Dienstag, 4. Oktober 2016

Essence: matt matt matt lipstick, Nr. 07 purple power [Review]

Ahoi, meine Lieben,

ich möchte Euch noch den vor einer Weile gekauften matten Lippenstift von Essence zeigen, der neu ins Herbstsortiment eingezogen ist. Ich habe nun verschiedene, matte Lippenprodukte getestet und auch diesen habe ich immer wieder mal getragen.




Produktbeschreibung  (der HP von Essence entnommen)
Matt matters. Die leichte, cremige Textur der neuen Lippenstift-Range vereint ein mattes Finish mit einer hohen Farbabgabe. Erhältlich in acht Farben - darunter Rosenholz, Rot und trendy Braun.
3,8 g/2,25 Euro/in 8 Farben erhältlich

Meine Erfahrungen
Die Verpackung mag ich schon mal sehr gerne mit der dunkelroten Hülse und gefällt mir um so manches besser als viele andere. Auf den ersten Blick sieht die Farbe des Lippenstiftes SEHR dunkellila aus, aber im Swatch und auch auf den Lippen relativiert sich das schnell:



Eher so Richtung dunkles Himbeer - also mehr oder weniger der klassische Beerenton, der ja auch gut in den Herbst passt. Der Duft erinnert übrigens auch an Beeren, aber nur sehr dezent. Der Auftrag klappt problemlos mit guter Farbabgabe, tatsächlich fühlt es sich im ersten Moment recht cremig an, einen Lipliner benötigt man nicht, auch kriecht nichts in die Fältchen oder betont diese übermäßig stark. Das Produkt ist zwar matt, aber, wenn ich diesen Lippenstift mit anderen matten Texturen vergleiche, die ich habe, gibt es durchaus welche, die noch mattierter sind und auch entsprechend wirken, mir gefällt es aber so auch. Die Haltbarkeit ohne Essen und Trinken liegt bei mir bei ca. 3 Stunden, also vergleichsweise kürzer im Vergleich zu anderen Produkten, danach trägt sich das Produkt ab, wenn auch relativ langsam und gleichmäßig. Mit Trinken geht es schneller, mit Essen besonders schnell, dann muss auf jeden Fall nachgelegt werden. Eine austrocknende Wirkung habe ich nicht festgestellt, auch ohne Lippenpflege drunter nicht, das habe ich extra ausprobiert.

Aufgetragen erinnert die Farbe nun eher an einen etwas dunkleren Pinkton. 




Kurz und bündig
+ angenehmes Tragegefühl
+ kein Lipliner erforderlich
+ kein Austrocknen
+ betont Lippenfältchen nicht übermäßig
+ günstiger Preis
-  nicht wisch- und kussfest
-  relativ kurze Haltbarkeit, auch ohne Essen und Trinken

Ich mag diesen Lippenstift. Wäre er etwas für Euch? Viele klagen ja über die austrocknende Wirkung bei mattierten Lippenprodukten, womöglich kommt man in solchen Fällen hier besser zurecht.

Liebe Grüße
Andrea


Inhaltsstoffe (der HP von Essence entnommen)
ISONONYL ISONONANOATE, SYNTHETIC FLUORPHLOGOPITE, CAPRYLIC/CAPRIC TRIGLYCERIDE, RICINUS COMMUNIS (CASTOR) SEED OIL, OZOKERITE, CERA MICROCRISTALLINA (MICROCRYSTALLINE WAX), VP/HEXADECENE COPOLYMER, NEOPENTYL GLYCOL DICAPRYLATE/DICAPRATE, ETHYLHEXYL PALMITATE, EUPHORBIA CERIFERA (CANDELILLA) WAX, COPERNICIA CERIFERA (CARNAUBA) WAX, OCTYLDODECANOL, OCTYLDODECYL STEARATE, ISOPROPYL PALMITATE, GLYCERYL CAPRYLATE, BHT, PARFUM (FRAGRANCE), HEXYL CINNAMAL, LINALOOL, CI 15850 (RED 6 LAKE), CI 15850 (RED 7 LAKE), CI 42090 (BLUE 1 LAKE), CI 45410 (RED 27 LAKE), CI 77499 (IRON OXIDES), CI 77891 (TITANIUM DIOXIDE).








Kommentare:

  1. Der hat auf den Lippen ein richtig schönes Finish! Die Lippen wirken damit so gepflegt, sieht toll aus :)

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, liebe Andrea! Genau das gefällt mir nämlich auch richtig gut, deswegen ist die kürzere Haltbarkeit für mich nicht so wichtig. Liebe Grüße an Dich zurück und hab eine gute Woche <3

      Löschen
  2. Ich habe aus der Reihe die Nr.8 da braucht man sowas von einen Lipliner oder Primer.
    Aber das ist auch eine schöne Farbe.
    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Nr. 8 ist deutlich dunkler, da hätte ich sicher auch einen verwendet. Hier geht es noch ohne, finde ich. LG

      Löschen
  3. Ich habe kein Problem mit dem Austrocknen bei den matten Liquid Lipsticks, da ich darunter immer eine Pflege verwende. Bevorzuge aber auch lieber das semi-matte Finish, weil es einfach viel komfortabler ist....In der Hülse gefällt er mir einen Tick besser, aber ich bin einfach ein Fan ganz dunkler Lippenfarben ;-)
    Liebste Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich war immer das klassische Rosa-Mädchen - bis vor ungefähr 2-3 Monaten ^^ seitdem habe ich auch richtig Freude an dunkleren Farben. Ja, die Pflege drunter ist bei richtig matten Produkten schon sinnvoll, das merke ich auch, gerade, wenn man so mehrere Tage hintereinander so etwas trägt. Ich grüße lieb zurück :)

      Löschen
  4. Schöne Farbe - perfekt für den Herbst. Mir würde die Farbe auch gefallen, auch wenn die Haltbarkeit nicht die beste ist. :)

    Liebe Grüße, Anna <3

    annax1303.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Juhu, liebe Anna :) ja, manchmal arrangiert man sich gerne, vor allem, wenn die Farbe sehr gefällt, ist hier bei mir exakt so. Liebe Grüße zurück <3

      Löschen
  5. Für den Preis finde ich das alles gar nicht so schlimm :) Außerdem ist die Farbe echt total schön, vor allem so schön herbstlich :)
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Richtig, ich kann damit auch sehr gut leben. Ich werde die Farbe sicher noch häufiger im Herbst tragen, der Lippenstift ist schon mehrfach in Gebrauch gewesen bisher :) Liebe Grüße an Dich zurück!

      Löschen
  6. Sieht nicht schlecht aus. Ich habe eine Zeit lang fast nur so ne Farbe getragen ^^ Eigentlich hält kaum ein Lippenstift mehr als 3 Stunden, es sei denn der ist so bombenfest, dass man ihn mit speziellen Mitteln entfernen muss...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meist tut es bissel Öl, notfalls aus der Küche, so wie bei meinem matten Lippenstift von Milani, aber der hält wirklich ewig. 3 Stunden finde ich allgemein immer ok. LG

      Löschen
  7. Eigentlich mag ich keine dunklen Farben auf den Lippen, aber ich muss sagen dass mir dein Lippenstift echt total gut gefällt. Auch die Deckkraft überzeugt total.
    Ich finde echt gut dass er deine Lippen trotz fehlender Pflege nicht austrocknet. Du weißt ja dass ich immer mit total trockenen Lippen zu kämpfen habe, deswegen werde ich den Lippenstift auf jeden Fall mal ausprobieren =)
    Liebe Grüße,
    Miri

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde die Farbe aufgetragen gar nicht dunkel, guck sie Dir im Laden mal näher an, ich könnte mir die Farbe gut zu Deiner Haar- und Augenfarbe vorstellen. Und wäre ja toll, wenn Du damit klarkämst, sonst einfach vorsichtshalber noch ne Lippenpflege drunter, aber mir ist echt aufgefallen, dass die austrocknende Wirkung bei weitem nicht so ist wie bei vielen anderen matten Stiften. Liebste Grüße <3

      Löschen