    das Duschgel klingt wirklich nicht schlecht. Ich hatte mal ein Duschgel von Lavera, irgendwas mit Milch und Honig und das ging absolut nicht. Da konnte ich wirklich nicht mit Duschen das roch so eklig und so nach medizin...furchtbar.
    Liebste Grüße,
    Therese

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, liebe Therese, diese Milch-Honig-Variante kenne ich, da habe ich mal dran gerochen und das hat mir gar nicht gefallen, vermutlich, nachdem, was Du jetzt beschreibst, war das auch ne gute Idee, sie nicht zu kaufen^^ ich mag ganz gern so warme Düfte, aber manchmal passt es eben nicht, bei mir hört es immer auf, wenn es zu sehr nach Plastik, billig oder künstlich riecht, also so chemisch-künstlich. Das hier ist aber wirklich sehr natürlich im Duft und ich finde es richtig gut :) Liebe Grüße

      Löschen
  3. Das klingt so ein wenig wie das Kneipp Lebensfreude Duschgel. Welches von den beiden findest du besser? Kann man sie überhaupt vergleichen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, kann man nicht. Das Kneipp-Duschgel riecht erheblich intensiver und genau wie Nimm 2 Zitronenbonbon. Das von Lavera riecht wie eine natürliche Zitrone so in etwa - ansonsten riech mal dran, wenn Du irgendwo im Laden bist. Preislich tun die sich ja nichts, ich mag beide sehr gerne. Liebe Grüße

      Löschen
    2. Ah dank dir :) Lavera Duschgels sehe ich hier kaum. Ich kenne sie nur vom Biomarkt nebenan.
      Liebe Grüße!

      Löschen
  4. schöne review!

    xoxo Ally
    [ allyshiny.blogspot.de ]

    AntwortenLöschen
  5. Das klingt toll! Lavera gehört mit zu meinen liebsten Naturkosmetikmarken und ich bin gerade ganz begeistert von einem Lavera Shampoo, das ich mir schon dreimal nachgekauft habe :-) Liebe Grüße und ein wunderschönes Wochenende - Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ah, nun lese ich hier 2 x Shampoo, weiter untern von Love T. auch :) stimmt, das hatte ich ganz vergessen, das Apfel-Shampoo hatte ich mal, das hat mir sehr gut gefallen, meintest Du das auch? Ich möchte unbedingt noch mehr Produkte von Lavera kennen lernen, mag die Marke wirklich sehr gern :) Dir ein ebenso wunderschönes Wochenende, liebe Anja, danke :)

      Löschen
  6. Duschprodukte hatte ich von Lavera noch nicht, aber die Duftbezeichnungen klingen schon immer sehr verführerisch. :)
    Momentan habe ich ein Shampoo von Lavera, mit Apfelduft, das riecht auch toll.

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte das Apfel-Shampoo vergessen! Das habe ich mir mal aufgrund einer Probe gekauft, weil mir die so gut gefiel und den Duft mochte ich auch sehr gern. Da ich ja gern neue Shampoos ausprobiere, bin ich dann nicht dabei geblieben, aber nachkaufen würde ich es mir trotzdem jederzeit :) Liebe Grüße zurück <3

      Löschen
  7. Liebe Andrea

    So ein toller Bericht!

    Ich habe noch nichts von Lavera ausprobiert! Muss ich aber unbedingt nachholen! ;oD

    Hab ein schönes Wochenende!

    xoxo Jacqueline
    My Blog - HOKIS

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, liebe Jacqueline, vielen lieben Dank, freut mich, dass er Dir gefällt :) Mach das mal, die Marke hat wirklich schöne Produkte! Liebe Grüße und auch Dir ein schönes Wochenende

      Löschen
  8. Von Lavera habe ich vor kurzem mal ein Duschgel geschenkt bekommen, das ich auf jeden Fall sehr mochte, ich mag die Marke und muss definitiv mal mehr ausprobieren !
    Liebst, Lea.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lea, das freut mich; die Auswahl ist nicht so groß wie bei anderen Marken, aber dafür bleiben manche auch dauerhaft im Sortiment. Danke fürs Kommentieren und liebe Grüße

      Löschen
  9. Liebe Andrea,

    hm ich liebe ja alles erfrischende mit Limone und von Lavera sowieso :) Die Dusche steht schon so gut wie in mein em Bad :) Liebe Grüße, Femi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Femi, dann wird Dir dieses Duschvergnügen sicherlich gefallen :) Freut mich, dass ich Dich inspirieren konnte. Liebe Grüße und morgen einen guten Wochenstart!

      Löschen
  10. Hey Andrea,

    du weißt ja, dass ich das neue Peelng von Lavera gekauft habe und es sehr gern mag. Dieses Duschgel hier klingt auch super verlockend. Ich mag ja gern so fruchtig-frische Düfte, besonders jetzt, wo alles nur heiß und fies draußen ist. Da muss ich unbedingt mal dran riechen beim nächsten Drogeriebesuch.
    Danke für die Vorstellung!

    Liebe Grüße,
    Lieselotte von www.lieselotteloves.wordpress.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Lieselotte ,ja, das werde ich mir merken, das Peeling, sobald meine aufgebraucht sind. Bestimmt gefällt Dir der Duft vom Duschgel, das ist auch bei der Wärme momentan richtig schön erfrischend - bin ja eh voll der Zitrusfan :) Sehr gerne und liebe Grüße zurück

      Löschen