Dienstag, 12. April 2016

Aufgebraucht 02/2016 - mit Kurzreviews

Ihr Lieben,

heute ist ja eigentlich "Interview-Tag", aber das reiche ich nach, da ich noch auf eine Rückmeldung warte. 

Ich denke, über ein Aufgebraucht-Post freut Ihr Euch auch, die wurden ja bisher immer rege und gerne gelesen :). Wie bereits kürzlich erwähnt, gibt es da keine festen Zeiten mehr, z.B. monatlich - dass es nun doch so passt, liegt daran, dass meine nur noch kleine Kiste voll war und ich auch nicht mehr so ewig sammeln möchte sowie Euch ellenlange Posts nicht zumuten will.

Hier mal das, was in den letzten Wochen so leer gegangen ist (teils natürlich schon angebrochen gewesen und immer wieder mal verwendet, wie üblich) :




Palmolive, Naturals Duschgel "Sanftes Vergnügen" mit Macadamiaöl, Kakao und Feuchtigkeitsmilch
Dieses Duschgel mag ich sehr, sehr gerne! Es riecht toll, war mir in der noch kälteren Jahreszeit sehr angenehm, da es auch etwas reichhaltiger war. Wird gerne zum Herbst/Winter nachgekauft.

Nivea, Creme Care Cremedusche (Reisegröße)
Auch diese Dusche liebe ich sehr, vor allem den typischen Nivea-Duft. Diese Reisegröße lag noch in meiner Back up - Kiste, wunderbar, aber ich bin ehrlich, ich habe neulich schon wieder eine Fullsize nachgekauft, obwohl ich noch genug anderes habe. Ich nehme es immer wieder gerne zwischendurch und habe auch einen passenden Deoduft von Wolkenseifen dazu sowie noch einige Bodylotionen der Marke, da habe ich dann nach dem Duschen immer gern alles passend.

L'Occitane,  Savon Gourmand Amande (Mandelseife)
Die Mandelseife gefiel mir, würde ich aber dennoch nicht nachkaufen. Sie hat grobe Partikelchen enthalten, vermutlich gemahlene Mandelkerne und das fand ich beim Händewaschen nicht so angenehm. Wer aber den Duft der Mandelserie liebt und obendrein gern Seife verwendet, mag sie sicher gern; man könnte sie ja z.B. auch als Peelingseife für den Körper nehmen.

Dresdner Essenz, Pflegebad Blaue Traube/Osmanthus, belebend und regenerierend
Eine meiner liebsten Marken für Badeprodukte, das wisst Ihr ja bereits schon länger. Auch dieses Bad mochte ich sehr gern, den Duft habe ich als recht speziell empfunden. Nicht unbedingt so fruchtig, wie erwartet, aber er gefiel mir sehr. Nachkauf nicht ausgeschlossen, wenn ich mal wieder etwas benötige, was derzeit nicht der Fall ist. So langsam aber sicher ist die Badezeit für mich auch bald vorbei, dann wird wieder nur geduscht, außer an eher kühleren Tagen.

Balea Dusche & Creme Vanille & Cocos (Fullsize und Reisegröße)
Selbst in groß gekauft und die kleine Größe geschenkt bekommen. Ich mag den Duft, es ist zwar wieder dieses künstliche Vanille, aber in dieser Kombination gefällt er mir gut, nicht wie ich immer sage nach "Plastik". Sollte es die Sorte im Winter noch geben, werde ich sie gerne nachkaufen.

Eucerin Dermato Clean, 3 in 1 Reinigungsfluid mit Mizellen-Technologie
Dieses Mizellenwasser war mal in einer der Beautyboxen, die ich mal im Abo hatte, evtl. auch in der Medpex-Wohlfühlbox, ich weiß es nimmer. Mir hat das Produkt nicht so gut gefallen, da ich für wasserfestes AMU (meine Mascara zum Drüberpinseln ist ja wasserfest) schon gleich 3 x mit dem feuchten Wattepad aufs Lid musste, bis alles gut beseitigt war. Da habe ich im Laufe der Zeit doch bessere Mizellenwasser gehabt. Nachkauf somit ausgeschlossen.

Institut Karité, Paris, Rosen-Handcreme
Die Marke mag ich sehr gerne. Die ganze Aufmachung und auch die Produktauswahl erinnert an L'Occitane. Die Handcreme ist relativ leicht und zieht gut ein, der Rosenduft war sehr dezent und trotzdem wahrnehmbar, auch über einen längeren Zeitraum.

Institut Karité, Paris, Mandel- und Honig-Handcreme
Auch diese Handcreme finde ich gut, wobei sie schon sehr reichhaltig ist und man nur sehr wenig verwenden sollte. Sie hat mir an kalten Wintertagen, an denen meine Hände immer etwas rauher sind, gute Dienste geleistet. Der Duft ist richtig lecker, genau mein Ding. Beide Handcremes würde ich nachkaufen, allerdings habe ich reichlich Handcreme im Haus. 

Soap & Glory, Duschgel "Clean on me"
So, nun ist der Zeitpunkt erreicht, an dem ich NICHTS mehr von der Marke im Haus habe und das seit ca. 6 Jahren! Ich hatte früher öfter mal ein Geschenkset gekauft und die Produkte gerne zwischendurch benutzt. Nicht, dass ich das jetzt nicht auch wieder gerne machen würde, aber aus Vernunftsgründen kaufe ich erst einmal nichts mehr von der Marke, das Gleiche gilt für andere eher teurere Marken wie Rituals auch. Das Duschgel gefällt mir aber sehr, es pflegt sogar ein bisschen wie ich finde und den unverwechselbaren Duft liebe ich.

Soap & Glory, Body Butter "The Righteous Butter"
Die Bodybutter der Marke gehört zu meinen liebsten. Zieht schnell ein für eine Bodybutter, pflegt sehr gut und riecht einfach toll.

Habt Ihr selbst auch mal eines der gezeigten Produkte verwendet? Schreibt mir gern Eure Meinung dazu in die Kommentare.

Liebe Grüße an Euch
Muddelchen

Kommentare:

  1. Ich habe Sonntag auch mein letztes Produkt von Soap & Glory aufgebraucht.Hatte letztes Jahr noch was bei Tkmaxx gefunden.Gab es eigentlich eine Begründung das es die Makre auf einmal in Deutschland nicht mehr gibt?Habe da irgendwie was verpasst.
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das wusste ich nicht mal, höre das jetzt von Dir zum ersten Mal. Bei Douglas gibt es nix mehr, habe gerade mal geguckt und auf FB heißt es im Dez. 2015, dass sie etwas Neues planen und sie sich für die jahrelange Treue bedanken. Nun ja, das überrascht jetzt. Mal abwarten. LG

      Löschen
  2. Die Soap & Glory Butter habe ich momentan auch in Verwendung, ich liebe sie! :)

    Liebe Grüße,
    Diorella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube, wir haben öfter den gleichen Geschmack ^^ die ist wirklich toll! Liebe Grüße an Dich zurück

      Löschen
  3. Oh da ist echt einiges leer geworden. Vieles kenn ich nur vom Hörensagen, aber ich habe nichts davon mal gehabt. Dusche und Creme Vanille und Cocos wäre auch meine Duftrichtung, aber ich hab bis Jahresende Duschgel Kaufverbot xD

    AntwortenLöschen
  4. Ich kenne den grössten Teil der Produkte nicht, aber umso interessanter ist es natürlich deine Meinung zu lesen :)
    Den Nivea Duft gibt es ja nun auch als Deo und als Abschminktücher..vielleicht was für dich wenn du ihn so magst :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das habe ich schon mitbekommen, von wegen Deo und Abschminktücher. Gerade letztere verwende ich aber fast gar nicht mehr allgemein gesehen und mit meiner Deocreme von Wolkenseifen, die dem Nivea-Duft sehr ähnelt, komme ich gut zurecht. Allerdings verwende ich beim Sport von Nivea das Black/White Deo, da es gut gegen Deoflecken hilft. LG

      Löschen