Freitag, 2. September 2016

Aufgebraucht 07/2016 mit Kurzreviews

Hallo zum Wochenende,

schnell noch den Müll wegpacken, dieses Mal sind sogar einige dekorative Produkte dabei - allerdings nicht wirklich geleert, aber, seht selbst, hier erst einmal der Überblick:







Shiseido Puder, Farbe 050 Deep Ivory
Tja, dieses Puder letztlich wegwerfen zu müssen, hat mir bissel weh getan, um ehrlich zu sein. Falls Ihr hier regelmäßig lest, wisst Ihr ja, dass ich Drogerieprodukte bevorzuge und wenn man sich dann schon mal durchringt, ein HighEnd-Produkt zu kaufen - nun ja. Das Puder habe ich mir vor 3,4 Jahren gekauft, weil es hochgelobt wurde, was die Mattierung anbelangt. Leider habe ich dies bei mir gar nicht feststellen können; ein Puder, wie jedes andere auch - mittlerweile habe ich sogar eines gefunden, was für 2-3 Euro erheblich besser funktioniert (Essence). Außerdem ist dieses hier auch eine Spur zu dunkel, aber im Sommer wäre es anwendbar gewesen. Da es aber jetzt fast 2 Jahre in der Schublade lag und nicht mehr verwendet wurde: Tschüss HighEndProdukt, war nicht schön mit Dir!

Diverse Kajalstifte, MNY, KIKO und Essence
Die MNY-Stifte sind nicht runtergespitzt, aber ich mag die harten Minen nicht mehr verwenden und sie sind meine ältesten Kajalstifte. Als ich neulich alles mal durchgesehen habe, sind diese Exemplare somit aussortiert worden. Der Glitzerstift von Essence ist auch schon alt; war mal in irgendeiner LE, ganz nett, aber würde ich heute gar nicht mehr kaufen, geschweige denn tragen, also weg damit.

Um den Kiko-Doppelstift tut es mir bissel leid, denn der ist toll, schön cremig und lange Haltbarkeit am Auge. Aber, er liess sich immer schlechter anspitzen und obwohl ich ihn tagelang vor dem Spitzen im Kühlschrank gelagert habe, blieben die Minen weich und ich musste ständig richtig viel runterspitzen, damit die Mine endlich mal wieder gepackt hatte und verwendbar war. Schade. Ich habe noch 2 weitere dieser Stifte, mal sehen, wenn sie mal wieder gespitzt werden müssen, dieser wandert nun auf jeden Fall in die Tonne.




Innisfree Tuchmasken, Sorten Strawberry un Green Tea
Eigentlich wollte ich die Masken immer mit Kurzreview im Aufgebraucht besprechen, aber es gibt doch so einiges dazu zu sagen. Ich hatte 8 Masken gekauft und mache nach 4 verbrauchten dann je eine Review - dauert aber noch. Ich finde sie gut, aber es gibt auch für mich einen deutlichen Nachteil, aber dazu dann an anderer Stelle mehr. 

Salthouse, Totes Meer Premium-Maske Feuchtigkeit, für ein frisches und straffes Hautgefühl
Die hat einen ganz tollen Duft, fand ich sehr angenehm und das versprochene Hautgefühl kann ich bestätigen. Da es ein Doppelpäckchen war, habe ich noch eine und freue mich auf die nächste Anwendung demnächst. Würde ich jederzeit nachkaufen.

Rival de Loop, Frische-Kick, Erfrischende Gel-Maske kühlend, mit Limette & Koffein
Auch diese Maske hat mir gefallen, ist aber an sich nichts Besonderes gewesen. Im Sommer aber nett, da sie wirklich etwas kühlend auf der Haut ist. Auch ein Doppelpäckchen, werde ich jetzt nochmal an einem warmen Tag verwenden, Nachkauf nicht so eingeplant. 



Nina Ricci, Nina
Diesen Duft durfte ich mal testen - eine ausführliche Review dazu könnt Ihr hier nachlesen. Würde ich nachkaufen, aber ich bin momentan konsequent dabei, gerade schon ältere Düfte aufzubrauchen und mir erst einmal nichts Neues zu besorgen. Ich habe sehr viel Düfte und bekanntlich brauchen diese sich nicht wirklich schnell auf, auch nicht bei täglicher Nutzung. Weniger ist in dem Bereich ganz deutlich mehr, deswegen gibts auch nix Neues so schnell wieder, außer mal hier und da eine Probe oder eine kleine Größe, das gerne.

Mexx, Fresh
Hier ist noch ein kleiner Rest drin. Um ehrlich zu sein, mag ich den Duft gar nicht mehr, habe ich mir leid gerochen. Bevor er aber noch eine Saison offen rumsteht, weg damit. Natürlich könnte man ihn als Wäscheduft aufbrauchen oder von mir aus auch als Raumduft, aber wenn man etwas nicht  mehr riechen mag, hat es wohl wenig Sinn. 

Nivea, Reichhaltige Bodymilk für trockene Haut (Reisegröße)
Ich liebe Nivea! Und ich liebe diese Bodymilk. Zwischendurch bemühe ich mich, auch immer mal wieder kleine Größen zu leeren, denn auch davon habe ich so einiges. Toller Duft, der lange anhält und eine gute Pflege - jederzeit Nachkauf.

Maybelline, Color Tattoo 24, On and on bronze
Tja, das gute Stück ist mir nach 4 Jahren oder so eingetrocknet. Darf er dann aber auch. Immerhin habe ich Hit the Pan erreicht! Ich mag diese Farbe sehr gerne, bin nicht sicher, ob es die Colour Tattoos noch gibt. Ich mag zwar hier und da gerne mal einen Cremelidschatten und hätte ich nur insgesamt wenig Lidschatten, würde ich den sicher auch nochmal haben wollen. Aus Vernunftsgründen verzichte ich aber darauf. 




Palmolive Duschgel, Aroma Sensations, Feel Good, mit ätherischem Öl
Dieses Duschgel mit seinen fruchtigen und blumigen Komponenten hat mich ganz stark an das Honeymania Duschgel vom The Body Shop erinnert, aber sowas von! Werde ich gelegentlich nachkaufen, momentan noch zu viel Duschzeug im Haus.

Balea, Rasiergel für empfindliche Haut, Blueberry Love
Kaufe ich regelmäßig in wechselnden Sorten - mag ich sehr sehr gerne, aber nur das Rasiergel, nicht den Schaum oder was es sonst noch so gibt. Da es sehr ergiebig ist, hält so eine Flasche bei mir recht lange. Den Blaubeer-Duft mochte ich besonders - nun habe ich Kokos mit irgendwas nachgekauft.

Balea, After Shave Pflege-Gel Sensitive
Auch ein Nachkaufkandidat, habe schon einige dieser Behälter geleert, Mag ich sehr gerne und halte es für ein wirklich gutes Produkt zum kleinen Preis. Es zieht schnell ein, hat einen angenehmen zarten Duft und die Haut wird spürbar beruhigt nach der Rasur. 

Kennt Ihr etwas von den gezeigten Produkten? Lasst mir gern Eure Links zu Euren Aufgebraucht-Posts da, falls Ihr auch momentan wieder etwas zum Zeigen habt.

Ein schönes, sonniges Wochenende!

Liebe Grüße
Andrea

Kommentare:

  1. Habe von Salthouse jetzt auch schon auch ein paar probiert und finde die Masken richtig gut. Sollte auch mal meine Kajalstifte durchgehen :)
    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe gefühlte Millionen Kajalstifte :) sie liegen wieder sichtbarer, für den hoffentlich häufigeren Gebrauch :) Schönes Wochenende! LG

      Löschen
  2. Das Duschgel von Palmolive hab ich vor Ewigkeiten mal gehabt und fand das total toll :)
    Ich muss es mal wieder kaufen.
    Liebe Grüße an dich und schönes Wochenende.♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ne :) das ist sehr speziell im Duft, ich werde mir auch noch mal eins holen, wenn ich 2-3 ältere geleert habe :) Lieben Dank und Dir auch ein schönes Wochenende!

      Löschen
  3. Wo gibt es denn die Salthouse Masken zu kaufen? :)

    Wünsche dir einen schönen Samstag, liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei uns gibt es das im dm, ich habe bei Euch mal im Online-Shop geguckt, da sind sie leider nicht :/ Rossmann hat sie auch, soweit ich weiß, aber da bin ich nicht sicher ob es den in A überhaupt gibt. Hab auch einen schönen Samstag! Liebe Grüße zurück <3

      Löschen
  4. Ah okay, Rossmann haben wir hier auch nicht. Bei Müller wäre noch eine Möglichkeit vielleicht :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das dachte ich mir schon. Falls Du sie gern haben möchtest und bei Müller auch nicht fündig wirst, kannst Du mich gerne nochmal darauf ansprechen, ich kann Dir gern etwas hier besorgen! Liebe Grüße

      Löschen
  5. Das Rasiergel von Balea mag ich immer am allermeisten :)!
    Liebe Grüße und schönes Wochenende ♥
    http://mutantly.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das Gel ist richtig klasse, ich kaufe das schon seit Jahren nach. Vielen Dank für Deinen Kommentar und auch Dir ein schönes Wochenende! Liebe Grüße zurück

      Löschen
  6. Die innisfree Masken würden mich auch interessieren. Bin gespannt was du zu denen noch zu sagen hast. Ich habe bisher von der Marke ein Peeling und ein Nose Produkt verwendet und bin total zufrieden mit den Sachen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich würde gern von der Marke auch noch einiges ausprobieren, schön, dass Dir da bereits Produkte gefallen haben :) Ich muss mal sehen, wann ich eine Review zu den ersten 4 Masken mache, wie erwähnt, kann es noch etwas dauern, da ich momentan Ampullen verwende, die reichlich Feuchtigkeit spenden und zu viel möchte ich mir in so einer Phase nicht noch aufs Gesicht klatschen ^^ Liebe Grüße an Dich

      Löschen
  7. Oh bin gespannt mehr über die innisfree Masken zu lesen.

    Liebe Grüsse

    Priscilla

    BEAUTYNATURE

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Andrea,
    sieht so aus als hättest du auch ein bisschen "ausgemistet" :)
    Mach ich auch ab und zu.. bin gerade dabei alle Klamotten weg zu packen die ich seit 2-3 Jahren nicht mehr getragen habe :/ Werde sie dann wohl in Zukunft auch nicht mehr tragen :D

    Die Nivea Bodymilk mag ich auch total gerne und bin schon total auf deinen Review zu den Tuchmasken gespannt :)

    Alle Produkte hatte ich noch nie zu Hause. Bin auch gerade dabei erst mal das ganze alte Zeug aufzubrauchen.. Mir geht langsam auch wirklich der Platz aus :/

    Schönen Sonntag und liebe Grüße <3 <3 <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Miri, ach, das Ausmisten tut manchmal echt gut. Zu viel Zeug haben wir doch irgendwo alle, der eine halt Schminke, der andere Klamotten/Schuhe und manche haben von allem viel zu viel ^^. Je älter ich werde, umso achtsamer kaufe ich überwiegend ein. War aber ein sehr langer Prozess, das gebe ich zu :) Platzprobleme kommen irgendwann auch unweigerlich, allerdings. Dann hast Du ja auch richtig entschieden! Hab Du auch noch einen schönen Sonntag und bis bald :) <3 <3 <3

      Löschen
  9. Hey Andrea,
    da hast Du fleißig geräumt. Ich mag auch Kajals mit weicher Mine sehr gerne. Nach dem Auftragen verblende ich sie immer mit dem Pinsel, damit sie nicht so hart aussehen. Momentan habe ich einen metallic-Türikis von Maybelline und einen schwarzen (zum Stricheln) von KIKO. Beide butterzart und gut anspitzbar zum Glück.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Marion :), ja, ich nehme auch meist noch einen Pinsel, damit sie nicht so hart am Auge wirken, aber manchmal mag ich gerade das ganz gerne, weil es akurater aussieht, letztlich wohl auch Geschmackssache. Metallic-Türkis klingt gut, aber zu meiner Augenfarbe eher nicht, was ich sehr schade finde, denn ich finde so Meeresfarben gerade im Sommer so schön. Hab noch einen schönen Sonntag! Liebe Grüße zurück

      Löschen
  10. Die Tuchmasken von Innisfree habe ich auch und bestelle sie immer wieder nach. Das Gefühl auf der Haut, nachdem ich die Maske abgenommen habe, ist ein wenig komisch, aber sie versorgen die Haut gut mit Feuchtigkeit.
    Liebe Grüße!
    LIANA LAURIE

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, ja, das ist stimmt, die Versorgung mit Feuchtigkeit ist ideal, aber dennoch hat mich etwas gestört - werde ich demnächst berichten. Liebe Grüße zurück und noch einen schönen Sonntag

      Löschen
  11. Ich täte mich auch sehr schwer so ein teures High End Produkt wegzuwerfen. Aber was will man tun, wenn man es nicht benutzt und es auch nicht gut genug findet?

    Kajalstifte habe ich bislang nur weggeworfen, wenn sie weggetan haben oder angelaufen sind. Ist zum Glück unr einmal passiert. Da ich die Stifte meistes eh nur als Eyeliner benutze, hatte ich bislang kaum Probleme damit.

    Die Colour Tattoos gibt es meines Wissens noch. Ich hab mir davon immer noch keinen gekauft, weil die Tester bei uns ausgetrocknet sind. Geliebäugelt hatet ich da mit dem schwarzen (als schwarze Base), aber seit ich Sleek Lidschatten kenne, tuts auch ein normaler Lidschatten.

    Palmolive Feel Good hgat mich ewig angefixt, aber ich hab diese Sorte nie (!) gefunden. Irgendwie gibt es bei uns nur das grüne, lilane und blaue. Jetzt hab ich aber eh wieder einen Vorrat, sodass ich es nicht brauche. Vielleicht muss ich dafür wirklich mal zu einem größeren Müller -.- Wonach riecht es denn?

    Das Rasiergel Blueberry Love habe ich vorgestern geleert (Ha!) und ich liebe es immer noch. Ehrlich gesagt vermisse ich die Sorte jetzt schon. Aktuell steht wieder eins von Müller im Schrnak, weil ich die aktuellen DM Sorten nicht mag.

    Schönen Sonntag noch!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das hat keinen Wert, das Puder hat ja nun lange genug gelegen, davon wurde es auch nicht besser. Und gerade solche Produkte möchte ich auch aus hygienischen Gründen nicht verschenken. Die harten Holzstifte könnte man kaum als Eyeliner verwenden, selbst, wenn man welche malt, ich mach ja eh keine, von daher war der Weg ins Jenseits für die Stifte wohl sinnvoll :).

      Wonach das Duschgel von Palmolive riecht, hatte ich erwähnt: Mich erinnert es stark an das Honeymania aus dem Bodyshop. So fruchtig-blumige Düfte sind aber schon sehr speziell, sicher nicht für jeden etwas. Bei uns gibt es das dauerhaft in jedem dm, da hatte ich meins auch her - auch schon mal bei Netto. Dir auch noch einen schönen Sonntag, liebe Grüße

      Löschen
    2. Ich kenne Honeymania von TBS nicht. Klingt zwar nach Honig, aber könnte alles mögliche sein xD Ich müsste mal dran schnuppern. Das lilafarbene Relax fand ich z.B. nicht so schlecht, aber das grüne roch mir zu sehr nach Fairy Ultra Apfelfrisch *duck und weg*

      Irgendwie gibt es hier 5 DMs in der Innenstadt. 4 haben das Gleiche nur an verschiedenen Orten, einer hat vollkommen andere Dinge (z.B. Original Source Duschgele oder die große Trend it Up Theke). Und dann gibts Produkte, die ich nur entdeckt, wenn ich in einer ganz anderen Stadt bin, obwohl es sie auch bei DM geben sollte (z.B. Bio Wattepads oder das Wasserspray). Vielleicht lohnt es sich für diese Marken mal im Supermarkt nachzusehen. In deren Haushalts- und Drogerieabteilung guck ich nämlich nie xD

      Löschen
    3. Ja, das ist auch so ein Thema. Überall ist ein anderes Sortiment, was wohl immer an der Platzgröße der jeweiligen Filiale liegt. Genau, guck man in den Supermärkten oder falls Du Real z.B. in der Nähe hast, die sind ja wahnsinnig gut sortiert, da sollte man es auf jeden Fall finden.

      Löschen
  12. An dem Duschgel muss ich auf jeden Fall mal schnuppern, das mag ich bestimmt:) Danke für die Kurzreviews. Liebe Grüße, Leonie von http://eyeofthelion.de

    AntwortenLöschen