Donnerstag, 18. Mai 2017

Essie: A List

*** Das Produkt stammt aus der sogenannten "Look-Box" der Drogerie Müller, 
die regelmäßig verlost wird. Bei einer erfolgreichen Teilnahme 
zahlt man 5 Euro für eine Überraschungsbox mit deutlich höherem Wert. ***

Ihr Lieben,

wer meinen Blog schon ein paar Jährchen liest, weiß, dass Essie Nagellacke früher meine absolute Lieblingsmarke waren. Ich war sogar mal soweit, dass ich nur noch Lacke der Marke kaufen wollte, obwohl ich auch andere Marken gern mochte, aber für mich kam an Essie nichts ran.

Dann habe ich von den P 2 Volume Gloss Lacken welche ausprobiert und war ebenso begeistert und habe angefangen, diese verstärkt zu kaufen, zumal sie auch günstiger sind. Mittlerweile habe ich von Essie ewig keinen Lack mehr gekauft - die Farbauswahl finde ich jedoch einmalig bei dieser Marke, das muss ich schon sagen. Ich hatte mal 17 Lacke - mittlerweile sind es deutlich weniger, teils habe ich welche verschenkt, verkauft oder einen auch entsorgt, weil er etwas zäh war, aber das darf ein Lack auch nach  6 Jahren sein.

Jedenfalls hatte ich mich sehr gefreut, dass ich in der vor Weihnachten gewonnenen Müller-Box auch einen Essie-Lack hatte. Das Lackieren wollte ich mir eine Weile aufheben und neulich war es dann soweit.



Ich bin erleichert, dass das Rot aufgetragen nicht so hell ist, wie ich zuerst vermutet hatte, denn dann hätte ich ihn nicht tragen wollen, aber auch diese Farbe ist für mich ganz hart an der Grenze. Rot ist immer erwünscht, wenn die Nuancen ins Dunkle gehen oder im Bestfall sehr dunkel sind - Burgunderrot z.B. eine meiner liebsten Farben, nicht nur auf den Nägeln.

Mich erinnert die Farbe sehr an Erdbeeren und Sommer und von der Qualität her ist dieser Lack top. Habe ihn ein paar Tage getragen, 2 x lackiert und als Überlack musste der Insta Dri von Sally Hansen her, der ebenfalls aus der Müller-Box stammt und da fällt mir gerade wieder ein, dass ich zu diesem Überlack auch gerne noch ein paar Takte sagen möchte - ich muss endlich an die Review denken^^.

Gefällt Euch das Rot? Ward Ihr auch mal großer Essie-Fan oder seid es immer noch? 

Liebe Grüße
Andrea

Kommentare:

  1. Hallo Andrea!
    Ich mag Essie Nagellacke wirklich gerne, aber selber habe ich nur 3 und davon ist einer auch schon zäh. Die Farbauswahl finde ich auch ziemlich groß aber warum ich nicht mehr Essie Lacke habe liegt einfach an dem Preis... das ist so das einzige was mich daran hindert mehr zu kaufen. Die Nagellacke von P2 finde ich auch echt gut und sogar günstig. Zur Zeit trage ich 440 double agent. Auch ein schönes rot mit, wie ich finde, einem leicht pinkigem Unterton.
    Ich bin auch ein Fan von roten Nägeln! Bin ich aber erst geworden :D das "Ziegelsteinrot" hat es mit wirklich angetan! Also eher die dunkleren Töne :)
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anna, ich verstehe Dich gut, dass Du aus preislichen Gründen nur wenige Essie-Lacke hast- 8 Euro sind auch eine Hausnummer, keine Frage, zumal es ja auch sehr viel günstigere und genauso gute Lacke gibt. Den Double Agent von P 2 habe ich übrigens auch, mag den sehr :) Danke für Deinen Kommentar und liebe Grüße zurück <3

      Löschen
  2. Der Rotton gefällt mir. Ich bin weder noch ein Fan von essie. Zwar habe ich einige Nagellacke der Marke, die mir auch gut gefallen, aber jetzt Fan bin ich nicht.

    Lieber Gruß ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tia, man muss auch kein Fan sein :) zu manchen Marken stehe ich auch einfach neutral, man findet immer mal was, was einen nicht so vom Hocker haut, aber wo man auch nichts dagegen hat, also ist das immer in Ordnung. Liebe Grüße an Dich zurück <3

      Löschen
  3. Ein schöner Rotton.Ich mag Essie sehr gerne.Es ist eine Marke wo fast jeder Lack bei mir wirklich mindestens vier Tage hält.Das habe ich so bei keiner anderen Marke.
    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Chrissi, ich hab mit den Essie-Lacken auch kein Problem, die halten immer ewig. Schön, wenn man somit eine Marke gefunden hat, die sich diesbeüglich bewährt, bei mir sind das einige, die wirklich immer funktionieren, P2 und Manhattan z.B. noch. Liebe Grüße zurück

      Löschen
  4. Oh liebe Andrea,
    das ist ein Rot, genau wie ich es liebe. Aber auch erst seit höchstens zwei Jahren. Bis dahin gab es für mich ausschließlich Pastells. So wie Du der Marke essie verfallen warst, war ich es für ANNY. Ich mochte die Qualität, ich konnte nicht an diesen "Würfeln" vorbei gehen. Jede neue Nuance musste einfach mein sein. Hab ich später des hohen Preises wegen nicht mehr eingesehen und bin zur Vernunft gekommen. Wenn ich einen Neuen sehe, werde ich aber immer noch "kribbelig". :-)
    Liebe Grüße,
    Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, da hatten wir beide wohl unsere absoluten Traummarken gefunden :) Anny mag ich auch sehr, habe 2 Lacke der Marke, aber na ja, die sind ja nochmal teurer und irgendwann hört es dann auch auf preislich, genauso Sally Hansen, ich liebe sie, aber die leiste ich mir nur bei außergewöhnlichen Farben oder eben wie neulich bei der ölhaltigen Textur. Liebe Grüße an Dich

      Löschen
  5. Ich finde die Farbe ganz wunderbar!! Und ja, ich habe ganz lange nur Essie Lacke gekauft, weil die Farben einfach so schön und besonders sind. Mittlerweile habe ich aber mehr als genug und mag auch die von Sally Hansen sehr. Ich fände es toll, wenn es auch kleinere Größen gäbe. Denn mal ehrlich, wie oft braucht man einen Nagellack auf?
    Liebe Grüße an dich

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich :) Die Farben sind wirklich schön und besonders und ja, gerade die größeren Fläschchen, wie ja von SH besonders, daran kann man ewig pinseln. Einerseits bekommt man dann auch viel für sein Geld und kleinere Behälter würde auch kleinere Pinsel bedeuten und damit komme ich meistens nicht klar, ich kaufe mir nie Minilacke. Liebe Grüße zurück und danke :)

      Löschen
  6. Der Rotton ist wunderschön, bin ganz begeistert! :)

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, eine wirklich sehr hübsche Farbe, freut mich, dass sie Dir auch so gefällt :) Liebe Grüße zurück <3

      Löschen
  7. Liebe Andrea,
    die Farbe ist wirklich richtig schön, nicht zu dunkel und nicht zu hell. Ich habe nicht viele Essie-Lacke, aber die die ich habe, liebe ich. Meine absolute Lieblingsfarbe ist "Cute As A Button", das wäre auch der Nagellack für den ich mich entscheiden würde, dürfte ich nur einen behalten. Und ich besitze noch Penny Talk. Auch ein wundervoller Lack, so unkompliziert. Watermelon habe ich noch in klein, den trage ich aber ganz selten.

    Liebste Grüße,
    Therese

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. LIebe Therese, Cuta as a button habe ich auch und den mag ich ebenfalls recht gern. Den Penny Talk würde ich heute mögen, aber vor ein paar Jahren hat mich diese Art Lack gar nicht angesprochen, denn er ist ja schon sehr speziell. Watermelon hätte ich immer gern gehabt, aber das war zu einer Zeit, in der ich dann keine Essie-Lacke mehr kaufen wollte und da bin ich dann mal konsequent geblieben :) Liebe Grüße zurück und ein schönes Wochenende

      Löschen
  8. Hallo liebe Andrea :) Schöne Farbe, ich weiß genau, was du meinst. So hellen Rottönen kann ich absolut nichts angewinnen, finde sie einfach immer nur grell und "nuttig".. Aber das Rot hier finde ich perfekt :) Und ich freue mich schon total auf eine Review zu dem Sally Hansen Top Coat!! Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Juhu, Mona :) ja, genau das...helleres Rot erinnert gerne an sowas, mich erinnert so ein helles Rot auch immer an billiges Plastik, keine Ahnung, warum. Aber ich finde, es steht fast keiner Frau, aber trotzdem, viele mögen diese hellen Rottöne ja. Die Review zu dem Insta Dri ist nun wenigstens geschrieben :) aber, da ich ja immer ewig viel vorblogge, wird der Beitrag wohl erst im Juni hochkommen :) Liebe Grüße zurück <3

      Löschen
  9. Das ist ein richtiger Glücksgriff bei so einer 5€ Box! Der Rotton steht dir wirklich gut und ich find ihn wesentlich tragbarer als reines Zinnoberrot. Ich muss ehrlich zugeben, dass ich nicht der größte Essie Fan bin, was schlichtweg an der Farbauswahl liegt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich weiß, sie sagen Dir nicht so zu, aber bei den Herbstfarben wäre vllt doch mal was für Dich dabei.

      Löschen
  10. Ja, das finde ich auch, die Box hatte so einige Schätzchen parat, für mich hatte sie sich voll gelohnt.

    AntwortenLöschen
  11. Die Farbe ist unglaublich schön. Ich finde dunkle Rottöne gerade für blasse Haut sehr elegant. Ein wunderschönes Wochenende liebe Andrea :)

    ♡ Dana
    www.danamagnolia.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen, liebe Dana :), ja, die Farbe ist elegant, da hast Du das richtige Wort getroffen - Essie ist ja wahrer Meister in eleganten und zeitlosen Farben, freut mich, dass sie Dir auch gefällt. Auch Dir ein schönes Wochenende, lieben Dank :)

      Löschen
  12. Great post dear

    http://iameleine.blogspot.com/
    http://www.instagram.com/iameleineblog/

    AntwortenLöschen
  13. Oh, der Lack wartet bei mir auch noch auf seinen Auftritt ^^
    Ich mag essie ja sehr gern und bin froh, dass der bei mir noch unlackierte Kandidat so schick ist =)

    AntwortenLöschen