Donnerstag, 30. März 2017

Balea Fruity Passion Geschenk-Set

Hallo am Donnerstag,

ich war vorgestern bei dm und habe mich mal bei den neuen Sortimenten zu Essence & Co. umgesehen. Mich hat vor allem die neue Alverde-Theke interessiert, aber die wird in der dortigen Filiale erst nächste Woche aufgebaut. 

Momentan ergeht es mir so, dass ich zwar jede Menge neue Produkte sehe, an denen ich auch grundsätzlich Interesse habe, aber so richtig etwas zum Kauf animiert hat mich nicht. Ich war ja sehr gespannt auf das neue Lidschatten-Refill-System von Essence. Die Farben sind auch schön und die Auswahl recht groß. Aber nichts, wo ich nun sagen würde, dass ich es haben möchte, Ähnliches ist schon mehrfach in meinen Schubladen, was die Farben anbelangt. 

Bei mir ist es in letzter Zeit übrigens sehr häufig so, dass ich auf anderen Blogs oder auch auf Youtube neue Produkte sehe und erst mal ganz begeistert bin und wenn ich dann im Laden selbst mal swatche oder ein Produkt einfach näher betrachte, ist das Interesse kaum noch vorhanden. Es liegt nicht etwa an den Reviews anderer, die durchaus positiv ausfallen können, ich weiß auch nicht so genau, was es ist, auf jeden Fall durfte NICHTS mit - bis auf ein Lippenstift, den ich Euch noch demnächst mal zeigen werde und EIN Nagellack (ja nur einer und der auch nur, um bald einen Vergleich anstellen zu können ^^ kommt dann auch bald mal). Ich glaube, dieses Gefühl, alles bereits zu haben, was einen interessiert und nur gelegentlich nochmal für einen selbst besondere Produkte zu kaufen und hier und da ein paar Ausreißer in alte Verhaltensmuster, werden auch dieses Jahr meinen Blog maßgeblich beeinflussen. LE-Produkte kaufe ich auch nur noch selten, es ist ja im Grunde auch alles schon da gewesen, meine das generell. So richtig Neues gibt es nicht, wohl aber neue Marken, die es zu entdecken gilt, ich glaube, darauf werde ich mich künftig mehr konzentrieren oder neue Konzepte - Lieblingssachen, so in die Richtung und mein großes Interesse an Kosmetik aus anderen Ländern, Langweilig wird es insofern hier auch nicht werden.

Was aber mit durfte - nach meiner großen Begeisterung zu den Balea-Duschschäumen, ja, wer hätte das gedacht, Ihr ahnt es ja längst, richtig, neuer Duschschaum und eine dazu passende Lotion:



Dieses niedlich gestaltete Set gibt es momentan im dm - ich habe es da entdeckt, wo üblicherweise die Geschenkverpackungen immer stehen, wenn es auf Weihnachten oder Ostern zugeht. Die bleiben meist nicht lange und ich wollte es Euch fix zeigen, falls Ihr auch Interesse an den Duschschäumen habt und die kürzlich vorgestellten Varianten, die im Standard-Sortiment zu süß sind oder nicht Eure bevorzugte Duftrichtung haben.

Verwendet habe ich die Produkte noch nicht richtig, nur mal für einen ersten Test etwas von der Bodylotion entnommen. Der Passionsfrucht-Duft ist sehr gut gelungen, finde ich. Nicht zu süß, etwas herb und minimal säuerlich, Ihr wisst vielleicht was ich meine - durch Joghurt in den Produkten gibt es immer so eine ganz spezielle Duftnote. Mir gefällt sie sehr gut. Ideal jetzt zum Sommer hin und wenn man mal wieder auf fruchtigere Duschen Lust hat.

Wird jemand "Opfer"? Teilt es mir gerne mit :)

Liebe Grüße
Andrea

Kommentare:

  1. Danke fürs Bescheid geben Andrea :) Das ist wirklich ein süßes Paket. Ich war früher immer furchtbar wild auf diese Geschenksets, egal ob von Balea oder Alverde. Aber verschenkt habe ich tatsächlich nie eins haha.. Ich würde mir das Set durchaus auch zulegen, vor allem, um das ganze mal zu testen, aber bei Duschzeug bin/war ich immer jemand, der 5 Milliarden Sachen tröpfchenweise kauft, ohne die anderen Sachen leer gemacht zu haben. Inzwischen habe ich die Nase voll davon und brauche ganz konsequent ALLES auf, was in der Dusche so rumsteht. Das wird glaube ich noch einige Monate halten :) Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber gerne doch, liebe Mona :) Ich habe diese Sets auch mal eine Weile sehr regelmäßig gekauft, mittlerweile nur selten, wenn mich die Düfte besonders ansprechen. Ich habe auch noch viel Zeug, aber es geht dennoch alles gut weg, ich achte darauf, dass ich auch immer wieder ältere Produkte parallel verwende. Liebe Grüße zurück

      Löschen
  2. Ich "ersticke" derzeit noch in Duschprodukten, die ich auf Lager habe. Im Laufe der Zeit kam soviel, teils auch aus den Boxen, zusammen. Ich muss mir selbst auf die Finger klopfen, wenn ich jetzt was Neues für die Dusche kaufe. :D Aber ich mag diese Sets sehr, von Balea sowieso. Hm, diese Spray-On-Bodylotion klingt aber schon interessant.

    Generell ist mein Kaufverhalten dem deinigen ähnlich. LE's renne ich schon lange nicht mehr hinterher. Wie du schon sagtest, mittlerweile haben wir einfach zuviel von allen. Und, ich wurde im Laufe der Jahre viel wählerischer, und kaufe bei weitem nicht mehr so spontan ein, nur weil es hübsch aussieht oder gut duftet. Was mich jedoch nach wie vor interessiert, sind gute Reviews, ob aus Drogerie oder Parfümerie, egal. Nischenmarken interessieren mich auch mehr und mehr, ich wünschte, die Glossybox würde wieder mehr darauf zurückgehen, wie in der Anfangszeit.

    LG Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Petra, ich habe auch noch genug. Aber seit ich neue und ältere Duschgels abwechsle und immer 3 im Bad stehen habe, die dann erst mal aufgebraucht werden müssen, komme ich gut parat. Allerdings achte ich trotzdem drauf, denn früher ist das sehr eskaliert mit den Duschgelkäufen....wenn ich bei den dekorativen Sachen nichts gefunden hatte oder LE-Produkte nicht mehr da waren, die ich wollte, musste trotzdem etwas gekauft werden, warum auch immer (schön dämlich). Duschgel war da der perfekte, vor allem auch günstige Lückenfüller. Nischenmarken finde ich auch so spannend und ich hatte die Glossybox ja auch noch in den Anfängen abonniert, da habe ich einige gute Marken kennengelernt, auf die ich selbst nie gekommen wäre. Irgendwann nahm es leider ab, ja und zudem wurden die Boxen so pflegelastig und mit immer mehr Produkten bestückt, die ich folglich nicht nutzen konnte. Liebe Grüße

      Löschen
  3. Danke fürs zeigen, werde mal schauen ob es das bei uns auch schon gibt. :)
    Mit dem Kaufverhalten geht es mir ähnlich wie dir, es kommt weit weniger mit nach Hause. Ansprechen tut mich vieles, aber gekauft ist es deswegen noch lange nicht.

    Schönen Freitag zu dir, liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So ist es wirklich, man wird im Laufe der Zeit wirklich besonnener und ich gebe mein Geld neuerdings fast schon lieber für gesunde Lebensmittel als für dekorative Kosmetik aus und man kann ja hier auch ganz gut auf dem Blog sehen, dass es keinerlei "Hauls" gibt, ich kaufe wirklich überwiegend (Basics zeige ich nicht wie Wattepads etc.) nur das, was ich hier auch zeige. Duschschäume habe ich jetzt 3, Bodyschäume 2, das reicht dann auch erst mal und da könnten jetzt noch weiß Gott was für Sorten kommen, nun werden die vorhandenen Sachen erst mal so nach und nach aufgebraucht. Dir auch einen schönen Freitag, danke! <3

      Löschen
  4. Liebe Andrea,
    ich hab von den Balea Duschschäumen ja nur Gutes gehört. Sie werden ja schon als Dupes zu den Bilou Schäumen bezeichnet, allerdings kaufe ich die nicht, von daher weiß ich nicht wie "gut" Bilou ist. Ich habe bei Balea immer Angst, dass die Düfte so übertrieben künstlich bzw. süß riechen. Ich mag sowas gar nicht (mehr) :D
    Aber ich denke mal einen der Duschschäume werde ich wohl doch mal kaufen :D
    Liebste Grüße an dich (:
    Therese

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Therese, ich finde, für den Preis kann man auch gar nichts falsch machen. Lediglich bei den Düften, da muss man dann sehen, ob man eher der süße oder fruchtige Typ ist. Diese Produkte hier sind ja ganz anders als die süßen Varianten, die ich neulich geziegt habe. Ich wollte immer mal einen Bilou-Schaum, aber ehrlich gesagt haben mich die Preise abgeschreckt und ich finde Bibi nicht gerade sympathisch; da tue ich mich dann schwer, ihre Produkte zu kaufen/unterstützen, wie auch immer. Ich fand die früheren Balea-Düfte übrigens sehr künstlich..bin da so oft "reingefallen", manches roch wie billiges Plastik, aber da hat sich in den letzten 2-3 Jahren echt was getan. Gerade auch bei den fruchtigen Varianten finde ich, dass man immer auch die Frucht herausriechen kann - bei den süßen Düften ist es schwierig einzuordnen, mir gefallen sie ja sehr. Lass mich wissen, wenn Du Dir einen Duschschaum gekauft hast :) Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!

      Löschen
  5. Dir scheint es im DM ähnlich zu ergehen wie mir. Ich schlendere durch die Regale finde alles nett, aber irgendwie nicht toll genug um es mitzunehmen. Entweder habe ich das alles schon oder ich hab in den jeweilgen Bereichen viel zu viel, sodass sich das Kauf gerade nicht lohnt.

    Ich find die Idee dieser Balea Sets echt toll, aber leider lohnte sich bislang kein Kauf der Balea Geschenksets, weil da immer mindestens ein Produkt dabei ist, das ich nicht benutzen kann. Ich hoffe deswegen immer, dass die Produkte auch einzeln erhältlich sind, was leider nicht immer der Fall ist.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe Sets auch schon stehen gelassen, wenn da etwas dabei war, was ich nicht so mag. Wird immer wieder passieren, aber hier passte alles für mich. LG

      Löschen
  6. Liebe Andrea,

    die Produkte sind wirklich liebevoll und ansprechend gestaltet.Nur mag ich leider keine Duschschaumsachen daher bleiben sie bei mir bei DM :) Liebe Grüße, Femi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist auch nicht weiter schlimm, dann hast Du Geld gespart, jeder hat ja andere Dinge, die er besonders mag. Für mich ist Duschschaum immer eine willkommene Abwechslung zu herkömmlichen Duschprodukten. Danke fürs Kommentieren und liebe Grüße

      Löschen