Montag, 8. Mai 2017

Essence TE: live.laugh.celebrate! neue Lidschatten [Review]

Hi zusammen,

erst kürzlich habe ich Euch erzählt, dass ich nach anfänglicher Begeisterung durch Youtube-Videos und Blogberichte auch gern das neue Palettensystem von Essence hätte haben wollen - aber dann, so vor dem Regal, haben mich nur einige wenige Farben angesprochen - sogar so wenige, dass sich selbst eine 4-er Palette nicht gelohnt hätte. Nicht, dass die Farben nicht schön waren oder nicht gut pigmentiert, ich hab einige geswatcht vor Ort, nein, es ging mir darum, dass ich viele ähnliche Farbtöne schon habe und manche Farben mir einfach nicht stehen oder an mir untergehen. 

Nun stand ich direkt nach Ostern wieder vor dem Regal - und dieses Mal nahm ich die Trend Edition angesichts des 15-jährigen Bestehens von Essence näher ins Visier.

Und dann habe ich doch zugeschlagen - allerdings mit etwas im Hinterkopf, was ich sogar vorher schon gehofft und vermutet hatte, nämlich, dass die Farben, die zum Palettensystem gehören, auch mal durch LEs oder TEs aufgestockt werden bzw. immer mal wieder etwas Neues dazu kommt.

Prompt ist es nun durch diese aktuelle Trend Edition (TE) auch so eingetroffen, denn da habe ich auf Anhieb 2 Farben gesehen, die ich doch ungern liegen lassen wollte. Zwei Farben aus dem Standard-Sortiment gefielen mir von der vorherigen Swatcherei ja bereits, ergo konnte ich eine 4-er Palette bestücken und es durfte dann eine kleine Leerpalette mit sowie die ausgewählten Lidschatten:




Ich muss ja zugeben, dass mich diese kleinen Perlchen im Gehäuse der Palette schon bissel gereizt haben, kann mich nämlich nicht erinnern, Derartiges je bei Kosmetikprodukten bisher gesehen zu haben und ja, ich gebe zu, ich hab mit dem Ding auch schon bissel gespielt, immer schön die Kügelchen hin- und herrollen lassen :), das ist cool, wirklich :) Hier mal die Farbnamen:



Der Koralleton hatte mich seinerzeit schon sehr gereizt, aber ich wollte nun auch nicht 1-2 Lidschatten so mitnehmen und sie lose aufbewahren. Da es für jede Farbe zwar ein Deckelchen gibt, wäre das Aufbewahren kein Problem, aber ich habe noch genug Monos rumfliegen und bei den Preisen kann man ja nun auch gut eine Palette in Erwägung ziehen. Wie findet Ihr die Swatches? Die können sich doch verdammt gut sehen lassen, oder? Ich war sehr positiv angetan, vor allem von dem Pinkton - war klar, dass ich sowas nicht liegen lassen kann, denn gerade seit dem letzten Jahr haben es mir Pfirsich- und Pinktöne auf den Augen unglaublich angetan, ich schminke das so oft, das glaubt mir keiner :) Überwiegend jedoch privat, da solche AMUs immer recht auffällig werden. Ich finde jedoch, dass sie mir auch sehr gut stehen und ich fühle mich einfach wohl damit, auch, wenn solche Farbkombis natürlich nicht jedermann's Sache sind, was ich auch verstehen kann:









Beim letzten AMU trage ich auf dem Lid die Farbe mauvie-time! und verblendet habe ich mit dem hellen Ton, T.G.I.F. Diese Farben macht mich echt sprach- und ratlos. Die Swatches sehen völlig anders aus, viel dunkler und bei mir sieht man mal wieder nix. Ich finde das manchmal echt seltsam, wie eigentlich auch kräftigere Farben an mir untergehen. Trotzdem konnte ich während des Auftrages beide Farben deutlich voneinander unterscheiden und sie sehen auch kräftiger aus als durch die Kamera. Außerdem ist mir aufgefallen, dass auf den Pressefotos von Essence T.G.I.F. völlig anders aussieht - nun ja, wie auch immer, vielleicht bin ich farbenblind :), wobei der Swatch schon dem Pressefoto ähnelt - sehr seltsam.  

Schöne, frische Farben, die machen mir einfach gute Laune. Das Pink ist schon sehr kräftig - geht auch nur mit Mizellenwasser gründlich runter oder etwas Ölhaltigem, was ich an den Augen gar nicht gern habe.  

Ich bin nun wirklich richtig froh, dass ich mir eine kleine Palette gekauft habe - die Qualität der Lidschatten kann durchaus mit höherpreisigen Marken mithalten - und ein Lidschatten kostet gerade mal 1,49 Euro. Es wäre toll, wenn die Farbauswahl noch weiter ausgebaut wird, wobei es schon einiges gibt. Die Lippen- und Blushfarben fand ich teils zwar auch schön, aber mir ging es speziell um die Lidschatten. Ich kann natürlich nicht für alle Farben sprechen, aber diese hier sind sehr pudrig, lassen sich alle gut verblenden und es gab nur geringfügig etwas Fallout, womit man aber immer rechnen muss, das passiert auch bei teuren Lidschatten öfter mal. Dafür haben wir ja den "Feger" - Ihr wisst schon - den Fan-Brush.

Habt Ihr Euch von diesen neuen Lidschatten etwas zugelegt? Ich kann sie ausdrücklich empfehlen. Und bei dieser TE müsst Ihr Euch auch nicht beeilen (es gibt insgesamt 10 neue Lidschatten), denn sie wird bis Ende Juni 2016 im Handel sein. Mich haben die anderen Farben allerdings nicht angesprochen.

Ein schönes Teilchen mehr in meiner Sammlung. Ich werde künftig darauf achten, wenn es neue, limitierte Produkte gibt, ob es mal neue Farben gibt. Im Herbst würde das ganz prima passen, denn da bin ich immer besonders scharf auf meine geliebten Burgundertöne, Karamell usw. - lassen wir uns überraschen.

Und, da es gerade so gut zum Thema passt: Ich habe am Samstag Überraschungspost von Essence erhalten und darf aus der "life is a festival" Trend Edition gleich 10 Produkte testen, die noch bis Ende Mai erhältlich sein werden. Ich hoffe, dass ich alles am nächsten Wochenende hochbringen kann, viele Fotos habe ich schon gemacht und in der laufenden Woche wird fleißig alles ausprobiert, also seid gespannt :).

Liebe Grüße
Andrea

Kommentare:

  1. Die Review ist toll, vielen Dank hierfür.
    Das Pink steht dir ausgesprochen gut, das andere, natürliche Make-up finde och auch schön.
    Du hast mir lustigerweise genau das gesagt, was ich wissen wollte, denn mir geht es sehr ähnlich wie dir. Aus dem standardsortiment reizen mich bei lidschatten auch eher wenig Farben, bei blushes schon so 2-3 Stück. Das apricot und mauve haben mich auch interessiert, aber ich hab gemerkt dass ich wahrscheinlich ziemlich identische Töne schon habe. Aus der Le fand och t.g.i.f. Auch am schönsten, aber bei mir wird er dann sicher so wenig wie bei dir sichtbar sein. Ich guck mal, wie es mit dem System weiter geht und entscheide dann mit der Zeit, ob ich es brauche und haben möchte oder nicht.
    Mir fehlen bei den lidschatten mattere oder Töne mit Satin finish. Hätten Sie lidschatten die vom finish wie die velvets Reihe, die ja raus ging, hätte ich wahrscheinlich einiges gekauft. So sind mir viele Farben zu hell, zu extrem warm oder kalt oder zu glitzrig.
    Einen schönen Start in die Woche und liebe grüße, Isabell

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Isabell, vielen Dank! Mir scheint, wir haben ähnliche Farbvorlieben und Empfindungen, wenn es um Lidschatten geht, das haben wir ja nun schon öfter festgestellt :). Ich hatte nicht alle Farben im Laden geswatcht, aber dass manche recht glitzrig waren, hatte ich auch gesehen, davon lasse ich dann auch meist die Finger, das ist nicht so meins. Die Velvets-Reihe hat mir sehr gut gefallen, davon habe ich auch einige Farben und finde es schade, dass da nicht weiter aufgestockt wurde uns sie rausgenommen wurden. Ich hoffe, Du hattest einen guten Wochenstart, mein Tag war richtig scheiße auf gut Deutsch, hat sich aber dann gut gelöst :) kann also nur besser werden! Liebe Grüße

      Löschen
    2. Hoffentlich war deine Woche dann doch noch ganz schön :)
      Ja, ich glaube wir haben oft ähnliche farbvorlieben, ein weiterer Grund hier mitzulesen :)
      Ich hatte alle Farben geswatcht: mich haben an lidschatten nur das apricot und das mauve angesprochen, der dunkle Grauton und aus der Le t.g.i.f. Und ein lilaton. Bei den Rouges haben mich viele Farben angesprochen, aber ich hab echt viel Rouge und hätte es mir nur in ner Palette zum Reisen und so als Ergänzung zu den lidschatten geholt.
      Die glitzernden lidschatten von essence werden bei mir auf den Auge oft komisch, keine Ahnung warum. Hab dieses Problem auch fast nur bei essence.
      Ich hoffe mal,dass noch andere Farben rauskommen werden:)
      Liebe grüße

      Löschen
    3. Haha, das war bei mir genauso! Das Apricot hatte ich im Sinn, seit ich die Farbe erstmalig sah und bei dem Mauve hatte ich auf YT gute Swatches gesehen, ein Lila gefiel mir auch und T.G.I.F. hat mich im Laden beim Swatchen selbst überzeugt zum Schluss. Die Blushes fand ich farblich auch alle toll und dachte, nee, lass mal, Du hast genug. Echt interessant, dass wir da wirklich recht gleich gestrickt sind, erlebt man so auch nicht soo oft :) Danke Isabell, meine Woche ging ruhig zu Ende und dass die nächste besser wird, weiß ich jetzt schon - so ist es halt manchmal. Dir ein schönes Wochenende und liebe Grüße

      Löschen
    4. Nee, das ist auch nicht so oft das man gleiche farbvorlieben hat :)
      Ich mag an mir bei den Augen nur nicht so viel Pink und rötliches und apricot eigentlich auch nicht soo sehr, dafür mag ich aber grün, petrol und lila sehr, sehr gerne :)
      Bei Lacken haben wir auch oft ähnliche Vorlieben, bis auf das du mehr Koralle und ich dann wieder mehr der blau, grün, Schlammfarben Typ bin :)
      Hoffen wir mal, dass essence die Farben noch stark erweitert und nicht so schnell raus nimmt :)
      Liebe grüße und einen schönen Sonntag noch

      Löschen
    5. Bei Petrol passe ich, das geht auf den Nägeln klar, aber auf den Augen uh nee, ist mir zu intensiv irgendwie und beissend :) Ja, bei Lacken bin ich auch für Koralle, absolut, vor allem die hellen Töne, da kann ich kaum widerstehen, auch, wenn sie schon mehrfach habe. Früher habe ich blaue Nagellacke sehr geliebt, mittlerweile kommt es sehr auf den genauen Farbton an. Dir auch einen schönen Sonntag, danke!

      Löschen
  2. Liebe Andrea,
    du hast dir schöne Farben ausgesucht und das Pink steht dir auch echt gut, ich könnte sowas nicht tragen :D Aber die anderen Farben der Palette gefallen mir.
    Ich hatte auch erst überlegt, aber dann habe ich auch Video zu den Lidschatten gesehen und war echt enttäuscht. Das hätte sich nicht gelohnt. Und ich finde es dann immer doof, wenn solche Systeme dann mit der nächsten Sortimentsumstellung wieder verschwinden, denn so ein ähnliches System gab es ja schon mal.

    Liebste Grüße,
    Therese

    P.S. cool dass dir der Kokosfrischkäse schmeckt :D Finde ich klasse :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Therese, jeder hat ja so Farben, die ihm stehen oder nicht. Ich kann das gerade bei dem Pinkton gut verstehen, ist schon sehr kräftig, knallig und eben auffällig. Bei mir ist es Schwarz oder so dunkles Grau, was mir nicht so steht, da sehe ich immer aus wie ein Gruftie :) Ja, hier bleibt abzuwarten, wie lange das Palettensystem bleibt. Wobei es ja erstmalig von Essence sowas gibt, so dass ich mir vorstellen könnte, dass es doch in den LEs oder auch Trend Editionen immer mal wieder ein paar Farben mehr gibt. Lassen wir uns mal überraschen :) und ja, der Frischkäse ist toll, ich liebe den schon jetzt und werde ihn ganz sicher mal nachkaufen :) Schönen Abend Dir und liebe Grüße

      Löschen
  3. Liebe Andrea, ja was für ein witziger Zufall, dass wir so zeitnah darüber schreiben. Mich hat auch die Palette aus der TE gereizt, die Kügelchen finde ich super. Deine Farbauswahl gefällt mir auch besonders gut. Ich hoffe ja auch, dass es mit neuen TEs auch neue Refills geben wird, wäre schön.

    Lieber Gruß ♡

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo :), ja das dachte ich auch^^ Die Kügelchen sind der Knaller, aber ehrlich, hab die Palette auch draußen stehen momentan, ist so ein schöner Blickfang und man kann mal eben bissel hin- und herrollen. Wäre echt schön, wenn nochmal neue Farben rauskommen, vielleicht bekomme ich ja dann auch wieder ein Palettchen voll :) Lieben Gruß zurück und einen schönen Abend!

      Löschen
  4. Freut mich, dass dir die LE zugesagt hat und dass du endlich dein Quattro bestücken konntest. Die Swatches konnten sich wirklich sehen lassen. Ich finde, dass du pink super tragen kannst. Kann die Textur mit den Lidschatten der Velvets Reihe konkurieren? Von deren Qualität war ich sehr überzeugt.
    Ich bin gespannt wie lange ich noch an den essence Quattros vorbei laufen kann. Vielleicht ist das Herbstsortiment komplett mein Ding oder ich werde weitere 3 Jahre daran vorbei laufen und einfach nirgends meine Farben finden. Das Standardsortiment hat gerade mal zwei tolle Farben, aber solange mir das perfekte beige fehlt, hat die Alltagspalette keinen Sinn. Aktuell zögere ich den Kauf einer Palette heraus, weil ich noch meine zusammengeklebte leeren wollte. Mal sehen, wann ich die Geduld verliere oder damit fertig werde. Ob ich dann wirklich bei essence fündig werde ist die nächste Frage xD
    Übrigens bist du nicht die Einzige, bei der Farben gnadenlos verschwinden. Die Farbe Taupe ist an mir extrem seltsam. Die meisten Nuancen sieht man an mir gar nicht, andere werden hellgrau. Wenn ich diese dan noch fotographieren möchte sieht man einen Hauch von Nichts!
    Glückwunsch zum Testpaket! Ich bin gespannt, wie dir die neue LE gefällt. Ich hab sie heute im Laden gesehn und die war gut geplündert. Ich wünsch dir einen schönen Abend!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Ich freue mich auch echt, besonders über den Pinkton, hach..der ist so schön :)) Die Textur ist weniger pudrig als bei den Velvets und nicht so weich, aber auf jeden Fall lassen sich die Farben alle gut verarbeiten und insofern auch verblenden, sie halten locker mit sämtlichen anderen guten Drogerie-Lidschatten mit, das kann ich Dir versichern. Das ist echt seltsam, wie manche Farben richtig auf den Augen verschluckt werden, ich bin da manchmal regelrecht fassungslos :) wobei, in der Kamera ist es ja doch immer noch etwas "schlimmer". Oh, schon gut geplündert...) ich verrate noch nichts :) Freitag und Samstag vermutlich^^ liebe Grüße und gute Nacht :)

      Löschen
    2. Vielen Dank für deine ausführliche Antwort! Freut mich auf jeden Fall, dass sich die neuen essence Monos sehen lassen können. Bei den alten waren manche echt genial und die anderen määääh. Zumindest was die Farababgabe und Verblendbarkeit betrifft. Ich wünsch dir ein schönes WE

      Löschen
    3. Gerne, auch Dir ein schönes Wochenende, danke!

      Löschen
  5. Leider habe ich aus dieser LE die Quattro Palette nicht mehr ergattern können, also musste es die 8er sein in der Hoffnung, dass noch viele neue Farben folgen werden. Denn aus der LE fand ich nur zwei passend für mein Beuteschema. Einmal den nudefarbenden Lidschatten 05 T.G.I.F. der bei dir auch mit durfte und den ich mir sehr gut als Base vorstelle. Dann durfte och ein Blush mir und zwar der 02 blush up your life, der mich stark an meinen NARS Orgasm erinnert. ich bin gespannt was essence in kommenden LEs noch so auf lager hat, immerhin habe ich ja jetzt wieder 6 leere Pfännchen ;) Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen! Schade, dass es nicht mehr geklappt hat mit der kleinen Palette, wobei sicher noch aufgefüllt wird, das ist ja oft so bei den Editionen, die etwas länger als normal im Laden sind, aber jetzt hast Du ja dann eh noch in der großen Palette einiges frei, ich hoffe, es kommt im Laufe des Jahres noch ein Schwung neuer Farben. Die Blushes hatte ich mir bisher noch nicht näher angesehen, aber auf Anhieb gleich mehrere schöne Farben gesehen, aber ich glaube, da halte ich mich zurück, einfach, weil ich gerade in letzter Zeit meine zuvor eher Mini-Blush-Sammlung ein wenig aufgestockt habe. Liebe Grüße zurück

      Löschen
  6. Das Pink ist ja mal so richtig schön! Ich mag solche Farben generell gerne, dein AMu damit sieht toll aus. <3
    Aber auch das Mauve gefällt mir. :)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich liebe solche Farben auch so sehr, ist auch mein neuer, pinker Lieblingslidschatten :) und das für so kleines Geld, das ist dann auch nochmal extra schön. Danke und liebe Grüße zurück <3

      Löschen
  7. Yeah =) Ich habe mir auch mauvie-time zugelegt - und die anderen Farbnamen habe ich natürlich schon wieder vergessen, dafür habe ich alle türkisenen Farben gekauft :D
    Und einen dunklen Burgunderton...ich weiß gar nicht mehr, wie der heißt...meine Hoffnung ist ja, dass ich die Palette auf Reisen gut mitnehmen kann.

    Auf die Perlenalette bin ich ja schon ein bisschen neidisch - ich hatte sie auch in der Hand, doch der Schwefellord war vom kurzen herumspielen schon so genervt, dass ich sie dann um des Friedens Willen doch lieber im Laden gelassen habe ^^

    Wenn die TE bis Ende Juni in den Läden sein soll, müsste die doch auch mal aufgestockt werden, oder?

    Komisch, dass die Lidschatten am Auge so ein bisschen verschwinden, ob es an der Base liegt?

    Um TGIF bin ich auch herumgeschlichen, dachte dann aber, dass er vielleicht zu warm für mich ist ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So einen dunklen Burgunderton hätte ich auch gerne gehabt, aber irgendwie war der nicht dabei und dann sah es vor Ort so aus, als sei der Pinke der Burgunderton, da war ich leicht verwirrt. Ja, die Perlchen sind wirklich eine nette Spielerei und die würde ich mir nicht nehmen lassen :) Ich gehe mal davon aus, dass regelmäßig aufgestockt wird, ja. Wenn Produkte so 2-3 Monate im Handel sind, ist das immer der Fall. Ich habe gerade mal nachgesehen; im Online-Shop gibt es wohl nur die Standard-Ausführung ohne Perlchen. Vielleicht solltest Du einfach mal alleine einkaufen gehen, dann ist das Problem gelöst^^ nee, an der Base kann das nicht liegen, da funktionieren sonst alle Lidschatten...ich werde das Gefühl nicht los, dass meine Augenfarbe sämtliche Lidschatten, die an mir untergehen, inhaliert...das ist echt manchmal so, die Farben werden regelrecht verschluckt, ich mache nichts anders als sonst. Schon bissel komisch, das fällt mir selbst auf. Liebe Grüße

      Löschen
  8. Die meisten TEs gehen aktuell ja an mir vorbei, aber bei dieser habe ich aktiv nach den Paletten mit den Kügelchen Ausschau gehalten und mir schließlich zwei mitgenommen. Mein Freund ganz irritiert: wenn du eh zwei nimmst, wäre es dann nicht besser gewesen gleich die große zu nehmen? :D
    Aber ich wollte ja zwei kleine Paletten, die ich dann im Laufe der Zeit fülle und die man auch gut mitnehmen kann. Lidschatten habe ich mir bis jetzt nur Chili vanilli (als Ersatz für meinen hellen unter den Augenbrauen-Mono) und den limitierten celebrate gold times (der hell-lila changierende) geholt. Solange ich keinen akuten Bedarf an Farben habe, dürfen nur ganz spezielle helle Kandidaten einziehen.
    Den Pinkton finde ich aber auch toll, steht Dir super! Und, weil ich es gerade gesehen habe: das Lila auf Deinem wordpress-Profilbild gefällt mir auch wahnsinnig gut. Weißt Du zufällig noch, welcher Lidschatten das war?
    Das neue Palettensystem gefällt mir richtig gut, ich hoffe das bleibt länger im Sortiment und kriegt öfter mal limitierte Ergänzungen.
    Danke fürs Zeigen Deines Einkaufs. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr gerne :) Ich kriege auch nicht mehr alles mit, aber die Kügelchen reizten halt dann doch, wie erwähnt :) 2 kleine Paletten finde ich auch irgendwie besser als eine große, zumal die Paletten ja eh schon SEHR groß sind. Ich finde auch, dass mir Pink auf den Lidern sehr gut steht, da bin ich echt auch jedes Mal begeistert, liebe solche Farben sehr. Ja, ich weiß noch, woher der Lidschatten aus dem Profilbildchen ist :) Aus der 88-Farben-Palette von Zoeva - die hat viele so knallige Farben und ich habe sie sträflichst vernachlässigt, so einige Jahre. Für meine Rubrik "Alte Schätze, neu entdeckt", wollte ich sie irgendwann im Sommer noch mal hochbringen auf den Blog. So ein Lila sollte man aber auch z.B. in Sleek-Paletten oder ggf. auch bei Nyx finden. Ich mag diese Farbe auch wahnsinnig gern :) Liebe Grüße

      Löschen