Montag, 3. April 2017

I heart Makeup: Chocolate Palette chocolate and peaches [Review]

Hi Ihr alle,

bei den Paletten von I heart Makeup (über Kosmetik4less) habe ich schon einige gesehen, die mir sehr gut gefallen, aber alle braucht man sicher nicht, zumal sich manche Farbkombis doch häufiger wiederholen. Diese Palette ist an und für sich nichts Besonderes, aber ich liebe pfirsichfarbende Lidschatten (Lacke auch^^), gerne immer mit Braun kombiniert. 

Die Palette kommt in der üblichen Aufmachung als Schokoladentafel, finde die Idee richtig genial und gefällt mir um einiges besser als die Too Faced-Original-Paletten. 



Ein richtiger Pfirsichton ist nur einmal in der Palette, Brauntöne dagegen schon einige. Nur, bei einem solchen Namen der Palette hätte ich mir dann noch etwas in Richtung Orange gewünscht, gerne schimmernd oder auch etwas dunkler anstatt einen Grüntön. Der Grünton kommt im Swatch eher nichtssagend und kaum erkennbar rüber, ich muss aber auch dazu sagen, dass ich nicht gerade einen Preis für meine Swatchleistung erhalten würde ^^. Bei anderen sieht das immer besser aus, kennt man ja, ne? :) Die Swatches mache ich seit gut einem Jahr übrigens immer MIT Base. 




Hier nun einige AMUs, die Farben sind sehr gut miteinander zu kombinieren, Probleme gab es bei keinem bisher verwendeten Farbton, wobei manche Farben etwas fester gepresst sind als andere, 
aber das hat man in Paletten ja doch häufiger.









Durch Schichten würden sich bei allen AMUs deutlich kräftigere Looks ergeben; mir reicht das so. Paletten, in denen matte und schimmernde Farben kombiniert sind, finde ich ideal und dies ist mal wieder ein Exemplar, bei dem man mit den Farben auskommt, die vorhanden sind. Ihr wisst ja langsam, dass ich das immer lieber habe, als noch irgendein Mono zum Verblenden rauszukramen.

Habt Ihr Produkte von der Marke? Für mich eine schöne Frühlingspalette, die nun fleißig in nächster Zeit verwendet wird. Wer ähnliche Farbtöne anderweitig in Paletten verbastelt hat oder auch einzelne Farben, wird die Paletten keinesfalls brauchen. Ich habe sie mir aus einem ganz bestimmten Grund gekauft, den ich Euch in nächster Zeit noch präsentieren werde. 

Liebe Grüße
Andrea

Kommentare:

  1. Liebe Andrea, wow die Swatches der Pfirsich- und Braun-Töne sehen ja wirklich toll aus. Ich hatte vor kurzem mal ein AMU mit ähnlichen Tönen versucht und war überrascht, dass es doch ganz gut zu meinen grünen Augen gepasst hat. Davor war ich immer sehr skeptisch. Jetzt bin ich erst einmal gespannt, denn ich habe mir nun endlich endlich die ZOEAVA Cocoa Blend Palette bestellt. Uhhh bin ich aufgeregt, hoffentlich erfüllt sie meine hohen Erwartungen! Liebste Grüße, Franzi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Franzi, oh wie schön, dass Du Dir Palette nun bestellt hast, bin echt gespannt, was Du dazu sagst :) Ich denke, sie wird Dich auf keinen Fall enttäuschen, die Qualität ist schon eine andere als bei vielen anderen Marken, das gebe ich gerne zu, obwohl ich ja auch nicht so stark pigmentierte Lidschatten gern und häufig trage, wie eben auch bei dieser Palette hier von I heart Make up. Ich grüße Dich lieb zurück :)

      Löschen
  2. Die Palette an sich finde ich jetzt nicht ganz so spektakulär, da ich nur sehr wenige Brauntöne verwende, aber im Großen und Ganzen ist die Farbzusammenstellung sehr schön. Und du scheinst auf jeden Fall Spaß damit zu haben, was ja schon mal das Wichtigste ist! :)
    Was mir aber (für mich positiv) aufgefallen ist: die zwei hellen Töne haben doppelt so viel Inhalt wie die restlichen Farben. Da bei meinen Paletten die hellen Töne immer als Erstes leer werden, bin ich ein großer Fan von sowas. Denn sobald die hellen Lidschatten aufgebraucht sind, braucht man (ich zumindest) einen zusätzlichen Mono-Lidschatten um die Palette zu verwenden.
    Ich hätte nie aktiv nach einer Palette mit diesem Kriterium Ausschau gehalten, weil ich nicht dachte, dass es sowas gibt bzw. nicht auf die Idee kam, dass das eine Lösung wäre, dementsprechend vielen Dank fürs Zeigen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Interessant, was jeder so für Präferenzen hat:) Bei mir "vergammeln" die hellen Farben meist, ich kann damit nur wenig anfangen ^^ und nehme sie notgedrungen hin, weil es sich kaum vermeiden lässt, welche in gerade größeren Paletten zu finden, ebenso wie Schwarz, brauche ich NIE. Aber schön, dass Du so einen Mehrwert in solchen Paletten findest. Ich habe diese Palette eigentlich für einen bestimmten Zweck gekauft, aber ich gebe schon zu, dass ich sie irgendwann sowieso hätte haben wollen, das Original ist mir zu teuer. Liebe Grüße

      Löschen
  3. Ich habe schon zwei der Chocolatepaletten aber die liegen noch unbenutzt in meinem Schminkschrank 😁.
    Diese peachige Palette interessiert mich auch sehr, aber ich finde es schade, dass wirklich sehr wenig peachige Farben enthalten sind. Aber das hast du ja eh schon so schön geschrieben. 😉
    Für den Preis würde ich sie mir tatsächlich irgendwann nochmal bestellen, obwohl mich die Chocolate Vice Palette da schon eher anspricht, da in dieser mehr als ein peachiger Ton drin ist. Aber mal sehen. Momentan möchte ich mir einfach nicht mehr so viel kaufen.

    LG Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, dann wird es aber Zeit ^^ ja, das ist echt schade, hätte mir einfach mehr Pfirsich gewünscht :) Bei dem Preis allgemein kann man nicht viel falsch machen, die Palette ist recht zeitlos finde ich, weder gewagt noch spektakulär, solide für den Alltag überwiegend, bis auf 2-3 Farben. Ich kaufe auch nicht mehr so viel, hab die Palette schon ne ganze Weile hier liegen gehabt. Lidschatten sollte ich sowieso mal sehr zurückhaltend sein, ich habe genug Paletten mittlerweile. Liebe Grüße zurück

      Löschen
  4. Hallo Andrea, auch diese Palette gefällt mir mal wieder sehr gut, wir haben da ja wirklich einen identischen Geschmack. Allerdings gehöre ich ebenfalls zu den Menschen, die alle Erdtöne schon doppelt und dreifach hat. Bin schon sehr gespannt, wofür du dir diese Palette gekauft hast :) Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Mona, tja, ich sehe ja bei Dir auch ständig Farben, die ich toll finde, dann muss das wohl so sein :) Ja, da kannste echt gespannt sein, wozu die Palette gut war, dauert noch bissel, aber bald :) Liebe Grüße zurück <3

      Löschen
  5. Der Pfirsichton steht dir toll zur Augenfarbe, sehr hübsch. :)
    Das Grün finde ich ebenfalls sensationell! Das ist eine vielseitige Palette, bin auf deinen nächsten Beitrag dazu gespannt.

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, freut mich, dass es Dir gefällt! Ich mag solche Farben an mir auch recht gerne. Der Beitrag, der damit noch in Zusammenhang steht, kommt wohl innerhalb der nächsten 2 Wochen online, ich hab ja noch einiges vorgebloggt :) Liebe Grüße zurück <3

      Löschen
  6. Das Äußere sagt mir schon sehr zu, doch die Farben würden mich jetzt nicht zum Kauf reizen, da ich ähnliche oder fast gleiche Töne bereits in anderen Paletten habe (:

    Lieber Gruß 🖤

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, das kann ich gut nachvollziehen. Für mich ist da jetzt auf Anhieb in der Palette auch nichts, von dem ich nicht auch schon 70 Prozent rum habe. Es war ja ein bestimmter Zweck mit dem Kauf der Palette verbunden, darüber berichte ich ja noch. Allgemein, so Brauntöne findet man zigfach auch anderweitig. Liebe Grüße zurück und danke fürs Kommentieren :)

      Löschen
  7. Liebe Andrea

    Die Palette gefällt mir sehr! Tolle Farben sind dabei!

    Danke Dir für die Vorstellung!

    Hab einen schönen Tag!

    xoxo Jacqueline
    My Blog - HOKIS

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr gerne, Jacqueline, es freut mich, dass Dir die Palette farblich zusagt! Lieben Dank wieder mal fürs Kommentieren! Bis bald :)

      Löschen
  8. Von dieser Palette habe ich zugegeben noch nichts gehört und sie sieht nach einer interessanten Alltagspalette mit ein paar Highlights aus. Dieser matte Pfirsischton sieht an dir unheimlich frisch aus!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Außerhalb der Kamera sah die Farbe tatsächlich schöner aus, meine Kamera hat bei matten Farben bissel Probleme, glaube ich...sieht hier etwas "verwaschen" aus, aber sie leuchtet ein bisschen mehr. Liebe Grüße

      Löschen