Mittwoch, 22. Juni 2016

Körperpflege von Etos (Holland)

Hi zusammen,

meine Freundin war kürzlich in Holland unterwegs und war so lieb, mir einige Körperpflegeproduke mitzubringen. Bekanntlich bin ich ein großer Fan von ausländischen Marken und probiere diese sehr gerne aus.

Ich war 2013 selbst in Venlo und in einem Etos (größere Drogeriekette in den NL), aber seinerzeit hatte ich mich mehr für die dekorative Kosmetik allgemein interessiert, von der ich schlussendlich nichts gefunden hatte, was mir gefiel. 

Wer sich für meine beiden Posts aus Venlo interessiert, findet sie hier und hier .

Meine Freundin hat mir 2 Duschgels und eine Bodylotion der Etos-Eigenmarke mitgebracht:


Das Duschgel mit Bamboo und Green Tea habe ich zuerst ausprobiert und bin sehr begeistert. Es duftet weniger nach grünem Tee; ich rieche da auch eine fruchtige Note, die in Richtung Pfirsich geht, heraus. Schon ungewöhnlich, weil man es ja so nicht erwartet, aber der Duft gefällt mir sehr gut. 

Von der Bodylotion für trockene Haut hatte meine Freundin mir schon vorgeschwärmt. Sie kannte sie bereits aus einem früheren Einkauf und natürlich war ich neugierig. Sie hat einen zarten, unaufdringlichen Duft, der neutral genug ist, sich nicht mit anderen Körperpflegeprodukten dufttechnisch zu beissen. Aufgrund der eher leichten Konstistenz gut für die warme Jahreszeit geeignet, sie zieht auch sehr schnell ein. 

Das Duschgel mit Lime hat viele, interessante Pünktchen :) Ich vermute mal, dass das so Ölperlen sind, die die Haut beim Duschen extra pflegen sollen. Die Beschreibung auf der HP von Etos ist etwas dürftig; ich konnte nicht herausfinden, was es mit diesen Perlchen auf sich hat und habe auch während des Duschens nichts Besonderes festgestellt. Es soll natürlicher Zitronenextrakt enthalten sein; gerochen habe ich aber nicht annähernd etwas Zitrisches, sondern seltsamerweise eher Pfefferminze, sofern meine Nase mich nicht täuscht. Auch stelle ich während des Duschens einen ganz leichten Cooling-Effekt fest, der durchaus angenehm ist und eine tolle Erfrischung, ich hatte es nach dem Sport verwendet, da war es ideal. 

Alle drei Düfte habe ich so noch nie hier bei unseren Duschgels gehabt, deswegen werde ich mir, wenn wir bald mal gemeinsam nach Holland fahren, weitere Sorten ansehen und wohl auch noch andere Duftrichtungen ausprobieren.

Etwas schade ist, dass sich keiner der Düfte, bis auf die Lotion, länger auf der Haut hält, aber das kennt man ja von einigen Duschgels. Dennoch hat mir das Dusch- bzw. Pflegeerlebnis bei allen 3 Produkten sehr gefallen, auch, wenn die Duftbeschreibung bei den Duschen für mich etwas irreführend ist. Der entstehende Schaum beim Duschen ist so feinporig und weich, das fand ich toll. Ich habe alle Produkte nun bereits mehrfach hintereinander verwendet und habe keinerlei austrocknenden Effekt festgestellt (habe ich z.B. bei Balea Duschen oft). 

Die Duschgele kosten 1,45 Euro und die Flaschen enthalten je 250 ml. Was die Lotion gekostet hat, weiß ich leider nicht, ich vermute mal, um die 2 Euro, auf der HP konnte ich darüber nichts finden; die Seite ist überhaupt nicht gut aufgemacht, wie ich finde.

Die Produkte sind insgesamt schon etwas teurer als hier z.B. unsere Balea-Eigenmarke von dm, aber mir ist aufgefallen, dass selbst günstige Körperpflege in Holland etwas teurer ist als bei uns. Beliebt scheint die Marke aber zu sein, auch im dekorativen Bereich, denn ich sehe mir regelmäßig auf Youtube ein paar holländische Mädels an und die haben die Produkte recht gut bewertet. 

Kennt Ihr die Marke auch und habt auch schon mal etwas davon gekauft?

Liebe Grüße
Muddelchen  


Kommentare:

  1. Dass Bambus und Grüner Tee nach Pfirsisch duftet ist irgendwie lustig! Die Preise sind echt okay. Ich habe noch nichts von etos gekauft und war auch schon länger nicht mehr in NL.

    AntwortenLöschen
  2. hey, ich mag asam produkte total gerne und kann gar nicht sagen, welcher duft mir bisher am meisten gefiel, weil alle etwas besonderes haben :).
    auch die pflege stimmt!
    liebe grüße!

    AntwortenLöschen