Mittwoch, 1. Februar 2017

Zoeva: Rose Golden Luxury Set Vol. 3 [Werbung]

*** Dieses Produkt habe ich bei einem Blogger Adventskalender-Gewinnspiel 2016 gewonnen ***

Hallo zusammen,

vielleicht könnt Ihr Euch ja vorstellen, dass ich laut "Hurraaaaa" geschrien habe, als ich erfuhr, dass ich bei PinkySally ein wunderschönes Pinsel-Set von Zoeva gewonnen habe, und zwar die rose-golden Ausführung, die ja vielen so gefällt. Ich hatte vorher auch schon tolle Fotos auf Blogs und bei Instagram gesehen und war immer regelrecht verzückt. 

Nun muss ich dazu sagen, dass ich eher der "günstige Pinsel"-Verwender bin. Nicht etwa, weil ich zu geizig für hochwertige Pinsel bin, sondern weil ich damit schlechte Erfahrungen gemacht habe.

Mein erster, teurer Pinsel, den ich mir vor Jahren gekauft habe, war der 239-er von MAC. Ein allseits beliebter Lidschatten-Pinsel, den ich persönlich katastrophal finde. Die Pinselhaare sind mir zu kurz, vor allem ist er sehr fest gebunden und den Lidschatten konnte ich fast immer nur, gerade bei nicht so weichen Texturen, aufs Auge pressen, da ein "verteilen" oder sanftes verwischen mit diesem Ding kaum möglich war. Ich hatte damals an die 20 Euro für diesen einen Pinsel bezahlt - mittlerweile kostet er sogar 25,00 Euro. Hilfe! 

Danach hatte ich mir Pinsel von Rebecca Flöter gekauft, zwar nur in einem Reiseset, aber sie waren auch schon teurer als Drogerie-Pinsel. Schlecht fand ich sie nicht, aber auch nicht so toll, dass ich sie in großer Größe hätte haben wollen. Lange habe ich dann Pinsel von Alverde, Essence und BH Cosmetics verwendet, die waren alle okay, aber mir war dennoch klar, dass es mit Sicherheit bessere Pinsel gibt. Da ich aber kein Schminkprofi bin, reichte das immer. 

Dann hatte ich den Zoeva 227 Luxe Soft Definer als Gratis-Zugabe bei einer Zeitschrift, ich denke, da haben einige von Euch damals zugeschlagen. Für mich eine willkommene Gelegenheit, mal einen Pinsel der Marke zu testen, der ja einzeln auch schon mittlerweile 9,50 Euro kostet. 

Und okay, dieser Pinsel hat mich dann sehr überzeugt und ich habe durchaus Unterschiede zu günstigeren Drogerie-Exemplaren gesehen. Das Verblenden ging einfach leichter und schneller. Ergo hatte ich mir vorgenommen, mir so nach und nach weitere Zoeva-Pinsel zu kaufen, vor allem Augenpinsel. Da ich aber ab Herbst kein Geld mehr dafür ausgeben wollte, da noch andere (wichtige) Dinge auf dem Programm standen, habe ich den Kauf immer rausgezögert und mir nur mal von Alverde einen neuen Lidschatten-Pinsel gekauft, der ersetzt werden musste, damit ich wieder meine normale Anzahl an rotierenden Wochenpinseln zur Verfügung hatte. Die Alverde-Lidschatten-Pinsel finde ich übrigens richtig gut für kleines Geld. Das mal so grundsätzlich zu meiner "Pinselgeschichte".

Tja, und dann hatte ich Riesenglück :). Kommen wir mal auf das tolle Pinsel-Set zurück.  

Alles war in dieser hübschen Box verpackt:


Toll finde ich, dass eine Clutch/Pinseltasche dabei ist, denn so hochwertige Pinsel möchte ich nicht einfach in meine Pinselbox legen, da habe ich zu viel Angst, dass das schöne Rosegold verkratzt, sie sollen ja möglichst lange schön bleiben.


Enthalten sind insgesamt diese 8 Pinsel:


Gesicht
Nr. 103  Defined Buffer
Nr. 109v Face Paint
Nr. 114 Luxe Face Focus
Nr. 129 Luxe Fan
Nr. 142 Concealer Buffer

Augen
Nr. 228 Luxe Crease
Nr. 234 Luxe Smoky Shader
Nr. 317 Wing Liner

Sind sie nicht toll anzusehen? Natürlich hat man an ein Set dieser Größenordnung auch gewisse Ansprüche, selbst ich, die zuvor ja überwiegend günstige Pinsel verwendet hat. 

Ich habe die Pinsel nun ein paar Wochen in Gebrauch und habe jeden verwendet, die Augen-Pinsel besonders häufig und muss sagen, dass ich sie wirklich GANZ toll finde! Und das sage ich echt nicht, weil ich sie gewonnen habe und nun Reklame für die Marke machen möchte, auch nicht, weil ich begeisterter Zoeva-Fan bin (da kommt bald noch einiges auf den Blog ^^). Anfangs war es etwas ungewohnt, den doch recht glatten Griff zu halten beim Schminken; es fasst sich anders an als Plastik- oder Holzgriffe, aber daran habe ich mich schnell gewöhnt.

In schwarz-silberner Ausführung würden mir diese Pinsel übrigens auch gefallen, Ich finde das Set sinnvoll zusammengestellt; so einen Fächerpinsel habe ich zwar jetzt schon zum 3. Mal, aber wen juckt es, das nehme ich doch gerne in Kauf :) außerdem habe ich auch bei diesem Pinsel gemerkt, dass er nicht so biegsam ist und folglich etwas mehr Widerstand hat als günstigere Exemplare.

Alles in allem kann ich sagen, dass die 90 Euro zwar auf den ersten Blick sicher eine hohe Anschaffung für "eben mal ein paar Pinsel" sind, aber man erhält für den Preis 8 gängige Schminkpinsel, die von guter Qualität und schöner Optik sind. Das muss dann jeder für sich selbst entscheiden, ob er das Geld dafür ausgeben würde oder nicht. Außerdem gehe ich jetzt einfach mal davon aus, dass die Pinsel auch einige Jahre halten, auch bei häufigem Gebrauch. 

Gefällt Euch das Pinsel-Set? Habt Ihr Pinsel von Zoeva?

Ich freue mich jedenfalls sehr, das Set zu haben und werde es hegen und pflegen :).

Liebe Grüße
Andrea 

Kommentare:

  1. Ich gestehe, ich besitze noch keinen einzigen der beliebten Pinsel von Zoeva. Ich war mal für Make-up-Factory auf einem Event, auf dem wir von einem Make-up-Artist geschult wurden. Dort erhielt ich so so viele Pinsel, dass ich mir seit zwei Jahren keinen gekauft habe. Optisch und auch deiner Erfahrung wegen würde ich sie sehr gerne mal ausprobieren. Also wenn ich mal neue brauche, werde ich bestimmt zu dieser Marke greifen. Gute Pinsel, speziell für die Augen sind ganz ganz wichtig. Meine sind zum Glück auch sehr hochwertig und weich.
    Ganz liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Marion, das ist natürlich toll, wenn Du schon die Möglichkeit hattest, anderweitig gute Pinsel zu erhalten. Man merkt schon einen Unterschied, ob man da etwas sehr Günstiges oder eben hochwertigere Qualitäten verwendet. Gute Pinsel holen auch immer noch bissel etwas raus, was man selbst an Schminkkünsten nicht so drauf hat. Früher habe ich z.B. selten gut verblendet, ich wusste es nicht so wirklich und ich hatte aber auch keinen Pinsel, der das irgendwie gut hin bekommen hätte, bei denen von Zoeva ist es ein Kinderspiel, kann ich nicht anders sagen. Die Haare des Pinsels reagieren sofort auf das, was man tun möchte mit wenig Zeitaufwand, das war mir vorher nie so wirklich bewusst, dafür muss man dann wohl wirklich von ganz günstig bis relativ teuer probieren. Liebe Grüße zurück!

      Löschen
  2. Liebe Andrea

    Die Pinsel sehen super aus! Wow!

    Ich mag Zoeva Pinsel sehr!

    Hab einen schönen Tag!

    xoxo Jacqueline
    My Blog - HOKIS

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hello, liebe Jacqueline, ja, das sind wahre Prachtstücke, an denen ich sicher sehr lange Freude haben werde. Ich höre so oft, dass viele die Zoeva-Pinsel lieben, ist kein Wunder und gut angelegtes Geld. Liebe Grüße an Dich und noch einen schönen restlichen Tag :)

      Löschen
  3. Herzlichen Glückwunsch zum Gewinn! Die Pinsel sehen sehr elegant aus, wenn sie dann auch noch so toll sind, ist es perfekt :)
    Ich selbst schminke mich zum größten Teil mit Pinsel von MAC und bin sehr zufrieden damit.

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, so hat jeder seine Präferenzen. Seit ich mit dem MAC 239-er so schlechte Erfahrungen gemacht habe, hatte ich das Vertrauen in weitere Pinsel verloren, ich denke, das ist nachvollziehbar, aber schön, dass sie bei Dir funktionieren. Liebe Grüße zurück <3

      Löschen
  4. Ein tolles Pinsel-Set, das würde mir auch gefallen. Fächerpinsel nehme ich zum Auftragen von Masken. Wofür ist ein Fächerpinsel eigentlich gedacht? Ansonsten habe ich ähnliche Pinsel von verschiedenen Herstellern und auch einen Buffer von Zoeva.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey :) ja, das ist echt sehr schön, das Set. Ich erfreue mich täglich daran. Fächerpinsel können unterschiedliche Funktionen haben, z.B. um Fallout vom Lidschatten wegzuwischen oder auch, um Highlighter zu platzieren, aber auch für Blush eignet er sich, gerade, wenn er hochpigmentiert ist und man vorsichtig mit der Farbe umgehen sollte; die üblichen Blushpinsel nehmen ja dann gerade viel Farbe auf. Ich habe aber auch schon Bronzer (in Puderform) mit dem Fächerpinsel aufgetragen, auch das geht recht genau und schafft ein schönes, natürliches Ergebnis. Masken habe ich damit noch nie aufgetragen, das mache ich immer mit den Händen - da sieht man mal, wie jeder andere Gewohnheiten hat :) Liebe Grüße

      Löschen
  5. Liebe Andrea,

    oh ich bin ja ein bisschen neidisch auf das tolle Set :) Die Clutch und die rosegoldenen Akzente sind auch nicht ohne. Ich denke es wird bei mir auch Zeit für neue Pinsel.:)Liebe Grüße, Femi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Femi, ich konnte mein Glück kaum fassen :) wann gewinnt man mal so etwas Hochwertiges und sie kamen wie gerufen, da ich dringend neue Pinsel brauchte und dann gleich so schöne. Liebe Grüße auch an Dich!

      Löschen
  6. Ooooh, was ein Glücksfall =)
    Da hat es ja genau die Richtige getroffen! Wie cool!

    Ich habe auch nur einen Zoeva Pinsel [der letztens in der Madame war] und muss gestehen, dass ich ihn immer noch nicht getestet habe ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die kamen wirklich wie gerufen :) Ich denke, Du wirst von Deinem Pinsel nicht enttäuscht sein, kannst mir ja mal ne kurze Info geben, wenn Du ihn ausprobiert hast. Liebe Grüße

      Löschen
  7. Ich habe schon oft davon gehört aber mir noch keine zugelegt, da ich genug zuhause habe. Vielleicht irgendwann mal. Liebe Grüsse Priscilla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn man genug Vorrat hat, ist es ja auch nicht erforderlich, klar. Bei mir passte es und von Zoeva hätte ich eh welche haben wollen, vielleicht nicht jeden aus dem Set, aber die Augenpinsel auf jeden Fall. Liebe Grüße zurück

      Löschen
  8. Liebe Andrea,

    herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Gewinn! Wow, die Pinsel sehen wunderschön aus. Von der Marke Zoeva besitze ich bisher noch kein(e) Produkt(e).

    Hab noch einen schönen Tag!

    Liebe Grüße

    Anna <3

    annax1303.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Juhu, liebe Anna, dankeschön, das ist lieb von Dir! Die Lidschatten-Paletten von Zoeva kann ich Dir auch wärmstens ans Herz legen, durchgehend gute Qualität und so schöne Farben! Dir einen schönen restlichen Tag, liebe Grüße zurück <3

      Löschen
  9. Oh wow, bei dem Gewinnspiel habe ich auch mitgemacht und hätte sie zu gern gehabt!
    Ich habe auch einige Pinsel von Zoeva und gemeinsam mit meinen Real Tecnique Pinseln gehören sie zu meinen liebsten!

    Liebe Grüße ♥
    Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Von den Real Techniques Pinseln habe ich auch schon viel Gutes gehört, die gibt es ja sogar ab und zu auch mal im dm. Neulich sah ich sie und da es kurz vor Weihnachten war, wollte ich kein Geld dafür ausgeben. Nun hat sich mein Pinselproblem dann halt anderweitig erledigt^^ :) Liebe Grüße zurück <3

      Löschen
  10. Glückwunsch zu diesem Gewinn! Ich beneide dich da ein wenig drum, denn das Design und die Clutch sind einfach sehr schön anzusehen und ganz was anderes als die Pinsel, die man einzen kaufen kann.

    Aus deinem Pinselset besitze ich den Wing Liner und den Luxe Crease. Ich mag den Wing Liner gerade in Kombination mit etwas dickflüssigerem Geleyeliner sehr gerne. Es ist der einzige Pinsel mit dem ich das Schwalbenschwänzchen wie automatisch hinkriege! Der Luxe Crease ist auch oft im Einsatz, aber ich hab das Gefühl, dass ich ihn sooo oft waschen muss (ob das an der Farbe liegt :D?)

    Ich bin mit meinen Zoeva Pinseln sehr zufrieden und würde eigentlich alle bis auf den gebogenen Eyeliner Pinsel ein weiteres Mal kaufen. Benutzen tue ich sie schon seit knapp 5 Jahren und die meisten sind noch wie neu. Ich besitze nur einen einzigen High End Pinsel von Bobbi Brown (Concealer), den ich mir ertauscht habe und ebenfalls nicht bereue. Er ist perfekt für pastigen Concealer, für die der Balea und Real Techniques Pinsel einfach zu groß ist und ist auch täglich im Einsatz. Und dann besitze ich noch ein Set von Real Techniques, mit dem ich ebenfalls sehr zufrieden bin. Ich komme mit den Balea und for your beauty Pinseln überhaupt nicht zurecht, besitze jedoch die limitierten von essence. Die meistens aus dem Standardsortiment haben sich nicht so gelohnt, denn die waren nach 1-2 Jahren hinüber bzw. so weich, dass man nicht mehr damit arbeiten konnte. Ich tendiere also ganz klar zur mittleren Preisschicht und würde auch - bis auf wenige formbedingte Ausnahmen - die Pinsel von Zoeva nachkaufen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ja toll, dass die Pinsel so langlebig sind, vor allem, wenn sie ja auch viel genutzt werden. Ich werde sicher auch lange Freude dran haben, da lohnen sich dann auch solche Preise, ganz klar. Da ich jetzt doch größere Unterschiede sehe (gerade beim Blendepinsel), würde ich zumindest diese auch von Zoeva selbst kaufen, wenn ich mal wieder Bedarf habe. LG

      Löschen
  11. Liebe Andrea, WOW, das Set ist ja mal der Wahnsinn! Ich beneide dich sehr :D Freut mich, dass du so viel Glück hattest, muss ja auch mal sein, nicht wahr? Ich finde auch, dass Zoeva bei dem Set die perfekte Mischung getroffen hat und für jeden Anlass ein Pinsel vorhanden ist! Und qualitativ sind die Zoevapinsel ja auch immer eine gute Wahl. Den Concealer Buffer besitze ich auch, aber nutze ihn nicht für Concealer, ich kam damit irgendwie von Anfang an nicht klar, das Ergbnis sah immer entweder streifig oder so "körnig" aus, jenachdem, ob ich den Pinsel in streichenden oder tupfenden Bewegungen genutzt habe. Ich nutze ihn jetzt im Endeffekt immer dafür, mein Puder über dem Concealer aufzutragen, das klappt damit super und von der Größe her ist er dafür natürlich auch perfekt! :) Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi, liebe Mona, ja, die Pinsel sind echt ein Traum, seit ich sie habe, sind sie ständig im Einsatz, so, als hätte es die alten nie gegeben, aber die werde ich natürlich trotzdem weiter verwenden, klar. Der Concealer Buffer ist bissel groß, ich trage ja nur selten Concealer auf, aber damit hat es bei mir ganz gut geklappt, ansonsten verwende ich Pinsel auch öfter mal völlig anders - den Fächerpinsel z.B. gerne auch mal für Blush :) Liebe Grüße zurück

      Löschen