Sonntag, 5. März 2017

Aufgebraucht im Februar

Hallo Ihr Lieben,

heute erwartet Euch wieder mein Beautymüll, nur wenige Produkte, wie in letzter Zeit öfter.

Allerdings habe ich den Beitrag mal anders gestaltet. Ich dachte mir, dass einige von Euch vielleicht keine Lust mehr auf längere Texte haben und sich nur kurz und knapp informieren möchten, ob die Produkte interessant sein könnten.

Ich habe nun 2 Collagen erstellt und kurz und bündig die Produkte erwähnt, in Fällen, in denen es eine Review gibt, verweise ich am Ende des Beitrages darauf - dann können interessierte Leserinnen dort den ausführlichen Bericht nachlesen.

Abschließend findet Ihr unter jedem Foto ein Sternchen-System, was eigentlich selbsterklärend ist. 3 Sterne ist super und somit auch von mir eine Kaufempfehlung (sofern die Produkte nicht limitiert sind), 2 ist OK, einer ist so "Na ja" und kein Stern ist für mich persönlich ein uninteressantes Produkt, was ich auch nicht wiederkaufen würde.

Da auf meinem Blog ja zu vielen Produkten ausführliche Reviews vorhanden sind, die dann auch irgendwann meistens im Aufgebraucht-Beitrag auftauchen, ist es so vielleicht sinnvoller. Es ist aber nur eine Idee bisher, ich zeige Euch mal, wie ich mir das vorgestellt habe:



Rechts oben in der Sidebar findet Ihr eine eigens dafür eingerichtete Umfrage; stimmt einfach kurz ab, was Euch lieber ist :). Mir persönlich sind beide Varianten recht; gegen viel 
schreiben habe ich auch nichts, da ich ja schnell tippe, der Zeitaufwand ist somit
 für mich kein Kriterium.

Und für alle, die neu auf dem Blog sind: Die Gestaltung der bisherigen Beiträge zum Thema sehen SO aus.

Danke schon mal für Eure Rückmeldungen!

Ergänzend zu den Fotos nun die Links zu vorhandenen Reviews:




Was habt Ihr so aufgebraucht in letzter Zeit?

Liebe Grüße
Andrea

Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Andrea! :) Ich finde das Sternesystem total süß irgendwie und schön gemacht mit der Collage. Dennoch mag ich persönlich lieber den "kleinen langen Text", da man sich so super uber Produkte informieren kann. Ich für meinen Teil lese bei solchen Posts oft dann nur zu den Produkten den Text, wo es mich interessiert bzw wo ich gerne mehr wissen würde und den Rest überfliege ich einfach oder lese quer, dementsprechend finde ich es gar nicht schlimm, dass die Posts dann oft etwas länger sind, denn jeder kann sich da ja das rauspicken, was für ihn relevant ist :) Liebe Grüße an dich!! <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen, liebe Mona :), vielen Dank für Deine Rückmeldung, mal sehen, wie insgesamt abgestimmt wird, bin gespannt und verstehe Deine Argumente natürlich. Wenn ein Ergebnis feststeht, werde ich dazu kurz eine Rückmeldung geben. Hab einen schönen Sonntag und liebe Grüße zurück <3

      Löschen
  2. Die Collagen sind hübsch! Einige der Produkte kannte ich noch nicht.
    Habe für die Kurz-Reviews auf herkömmliche Art abgestimmt, weil ich diese Aufbrauchposts mit kleiner Review dazu sehr mag. :)

    Liebe Sonntagsgrüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Mir macht diese Bastelei total Spaß - ich muss nur aufpassen, dass ich nicht zuviel Gedöns damit mache und die Produkte dann eher in den Hintergrund treten :) Danke fürs Abstimmen, ich warte mal ab :) Liebe Sonntagsgrüße an Dich zurück <3

      Löschen
  3. Huhu liebe Andrea,

    ich mag eigentlich beide Versionen. Wenn mich ein Produkt interessiert, dann lese ich mir den Text über dieses genauer durch - den Rest überfliege ich meistens. :)

    Ich habe in letzter Zeit ein paar Duschgele, Shampoos und Gesichtsreinigungsprodukte aufgebraucht.

    Hab noch einen schönen Sonntag!

    Liebe Grüße

    Anna <3

    annashines.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Juhu, liebe Anna :) schön zu hören, dass Dir beide Versionen gefallen. Ich mache das bei anderen auch meist so wie Du, mal sehen, was noch so gesagt wird, die Mehrheit wird dann entscheiden :) Dir auch noch einen schönen Sonntag und liebe Grüße zurück <3

      Löschen
  4. Ich mag beides, kann aber leider nicht für beides abstimmen :D Solange es ab und zu noch längere Rezensionen gibt (v.a. zu Produkten, die es aktuell noch gibt), kann ich aber auch mit den kurzen Zusammenfassungen leben. Der Vorteil der alten Version besteht jedoch darin, dass der Text bei der Suche erkannt wird. Ich wünsch dir einen schönen Sonntag!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja stimmt, daran habe ich gar nicht gedacht, von wegen, wenn gesucht wird, gerade diese Beiträge sind ja auf vielen Blogs immer sehr beliebt und werden häufig geklickt. Mal sehen, wie das Gesamtergebnis der Umfrage ausfallen wird, ich habe schon so im Gefühl, dass die ältere Version angenehmer ist, aber, mal sehen :) Dein Argument ist jedenfalls wichtig, danke! Und natürlich wird es auch weiterhin ausführliche Reviews geben, mein Blog heißt ja nicht umsonst so ^^ LG

      Löschen
  5. Liebe Andrea, ein tolle Idee mit der kurzen und knappen Übersicht. Ich persönlich handhabe es bei Aufgebraucht Posts aber auch so: wenn mich ein Produkt interessiert, lese ich gerne einen Kurzen Text dazu ansonsten "überspringe" ich Produkte.
    Ich habe mal wieder meinen Augen-Make-Up Entferner von Nivea (2 Phasen) aufgebraucht und wie jeden Monat Unmengen an Balea Wattepads.
    Liebe Grüße und eine schöne Woche,
    Franzi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Franzi :), lieben Dank auch für Deine Rückmeldung. Oh, Wattepads gehen bei mir auch weg wie warme Semmeln, ebenso Wattestäbchen, aber die zeige ich hier schon gar nicht mehr, weil sie dann wirklich in jedem Beitrag erscheinen würden :) Dir auch eine schöne Woche, danke sehr und liebe Grüße zurück

      Löschen