Mittwoch, 8. März 2017

Catrice The Nude Blossom Collection: 010 Blossom 'N Roses

Ihr Lieben,

im Rahmen der Sortimentsumstellungen zum Frühjahr, hat Catrice einige neue kleine Lidschatten-Paletten heraus gebracht. Ich habe mir vor einigen Jahren eine einzige Palette aus dem Standard-Sortiment der Marke gekauft, und zwar die "Absolute Nude", die ich immer noch gerne verwende.

Insofern haben mich die nun neuen Paletten interessiert. Gekauft habe ich eine alltagstauglich zusammengestellte Kombination, in eher zarten Farben, da ist der Name der Palette quasi Programm:




Auf das obligatorische "Schminktool" wurde verzichtet, was ich sehr gut finde, denn ich glaube, die wenigsten Frauen benutzen die in Paletten allgemein beigelegten Applikatoren. Dafür gibt es nun 2 weitere Farben zum Highlighten und Verblenden oder sonstiges. Für mich sind diese beiden Extras uninteressant, um ehrlich zu sein.

Die Swatches aller Farben sind nett, vor allem für matte Texturen recht gut:



Da wir ja wissen, dass die Base und auch die eigene Hautfarbe immer eine größere Rollen spielen, um herauszufinden, ob Swatches auf dem Arm farblich auf dem Auge genauso wirken, hatte ich diesen Aspekt berücksichtigt. Bei mir sind somit beide gepinselten AMUs nur sehr dezent ausgefallen:






Da ich dezente AMUs mag, ist das jeweilige Ergebnis okay für mich, aber so ein kleines Bisschen mehr Farbe hätte ich mir gewünscht, bei anderen sahen die Farben kräftiger aus, seltsam. Irgendwie denke ich manchmal, dass meine Augenfarbe regelrecht Farbe "frisst" :).

Es gibt noch weitere Kombinationen, u.a. eine mit metallischen Farben, die mich reizt, aber ich warte wohl erst mal ab. Mich interessieren momentan wieder so einige neue Produkte und ich möchte gut überlegen.

Kennt Ihr schon die neuen Paletten von Catrice, und wenn ja, wie gefallen sie Euch oder habt Ihr überhaupt vor, aus dem neuen Sortiment etwas zu kaufen? Sie kostet übrigens 4,95 Euro. 

Liebe Grüße
Andrea

Kommentare:

  1. Hallo liebe Andrea, die Palette sieht farblich toll aus, schade, dass die Farbabgabe auf dem Auge nicht mehr so ganz überzeugen kann. Sowas ist mir auch schon des Öfteren passiert und ich ärgere mich im Nachhinein immer furchtbar. Aber solange du das für dich trotzdem positiv verwerten kannst, und sie einfach für dezente Looks verwendest, ist alles gut :) Liebe Grüße! <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Mona, ja farblich ist sie sehr schön anzusehen, ich hatte auf den hellen Apricot-Ton gehofft, zumal er geswatcht ja doch relativ gut aussieht, aber an mir gehen die Farben irgendwie fast alle ziemlich unter. Schlimm ist es jetzt nicht, aber hätte ich das Ergebnis vorher im Laden geschminkt, hätte ich die Palette wohl nicht gekauft^^ - nur, das macht man ja nicht :) Liebe Grüße zurück <3

      Löschen
  2. Letztens im DM stand ich auch einige Minuten vor den neuen Catrice Paletten und war hin und her gerissen ob eine mitkommt oder nicht. Gerade die Nude Variante bot endlich (!!) ein Spektrum mit dem ich arbeiten könnte. Für mich wäre diese Sculpt Farbe eine der wichtigeren Farben, während ich die Light gar nicht verwenden würde (für den Brauenbogen zu hell und zum Verblenden erst Recht). In der Hand fand ich die Paletten dann doch etwas groß zum ständigen hin und her tragen. Nachdem ich recht viele Erfahrungsberichte über die älteren Catrice Paletten gelesen habe, hatte ich Angst, dass mich eine ähnliche komplizierte Textur erwartet. Die Swatches sahen okay aus, aber ich hatte das Gefühl, dass die Paletten von Alverde und Trend it Up eine sehr viel bessere Farbabgabe haben. Wenn du mich fragst ist gerade Trend it up dabei, Catrice qualitativ zu überholen.

    Es hat mich gefreut, dass sich die Farben der Blossom Palette auf dem Swatch voneinander unterscheiden, aber sie haben mich nicht umgehauen. Das ist aber eher Geschmackssache. Jedenfalls bestätigt mich dein Post, dass ich mir auch in Zukunft keine Catrice Paletten ansehen brauche. Die schwache Farbabgabe ist für Leute, die es gerne dezent mögen, in Ordnung. Ich bevorzuge lieber deckende Farben, die man gut verblenden kann.

    AntwortenLöschen
  3. Gut verblendbar sind diese Farben auch, das ist nicht das Problem. Ich habe schon Fotos bei anderen gesehen, die haben mir besser als meine gefallen, weil die Farben schöner und kräftiger rauskommen. Man kann nur ahnen, woran es liegt, wie im Beitrag erwähnt. Unabhängig davon glaube ich aber auch, dass Trend IT UP da besser abschneidet, ich habe schon häufiger vor Ort mal geswatcht und die 3 Lidschatten, die ich habe, sind toll, die kleinen Paletten der Marke fand ich im Swatch ebenso gut, aber das waren nicht so meine Farben. Die kupferne Palette, die es von Catrice jetzt auch neu gibt, sieht um einiges kräftiger aus, vllt wäre die ja was für Dich (Copper irgendwas). LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab bislang kaum Tragebilder zu den Paletten gesehen... Nur ein paar Swatches (und manche sind natürlich wie aus dem Bilderburg, keine Frge!). Die kupferne Palette spricht mich leider am wenigsten an. Ich stehe mit Bronze und Kupfer auf Kriegsfuß, weil mir die Farben schon zu warm sind... LG

      Löschen
  4. Schöne Review! Ich finde die Catrice-Paletten farblich schon toll, aber alle, die ich bisher ausprobiert habe, waren leider ziemlich krümelig und, wie du ja auch geschrieben hast, farblich sehr dezent =)
    Love, Héloise
    Et Omnia Vanitas

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Dass sie krümelig sind, ist mir nicht so aufgefallen, aber ich kenne ja nur diese neue. Das Dezente muss man mögen :) Liebe Grüße und danke fürs Kommentieren

      Löschen
  5. Die Farbzusammenstellung finde ich schön und auch gelungen. Ich persönlich brauche aber immer eine stärkere Pigmentierung, so zarte Farben, wirken bei mir wie ungeschminkt. Vielleicht durch meine dunklen Haare?! :)

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kann gut sein, so wie bei Dir die dunklen Haare, so denke ich ja öfter, dass meine Augenfarbe vieles schluckt, wer weiß :) wie ungeschminkt finde ich aber oft ganz ok, muss ich sagen. Liebe Grüße zurück <3

      Löschen
  6. Liebe Andrea,
    ich bin ein sehr heller Typ und die Farben gefallen mir ausgesprochen gut. Ich denke das ist was für mich. Dank dir für den Tipp!
    LG Natascha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Natascha, das freut mich, dann könnte die Palette ja wirklich etwas für Dich sein, sehr gerne! Liebe Grüße und danke fürs Kommentieren

      Löschen
  7. Hey liebe Andrea,
    Du weißt ja, dass ich solch zarte Töne sehr mag. Ich hab gerade eine W7 Nude Palette angebrochen und kaufe erst mal brav nichts Neues. Danke fürs Vorstellen und ein tolles Wochenende für Dich. Heute sollen wir tolles Wetter bekommen, also geh ich mal kurz raus.
    Liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen, ja, die Farben sind genau Dein Ding, das dachte ich mir :) Gestern wars schon richtig toll mit dem Wetter, ich glaube aber, das Wochenende soll nicht so schön werden und wieder kälte, aber auf den Wetterbericht kann man sich auch nicht immer verlassen, warten wir es ab. Liebe Grüße zurück!

      Löschen
  8. Hallo meine Liebe,

    die Palette ist genial da sie so schön alltagstauglich von den Farbtönen her ist :) Liebe Grüße und eine schöne neue Woche.Femi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Absolut alltagstauglich, mehr aber auch nicht, darüber muss man sich klar sein, denn mit Schichten ist hier auch nix groß drin. Ich freue mich aber, dass sie Dir auch gefällt, es darf ja auch mal unauffälliger sein, gerade auch, wenn man im Frühjahr wohl wieder zu eher kräftigeren Lippenfarben greift. Liebe Grüße an Dich ebenfalls und hab eine schöne Woche, liebe Femi

      Löschen
  9. Mich lachen die Paletten auch immer sehr an - und bis auf eine matte für mein Halloween-Kit, die ich sehr mag, habe ich eine gräuliche mal gehabt, die mich allerdings so enttäuscht hat, dass ich es mir drei mal überlege, eine zu kaufen.

    Deine lacht mich von den Farben ja auch ein wenig an, doch Swatches und dezentes AMU sind dann nicht so ganz mein Ding ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kann ich auf jeden Fall nachvollziehen. Da ich beides mag, geht die Palette klar für mich :) gerade auch, wenns schnell gehen muss, da kann man sich kaum verpinseln ^^

      Löschen
  10. Hallo Liebes,
    danke für dein Kommentar auf meinem Blog :)
    Du hattest ja geschrieben, dass die Farben nicht so gut zur Geltung kommen bei dir - das klappt bei mir auch nur durch eine Lidschatten Base, ich benutze die von NYX. Ohne diese Base wären die Farben viel viel schwächer und weniger haltbar :)
    Viele Grüße und ein tolles Wochenende :)
    Juli von Lebenlautundleise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, lieben Dank für Deine Rückmeldung, ich wollte bei Dir auch noch antworten :) Ich verwende tatsächlich immer eine Base, habe momentan die von Trend IT UP und die kommt sonst mit allen Farben gut zurecht - seltsam, ich habe aber auch 2 andere hier, vielleicht sollte ich es damit mal versuchen, ob es Unterschiede gibt. Auch Dir ein sehr schönes Wochenende, liebe Grüße :)

      Löschen