Donnerstag, 16. Juni 2016

Aufgebraucht mit Kurzreviews 04/2016

Hi zusammen,

mein Beautymüll ist aber wirklich in den letzten Monaten recht umfangreich. Ich schaffe es immer noch nicht, nur bei Bedarf darüber zu bloggen; es wird tatsächlich jeden Monat einiges leer. Dann fangen wir mal an:



Dresdner Essenz, Pfingstrosen-Gesichtsmaske
Ich habe noch einige Produkte aus meiner Shopbestellung bei Dresdner, das ist aber schon eine ganze Weile her. Von den Masken hatte ich einige verschenkt und nun auch mal selbst ausprobiert. Sie hat mir gut gefallen, was den Duft angeht, war mir aber fast schon zu cremig/schmierig auf dem Gesicht. Die Pflegewirkung war jedoch gut. Nachkauf nicht unbedingt, habe noch mehr als genug Masken allgemein.

Odol med 3, Complete Care
Diese Zahncreme, plus einer weiteren Sorte und einem Mundwasser, habe ich vor einiger Zeit auf dem Blog der lieben Pinkysally gewonnen. Die Zahnpasta ist mit einem Zuckersäureschutz ausgerüstet, der mich sehr interessiert hat. Die Zähne sollen so 24 Stunden besser vor Karies geschützt sein und wer möchte das nicht, auch, wenn ich damit sehr wenig Probleme habe. Anfangs mochte ich den leicht süßlichen Geschmack (irgendwie wie Süßstoff) und nicht so ganz frisches Mundgefühl nach dem Putzen nicht, aber nach 2-3 Tagen fand ich es sehr angenehm. Manchmal muss man sich wohl erst an etwas gewöhnen. Der Säureschutz ist eine ganz gute Idee, aber sicher nicht dazu gedacht, sich künftig die Zähne seltener zu putzen ^^. Nachkauf nicht ausgeschlossen, habe aber noch 2-3 andere Tuben da und auch die zweite aus dem Bloggewinn, die ich momentan nutze, darüber berichte ich dann, wenn sie leer ist.

Gehwol, Frische-Fußbad
Von einem lieben Menschen kürzlich gleich 2 x geschenkt bekommen und das freut mich sehr, dass ich noch ein Fußbad da habe, denn es hat mir unglaublich gut gefallen. Der Duft ist toll, es erfrischt gut und ich hatte wirklich das Gefühl, dass es sich um ein hochwertiges Produkt handelt, was speziell zur Fußpflege gedacht ist. In Drogeriemärkten scheint es die Produkte nicht zu geben; habe es bisher nur online entdeckt und ist auch einiges teurer als andere Marken, aber hier würde ich gern das Geld ausgeben und behalte die Marke mal im Hinterkopf, da ich noch einige andere Fußpflegeprodukte hier habe und natürlich auch aufbrauchen möchte.

Alverde Lidschattenpinsel
Ich verwende fürs Augenlid nur noch diese Pinsel, da ich bestens damit zurecht komme. Dieser hier hat sich aber nun doch ausgepinselt, die Härchen sind einfach nicht mehr so effizient, aber er war auch bestimmt 3 Jahre regelmäßig in Gebrauch. Nachgekauft habe ich ihn bereits und werde die anderen vorhandenen auch mal so nach und nach ersetzen.

M. Asam, Vino Gold, Tages- und Nachtpflege
Davon habe ich 2 Reisegrößen, wovon nun eine leer ist. Ich mag die Creme sehr gerne. Da sie aber keinen LSF hat, verwende ich sie nur zur Nacht. Hier könnte ich mir einen Nachkauf der Fullsize sehr gut vorstellen, da sie mir gut bekommt und wohl auch für Mischhaut geeignet ist, denn ich stelle keinerlei Pickel oder Irritationen fest. Für die Tagespflege wäre sie mir an sich aber dennoch zu reichhaltig. 

Paula's Choice, RESIST Daily Pore Refining Treatment , 2 % BHA (kleine Größe)
Eine ausführliche Review zum Produkt könnt Ihr bei Interesse hier nachlesen. Die kleine Größe hat einige Monate gereicht und aufgrund meiner wirklich beeindruckenden Ergebnisse habe ich mir die Fullsize nachgekauft, wie auch in der Review bereits erwähnt und aktuell in Gebrauch. Allerdings verwende ich das BHA nur noch alle 2- Tage am Abend, mal sehen, ob das ausreicht.

Treaclemoon Duschcreme, That Vanilla Moment
Ich finde den Vanilleduft SEHR speziell und könnte mir gut vorstellen, dass man ihn liebt oder ekelig findet. Bei mir trifft die erste Variante zu, ich liebe diesen Duft wirklich sehr! Diese kleine Reisegröße bekam ich zum Geburtstag geschenkt und habe mir aufgrund dessen die Duschcreme in Fullsize gegönnt und eine neue, kleine Größe der Bodylotion ist auch schon wieder im Anbruch. Ich möchte nicht mehr so die riesigen Behälter kaufen, da ich momentan genug Sachen im Haus habe, auch creme ich mich nicht nach jedem Duschen ein. Mich erinnert der Vanillegeruch an Vanilleeis, was man gerade aus der Tiefkühlung holt^^ - vor allem riecht es nicht so süß, das wäre mir dann schon wieder zuviel. Wird sicher noch einige Male nachgekauft, solange es erhältlich ist.

Dr. Jacoby's Pferdesalbe Sport
Dieses Gel als Salbe zu bezeichnen: Na ja. Aber, ein gutes Produkt, was mir nach dem Sport, bei irgendwelchen Zipperlein schon öfter gute Dienste geleistet hat. Ist auch prima bei Verspannungen und kühlt angenehm. Würde ich wiederkaufen, aber ich habe neulich online in einer Apotheke diverse Produkte bestellt und da habe ich auch ein Gel gefunden, mal sehen, welches ich auf Dauer dann besser finde.

L'Occitane, Rosen-Handcreme
Ich sage dazu gar nicht mehr viel, außer, dass meine Lieblingshandcremes von dieser Marke stammen und ich einige habe. Rose war im Duft toll, aber eher von einer leichteren Konsistenz. Im Winter wäre sie mir wohl zu wenig reichhaltig gewesen, aber ab Frühling perfekt. Würde ich nachkaufen, aber erst mal alle Vorräte aufbrauchen; das dauert noch :).




Balea, Aqua Tuchmaske
Ich mag sie sehr gerne und kaufe sie immer wieder mal nach. Sie spendet sehr gut Feuchtigkeit und die Haut fühlt sich prall und frisch nach der Anwendung an.

Balea, Intensivpflege Haarmaske, Vanille & Mandelöl
Ein TOP-Produkt, was mir sehr gut gefällt. Ich hatte Euch hier auch das dazugehörige Shampoo sowie weitere Balea Shampoos reviewt. Nachkauf jederzeit sehr gerne, wenn ältere Produkte aufgebraucht sind.

Dresdner Essenz, Pflegebad Wasserlilie/Reismilch
Ich liebe diese Bäder; hatte noch keins, was mir nicht gefallen hätte. Toller, zarter Duft und einfach ein schönes Badeerlebnis. Wird immer wieder in unterschiedlichen Duftrichtungen nachgekauft.

Balea Duschlotion, Ginger & Lemon
Auch dieses Produkt hat mir sehr gut gefallen, der Ingwer-Zitronen-Duft ist sehr ausgeglichen wie ich finde und man riecht beides heraus, auch, wenn der Zitrusanteil etwas höher ist. Durch den Ingwer etwas herb im Duft allgemein, was ich sehr gerne mag und obendrein an warmen Tagen eine schöne Erfrischung. Wird nachgekauft, auch, wenn ich noch genug Duschprodukte habe, aber ich habe "Angst", dass es nach dem Sommer weg ist, auch, wenn ich keinen limitierten Hinweis finden konnte.

Weleda, Mandel Sensitiv-Reihe
Alles Probiergrößen, die ich mal irgendwo dazu bekommen habe. Duschgel riecht so nichtsagend, dass ich es nicht nachkaufen würde. Die Gesichtscreme war mir zu reichhaltig, aber als Körpercreme hat sie mir gute Dienste geleistet. Die Bodylotion hat mir sehr gut gefallen, sie ist schön leicht, zieht gut ein und duftet sehr natürlich nach Mandel/Marzipan. Hier könnte ich mir eine Fullsize vorstellen, wenn meine Vorräte aufgebraucht sind, was noch sehr lange dauert :).



Escada, Joyful, Duftzerstäuber (Probe)
Von Escada mag ich sehr viele Düfte, vor allem die fruchtigen Sorten. Dieser Duft hier ist recht blumig und leider gar nicht mein Fall gewesen.

Guerlain, La petite robe noir, Duftzerstäuber (Probe)
Dieser Duft gefällt mir sehr, sehr gut. Guerlain macht für mich mit die besten Düfte überhaupt; Shalimar gehört seit vielen Jahren zu meinen absoluten Lieblingsdüften. Dieser hier reiht sich in meinen Duftvorlieben perfekt ein. Dennoch werde ich ihn mir nicht kaufen, da ich so viel Parfum hier herumstehen habe, was alles noch geleert werden will und trotz täglichen Einsprühens werden die Flakons irgendwie nicht leer. Das kommt davon, wenn jeder im privaten Umfeld weiß, dass man ein Duftjunkie ist und häufiger auch etwas geschenkt bekommt. Vielleicht in den nächsten 1-2 Jahren, aber auch nur, wenn ich bis dahin einige Flakons leer bekomme.

Palmolive Naturals, Pflegedusche mit natürlichem Kokos
Ein ganz tolles Duschprodukt! Es riecht eher neutral und hat diesen frischen, sauberen Geruch, den ich sehr mag und der irgendwie auch nach Creme duftet. Aufgrund des wirklich tollen Duftes bereits nachgekauft, obwohl ich es ja nicht brauchte. 

So, das war wieder eine ganze Menge, oder? Wie sieht es bei Euch aus? Falls Ihr auch Blogger seid, lasst mir gerne Euren Link zu Eurem Aufgebraucht-Posting da oder schreibt mir natürlich auch gern von Eurem Beautymüll der letzten Zeit in den Kommentaren.

Liebe Grüße
Muddelchen

Kommentare:

  1. That Vanilla Momentmag ich auch total gerne.Mir geht es da aber wie dir.Wieder so ein großen Pott muss echt nicht sein. Habe gerade eine alte Sorte im Anbruch von der Bodylotion und trotz regelmäßiges eincremen wird der einfach nicht leer.Bei Der Duschcreme stört mich der große Pott weniger.Da ich die auch immer als Badzusatz benutze.
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe mir neulich erst Riesenpötte einer anderen Marke gekauft, die ich hier bald noch zeige, deswegen wollte ich nicht schon wieder sowas Großes. Nun habe ich aber prompt gelesen, dass Vanille erst mal ausgelistet wird, weil Orange in die Läden zieht. Na ja, dann muss ich mir eben noch eine kleine Größe bunkern :) LG

      Löschen
    2. Ja,das habe ich gestern auch gelesen und bin jetzt echt am überlegenxD

      Löschen
  2. Die Weleda Mandel Gesichtscreme ist mir auch zu reichhaltig. Da hat mir die Probe im Winterurlaub auch dicke gereicht!

    Hier gehts zu meinem Müll: http://www.pinkloveliness.com/2016/06/aufgebraucht-im-mai-2016.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann werde ich Dir gleich mal einen Besuch abstatten :) Liebe Grüße

      Löschen
  3. Die meisten Produkte kenne ich irgendwie nicht. Den Alverde Lidschattenpinsel find ich echt toll. Meiner ist schon über 3 Jahre in Gebrauch. Das Vanilleduschgel erinnert mich vom Duft irgendwie an Vanillepudding. Die Weleda Mandel Pflegelotion fand ich echt toll! Ich hab sie nicht nachgekauft, weil ich sie etwas zu teuer finde. Riecht die Cremedusche genauso? Von der Mandel Gesichtscreme bin ich auch nicht der größte Fan. Irgendwie komme ich mit der Feuchtigkeitscreme etwas besser zurecht. La Petite Robe Noir wollte ich schon länger mal schnuppern, aber ich hab noch keine Parfümerie gefunden, die es hatte. Schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Duschprodukt riecht sehr nichtssagend und hat auch wieder mal diesen typischen Naturkosmetik-Untergeruch, den ich ja nicht so mag. Die Duftintensität ist bei weitem nicht so wie bei der Lotion, die auch schön frisch riecht. Insofern bin ich der Meinung, dass man sich das Duschgel getrost schenken kann, wenn einem das wichtig ist - zur Komplettierung der Serie und aufgrund der Tatsache, dass es sich um ein Naturkosmetik-Produkt handelt, kaufen ja sicher einige auch, weil sie aus der gleichen Reihe verwenden möchten. Ich mache das grundsätzlich gern, wenn ich Lotionen und Duschgels kaufe, aber nur, wenn da für mich beides stimmig ist. Dir noch einen schönen Sonntag, liebe Grüße

      Löschen
    2. Vielen Dank für deine Einschätzung! Schade, dass der Duft so dezent ist :(

      Löschen
  4. Von Treaclemoon habe ich die Lotion und finde diese vom Geruch auch toll. Sie erinnert mich irgendwie an Vanille-Eis :-D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das empfinde ich genauso. Vanilleeis trifft es wirklich richtig gut, kenne sonst keinen Vanilleduft, bei dem es mir so geht :) LG

      Löschen