Donnerstag, 16. März 2017

Bomb Cosmetics: Baden mit Strawberry-Patch [Kurzreview]

Hi Ihr Lieben,

bevor ich die Badesaison bald ausläute, wollte ich Euch noch einen der hübschen Bade-Cupcakes zeigen, die ich in meinem Bomb Cosmetics-Badepäckchen hatte. Den gesamten Inhalt könnt Ihr hier gerne nachlesen.

Ich habe eine echte Schwäche für so hübsch gestaltete Badeprodukte und demzufolge auch eine leichte Hemmschwelle, sie wirklich zu verwenden, das kennen ja sicher einige von Euch auch :) Das Baden hatte ich somit 2-3 x rausgezögert - aber das ist natürlich Blödsinn und zum Baden sind diese Dinge schließlich da.



Der Erdbeer-Duft ist genau mein Geschmack, nicht zu künstlich. Ich habe also das reizende Törtchen ins warme Badewasser gesetzt und nun könnt Ihr es sprudeln sehen:



Bis es wirklich aufgelöst war, hat es gut 10 Minuten gedauert, anfangs geht es noch schnell, danach aber immer langsamer, was ich toll fand, denn so hat man auch noch während des Badens etwas davon. Schaum gab es keinen - macht nichts, ich mag auch immer gern ohne.

Nach dem Bad legt sich ein Film auf die Haut, der ein Eincremen nicht erforderlich macht; man fühlt sich gut gepflegt und die Haut ist schön weich.

Die Inhaltsstoffe kann ich Euch leider nicht mitteilen, da auf der HP des Unternehmens nur das gesamte Paket angegeben ist - zwar mit Inhaltsstoffen, aber da ich nicht weiß, welches Produkt wie heißt, kann ich es nur vermuten, in einigen dieser Teile ist jedoch Kakaobutter enthalten und mit großer Wahrscheinlichkeit auch in diesem, was den pflegenden Film erklärt. 

Ich mochte das Produkt sehr gerne muss ich sagen und freue mich schon auf die nächsten Badeerlebnisse mit Bomb Cosmetics - vermutlich dann aber wieder erst ab Herbst. 

Für mich wirklich eine schöne Alternative zu Lush - und günstiger :).

Liebe Grüße
Andrea

Kommentare:

  1. Dieser Cupcake sieht ja toll aus :) ich bin auch immer so, dass mir sowas tollaussehendes immer zu schade zum benutzen ist, aber dafür ist es ja da :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey :), ja ich tu mich auch echt immer schwer damit, aber bevor die Sachen dann noch vergammeln, werden sie verwendet - mit schönen Blush-Prägungen usw. geht es mir übrigens auch so :) Danke für Deinen Kommentar und liebe Grüße

      Löschen
  2. Hallo liebe Andrea, tolles Törtchen hast du da! Ich habe leider bereits seit über zehn Jahren nicht mehr gebadet, da wir keine Badewanne in dieser Wohnung haben.. Aber ich muss sagen, ich vermisse es auch nicht so sehr :) Hübsch anzusehen sind diese Badebomben allemal! :) Liebe Grüße !

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Mona, ja, das sagtest Du neulich, dass Du leider keine Badewanne mehr hast, aber wenn Du sie auch nicht so vermisst, ist es doch okay. Ich kann nicht ohne, obwohl ich das auch schon hatte und das hat mir richtig viel ausgemacht. Mir hilft warmes Wasser nämlich auch immer sehr gut bei Verspannungen. Liebe Grüße zurück <3

      Löschen
  3. Das ist wirklich ein wunderschöner Badezusatz! Mir gefällt die rosa Farbe gut, so macht baden noch mehr Spaß. :)

    Liebe Grüße zu dir <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag rosa auch so gerne :) Finde es auch immer schöner, wenn Produkte auch von der Optik etwas her machen. Liebe Grüße an Dich zurück <3

      Löschen
  4. Bei diesem Cupcake würde ich auch schwach werden. Leider habe ichbislang keine Badepraline benutzen können, weil ich noch keine gefunden habe, die ich mit meinen Allergien benutzen kann und dann noch einen angenehmen Duft besitzt.

    AntwortenLöschen