Sonntag, 31. Juli 2016

Einer meiner ersten Essie-Lacke...

...aber erst einmal Hallo am Sonntag,

ich habe kürzlich meine Nagellacke neu sortiert und sie wieder in Boxen verpackt, weil mir das gerade für ältere Lacke sicherer erscheint als sie bei Tageslicht aufzubewahren. Nur ein paar Farben, die ich in nächster Zeit lackieren möchte, dürfen noch draußen stehen; dazu gehört einer meiner ersten Essie-Lacke:



Ich verwende ihn immer nur im Sommer und hatte in der letzten Woche wieder viel Freude daran, obwohl er nun auch schon einige Jahre alt ist.

Auch, wenn ich mir nur noch sehr selten Essie-Lacke kaufe, bin ich nachwievor sehr begeistert von der Qualität und Haltbarkeit, von der großen Farbauswahl sowieso.

Wie ich sah, gibt es ja nun auch Gel-Lacke der Marke, hat von Euch schon mal jemand einen solchen Lack ausprobiert? Mich würde interessieren, ob sie "besser" als die herkömmlichen Essies sind und ob es Qualitätsunterschiede zu anderen Gel-Lacken (wie z.B. von P2 oder Essence) gibt.

Liebe Grüße
Andrea

Kommentare:

  1. Ich lagere meine Lacke auch alle im Dunkeln. Obwohl ich Nagellack Regale an der Wand teils sehr dekorativ finde, konnte ich mich bisher noch nicht dazu durchringen.
    Cute as a Button ist eine sehr schöne, frische Farbe.

    LG Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Abgesehen von der Abstauberei sieht es sicher hübsch aus im Regal, aber ich habe ohnehin zu viele, als dass sie alle Platz hätten. So ist die Lösung alle Male besser für mich! Liebe Grüße

      Löschen
  2. Achja zu den neuen Essie Gel Lacken, ich habe bisher nix Überragendes dazu gelesen. Ich werde mir diese auch nicht kaufen. Bei uns in Österreich kostet eine Flasche 14 Euro.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. 14 Euro ist schon recht teuer, soweit ich gelesen habe und mich erinnere, sind es hier wohl knapp 12, auch noch eine Menge Geld, dafür müsste ein Nagellack für mich schon wirklich irgendwas sehr Besonderes haben.

      Löschen
  3. Habe den Lack in der Mini Flasche und finde ihn auch toll. Mag Essie auch sehr gerne.Einer der wenigen Marken wo der Lack bei mir 4-5 Tage hält.
    Über die Gel Lacke von Essie habe ich bisher eher nur schlechts gehört. Schau mal hier http://lacquediction.blogspot.de/2016/07/essie-gel-couture-beauty-nap-essie-gel.html
    Liebe Grüße
    Chrissi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dank Dir für den Link! Ich habe den Blog gerade besucht und der Bericht klingt ja alles andere als gut. Alleine schon, dass man eine "Anleitung" bekommt, wie man mit Basis- und Farblack hantieren sollte und dann sogar mehrfach auffrischen soll, also, da hört es bei mir dann auch auf. Gut zu wissen, ansonsten hätte ich sicher mal einen ausprobieren wollen, aber die Lust ist mir gerade vergangen. Bei mir halten die "normalen" Essies übrigens auch sehr lange. Ich lackiere ja normalerweise immer nach 2 Tagen ab, aus Prinzip, aber so einen lasse ich auch gerne mal eine Woche auf den Nägeln, ich habe da bisher auch nur gute Erfahrungen gemacht, dann finde ich 8 Euro auch noch vertretbar. Liebe Grüße an Dich zurück

      Löschen
  4. Sieht hübsch aus :) Ich hab die neuen Gel Lacke gesehen und finde den Flakon schon unhandlich xD Leider kann ich dir nicht sagen wie gut sie sind, weil ich schon seit Jahren nichts mehr bei Essie einkaufe (nicht meine Farbauswahl)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Farbauswahl ist doch riesig, eigentlich sollte da jeder etwas finden können, schade. LG

      Löschen
  5. Die Gellacke kenne ich nicht von Essie.

    Liebe Grüsse

    Flowery

    BEAUTYNATURE

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für die Rückmeldung und Deinen Kommentar! Ich grüße Dich zurück^^

      Löschen