Samstag, 15. April 2017

Physicians Formula Nude Wear Glowing Nude Blush Rouge [Review]

Hallo Ihr Lieben,

heute nun mal meine Review zu einem weiteren Produkt der Marke Physicians Formula

Das Blush hatte ich in den letzten Monaten öfter mal auf Instagram gesehen und fand es direkt vom Anblick her sehr hübsch und irgendwie mal etwas anderes. So helle Farben sprechen mich eigentlich nicht so an, ich mag da lieber Beerentöne auf den Wangen. Aber mich hat interessiert, wie das Blush sich vermischt so verhält und bei Femi auf dem Blog hatte ich so schöne Fotos und eine tolle Review gelesen. Kennt Ihr ihren Blog schon? Für mich ist sie seit einer Weile schon eine echte Inspirationsquelle - ich führe ja eigentlich gar keine Beauty-Wunschliste mehr, aber da könnte ich wieder schwach werden, da sie für mich oft interessante Produkte vorstellt. 

Hier nun das Blush, welches wirklich schon in der Verpackung toll aussieht:


LEIDER LEIDER ist mir etwas passiert, was mir wirklich nur selten passiert und worüber sich fast jeder Beautyblogger ärgert: Ich habe das Produkt schon verwendet, bevor ich es nochmal schön fotografieren konnte, man, man, man! Wie es mal ausgesehen hat, könnt Ihr hier wenigstens sehen als ich Euch meinen Einkauf gezeigt hatte. Das kommt davon, wenn man, wie ich, sehr viel vorbloggt und es dann einfach vergisst. Das Overspray ist aber nach 2-3 Anwendungen direkt weg, ist ja oft so und für mich auch überhaupt kein Problem, denn so Overspray-Geglitzer brauche ich nicht wirklich. 

Normal hätte ich Euch auch ein Foto gemacht, auf dem man das Blush in der geöffneten Verpackung sieht - diese ist jedoch magnetisch verschließbar (mag sowas sehr gern) und ich hätte den Deckel sehr weit durchbiegen müssen, was ich nicht wollte, das versteht Ihr sicher.

Ich gebe zu, dass ich das Blush tagelang nur auf dem Schminktisch angesehen und mich am Anblick erfreut habe^^ - ich habe da eine echt (blöde) Hemmschwelle so lieblos im Produkt rum zu wühlen, gerade, wenn es farblich auch so schön ist, aber zum Rumstehen sind die Sachen zum einen zu teuer und zum anderen sind es in erster Linie Gebrauchsgegenstände. Dennoch ist man als Verpackungs- und Optikopfer da echt Qualen ausgeliefert :).

Hier also ein paar Informationen zum Produkt (lt. Douglas HP):

Das Nude Wear Glowing Nude Blush von Physicians Formula verleiht Ihrem Teint einen frischen Hauch Farbe, ohne als Make-up sichtbar zu sein – für einen ganz natürlich wirkenden Look. Hypoallergen. Ohne Tierversuche. Dermatologisch getestet.

Meine Erfahrungen
Bei Blushes gilt für mich das Gleiche wie für Bronzer: Weniger ist mehr und saftige, rote Apfelbäckchen oder dicke Rougebalken sind nichts für mich. Erahnen darf man, dass ich etwas trage, mehr aber auch nicht. Insofern machen dezentere Blushfarben für mich auch immer Sinn. Und wenn es kräftige Farben sind, die ich mag (kommt natürlich auch vor), verwende ich sie sehr vorsichtig. 

Das Blush wird bei Douglas nur in der Farbe "rose" angeboten. Enthalten sind 5 g, das ist oft die übliche Menge, die man in so ein Blush packt; die P2 Blushes aus dem Standard-Sortiment enthalten übrigens die gleiche Menge, nur mal so zum Vergleich. 

Wie Ihr seht, habe ich Euch die Farben einzeln geswatcht und einmal gemischt aufgetragen: Bei den einzelnen Farben ist die Abgabe doch sehr schwach, aber da die Farbabteile sehr klein sind, ist das auch gar nicht sinnvoll, jede Farbe separat zu nutzen, da müsste man schon mit dem Finger rein - insgesamt gefällt mir die Farbe aus allem gemischt, sehr sehr gut. Ein bisschen Glow gibt es, aber nur sehr leicht und dezent - genauso mag ich das. Wer "bam bam in your face"-Effekte möchte, ist hier falsch, obwohl das Blush aufgebaut werden kann. 

Das Produkt ist übrigens unbeduftet, möchte es zum Abschluss erwähnen, da man eventuell vermuten könnte, da das Bronzerprodukt beduftet ist, dass alle dekorativen Produkte der Marke dieses Konzept haben. Falls Euch meine Review zum Butter Bronzer entgangen ist, könnt Ihr sie gern hier nachlesen. 

Gefällt Euch das Blush? Auch hier ist der Preis nicht gerade günstig, aber für MAL ein besonderes Produkt finde ich das noch okay. Wie erwähnt, ich kaufe selten in dieser Preisklasse ein, aber wenn, ist es für mich persönlich immer etwas Besonderes. Finde das Blush gerade jetzt im Frühjahr ganz toll.

Liebe Grüße und schöne Ostertage für Euch,
Andrea

Inhaltsstoffe (lt. Douglas HP)
Ingredients: Mica, Diisostearyl Malate, Nylon-12, Synthetic Wax, Water, Lauroyl Lysine, Ethylhexyl Palmitate, Polybutene, Calcium Aluminum Borosilicate, Boron Nitride, Dimethicone, Dimethicone/Methicone Copolymer, Lactic Acid, Tropaeolum Majus Flower/Leaf/Stem Extract, Tetrahexyldecyl Ascorbate, Talc, Tin Oxide, Synthetic Fluorphlogopite, Ethylhexylglycerin, Phenoxyethanol. May Contain: Iron Oxides, Red 30, Titanium Dioxide, Ultramarines, Yellow 5 Lake

Kommentare:

  1. Oh, das Teilchen ist wirklich hübsch! Da hätte ich wohl auch Hemmungen gehabt, einfach rein zu patschen (mir ging es mit einem wunderschönen Puder von Agnes b mal so, dass ich mich echt überwinden musste es zu nutzen, weil die Optik einfach zu niedlich war um sie lieblos zu zerstören).

    Rouge mit Overspray kaufe ich allerdings in der Regel eher nicht, zu viel Geglitzer auf den Wangen ist eben nicht so meins. Ich hatte letztens erst geschaut, ob ich nicht mal ein neues Rouge haben möchte - allerdings komme ich mit meinem Flormar-Produkt super zurecht, so dass das Geld dann lieber für Nagellack ausgegeben wurde (so hat halt jeder seine eigene Sucht) :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bonny, freut mich, dass Dir das Blush auch gut gefällt und wie schön, dass Du es auch verstehst, dass man bei so hübschen Produkten erst einmal bissel Hemmungen hat, es zu verwenden. Ja, das Geglitzer vom Overspray brauche ich auch nicht, ist sogar oft ein Grund, dass ich Blushes nicht kaufe, weil es bei manchen Produkten doch ne Weile dauert, bis er weg ist, hier ging das sehr schnell. Klar, ich verstehe Dich. Nagellacke kaufe ich nur noch wenige, ist früher einfach so ausgeartet und ich hab so viel verschenkt oder auch verkauft, bei höherpreisigen ging das ja noch ganz gut weg. Mittlerweile beschränke ich mich auf wenige Farben, denn das Meiste hat man ja doch schon mal irgendwie ähnlich gehabt. Liebe Grüße

      Löschen
  2. Liebe Andrea,
    ahhhh das mit dem Fotografieren kenne ich :D Aber dennoch sieht das Produkt richtig schön aus!
    Ich finde, dass das Blush einen sehr schönen Glow hat! So rosafarbene Sachen sehen an mir nicht ganz so schön aus. Aber bei deiner Hautfarbe stelle ich mir die Farbe richig schön vor.
    Da du es dezent magst, ist dieser Blush ja wirklich perfekt für dich und dabei sieht er noch so schön aus :D Alles richtig gemacht :D

    Liebste Grüße,
    Therese

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Therese, na, dann muss ich dazu nicht mehr viel sagen, es ärgerte mich wirklich, sah vorher schöner aus ^^ Ich finde den Glow auch sehr schön, so dezent, denn ich mag sowas sonst gar nicht. Für mich ist das rosa perfekt, aber Dein Hautton ist deutlich dunkler als meiner, von daher geht er sicher auch bissel unter, ich glaube, Dir stehen mehr so Farben Richtung Peach/Orange? Ich werde sicher viel Freude an dem Teilchen haben bzw. habe es schon :) Liebe Grüße an Dich

      Löschen
  3. Das Blush ist ein Schmuckstück, sooo hübsch ♡
    Freue mich schon auf den Bronzer, sobald ich ihn entdecke, kommt er wahrscheinlich mit. :)
    Muss schmunzeln, denn klar kenne ich das auch mit dem Fotografieren vor dem ersten mal Verwenden. Es passiert zwar nicht oft, aber manchmal vergesse ich es eben doch! Danke für den Link zu Femi, ein sehr ansprechender Blog ist das. :)

    Frohe Ostern! Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das ist wirklich ein ganz hübsches Ding :) Bin gespannt, ob Du den Bronzer dann findest. Freut mich, dass Dir Femi's Blog auch so gut gefällt :) Auch Dir Frohe Ostern und liebe Grüße zurück <3

      Löschen
  4. Liebe Andrea,
    der Blush sieht ja total schön aus und auch die Farben sagen mir sehr zu.
    Ich habe mir vor kurzem erst den Butter Bronzer gekauft und bin total begeistert davon :)

    Ich wünsche dir noch schöne Ostertage.
    Liebe Grüße
    Sabine von lilyfields.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabine, ja, das ist eine wirklich schöne Farbe. Toll, dass Dir der Butter Bronzer auch so gefällt, ich glaube, ich habe noch niemandne gehört, der ihn nicht mochte - echt ein tolles Produkt. Auch Dir noch schöne Ostertage, vielen Dank! Liebe Grüße zurück

      Löschen
  5. Oh, ich hätte es auch erst mal eine Weile angeschaut, liebe Andrea. Supersüß. Du brauchst eine helfende Hand, die dir die Deckelchen beim Fotografieren öffnet :D
    Ich mag es, wenn mein Rouge ein wenig schimmert, daher gefällt mir der Pearl-Effekt sehr gut.
    Liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das wäre hilfreich gewesen :) Stimmt, Pearl-Effekt ist das richtige Wort dafür und es sieht so schön aus, aufgetragen! Liebe Grüße zurück

      Löschen
  6. Liebe Andrea

    So ein schöner Blush, schon fast zu schade um ihn zu gebrauchen! ;oD

    Danke Dir für den schönen Bericht!

    Hab einen schönen Ostersonntag!

    xoxo Jacqueline
    My Blog - HOKIS

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Absolut, das hat einige Hemmungen gekostet ^^ sehr gerne und Dir auch noch schöne Ostertage! Liebe Grüße

      Löschen
  7. Die Verpackung ist ja wirklich Zucker! DIe Farbe erinnert mich stark an Zuckerwatte und an meinen allererstes pinkfarbenes Rouge (erinnerst du dich noch an den von MNY?). Wenn das Produkt meine Farbe hätte, würde ich wahrscheinlich auch schwach werden.
    Schöne Ostertage!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nee, das sagt mir gerade nichts von MNY - Blushes hatte ich selbst von der Marke nicht, soweit ich mich erinnere. Aber so diese rosa-pinke ZUckerwattenfarbe trifft es ganz gut :) Danke, Dir auch noch schöne, restliche Ostern! Liebe Grüße

      Löschen
  8. Hallo liebe Andrea :) Der Blush sieht in der Packung sooo toll aus :) Ich glaube aber, dass er mir aufgetragen viel zu Sheer wäre. Ich mag eher Blushes, die in eine beerige und braune Richtung gehen. Aber andererseits hat man mit diesem Blush natürlich den Vorteil, dass man nicht so aufpassen muss und wer es sowieso gerne dezent mag, so wie du, hat mit dem Produkt ja dann die ideale Wahl getroffen! Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Mona, die Verpackung ist echt eine der schönsten, die ich so habe. Beerige Blushfarben mag ich auch, braun dagegen weniger, das steht mir einfach nicht, dafür ist meine Haut dann doch zu hell, aber an Dir könnte ich mir das gut vorstellen. Dezent ist hier genau das richtige Wort und für mich somit sehr passend. Liebe Grüße zurück <3

      Löschen
  9. Hallo meine Liebe,

    ach wie schön ,das freut mich sehr das ich Dich inspirieren konnte :) Aber bei den wunderschönen,supersüß gestalteten Produkten ist das keine Kunst. ;) Das geht mir auch immer so.Ich muss mich zusammenreißen tolle Produkte über die ich berichten möchte,erst zu verwenden wenn die Fotos im Kasten sind. Die Farbtöne sind wirklich toll für den Frühlingslook. Ganz liebe Grüße,Femi.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, liebe Femi :), ja, das tust Du ununterbrochen :) Ich stehe ständig wirklich tolle Dinge bei Dir. Ich werde mit dem Blush noch viel Freude haben - lieben Dank für Deinen netten Kommentar!

      Löschen