Mittwoch, 6. April 2016

3 neue Produkte von Balea [Kurzreview]

Hallo, liebe Leserinnen,

kürzlich im dm habe ich nach längerer Zeit auch mal wieder die Regale mit Duschgel & Co. durchstöbert. Dabei fielen mir 3 neue Produkte von Balea auf, die in mein Körbchen durften:



So gewisse Signalwörter auf den Verpackungen, und wenn diese obendrein noch schön gestaltet sind, lassen mich schon fast blind kaufen.

Mittlerweile habe ich alle 3 Produkte ausprobiert und möchte Euch dazu eine Kurzreview geben.

Balea Duschlotion Ginger & Lemon
Da habe ich spontan an die wärmere Jahreszeit gedacht. Ich finde es toll, dass Balea immer so jahreszeitentypische, teils auch recht außergewöhnliche Düfte, herausbringt. Ingwer und Zitrone passen perfekt zusammen. Die Duschlotion riecht nach meinem Empfinden sehr ausgewogen nach beiden Düften, man riecht sie beide deutlich heraus. Ingwer lässt den Duft an sich etwas herber als einen reinen Zitronenduft erscheinen, aber das mag ich persönlich sehr gerne. Ich habe die Duschlotion nun bereits einige Male verwendet und finde sie besonders nach dem Sport sehr erfrischend. Die wird auf jeden Fall nach Aufbrauch nochmals nachgekauft. Der Duft verfliegt relativ schnell, aber das stört mich nicht, ist bei vielen Duschprodukten der Fall.

Balea Duschlotion Perfect Happiness, Magnolie und Macadamia (Limited Edition)
Auch eine Duftrichtung, die ich blind kaufe und die hübsche Verpackung so schön frühlingshaft. Leider wurde ich vom Duft aber enttäuscht. Ich mag zwar den recht femininen Duft und auch etwas ganz leicht Nussartiges riecht man heraus, aber insgesamt ist er mir während des Duschens und anschließend auf der trockenen Haut erheblich zu künstlich. Schade, aber ich weiß, dass viele genau diese Art Duft mögen. Auch hier hält der Duft nicht lange auf der Haut - in meinem Fall ein willkommener Aspekt. Die Tube wird dennoch aufgebraucht zum Duschen; als Handseife ist mir der Duft eindeutig zu süß, da muss es ganz fruchtig oder frisch sein.

Balea Pflegendes Body-Serum für normale bis trockene Haut
Ein Body-Serum, das klingt spannend! Keine Frage, dass ich sowas ausprobieren muss. Der Zusatz "zieht schnell ein" hat mich schon daran denken lassen, dass es nun bald wieder losgeht, dass ich meine reichhaltigeren Lotionen für den Herbst in die Ecke stelle, denn ab Frühjahr sind eindeutig leichtere Texturen angesagt und mein gewöhnliches Pflegeritual darf dann auch gerne schneller gehen. 

Der Duft ist ganz zart, sehr feminin, richtig gut gelungen, wie ich finde. Das Serum verschmilzt förmlich mit der Haut und man kann sich ruckzuck anziehen. Außerdem ist sie danach so schön glatt und leicht kühl. Der Duft hält sogar einige Stunden an und ist dennoch recht neutral und unaufdringlich, so dass er sich mit einem  Parfum o.ä. nicht in die Quere kommt. Die Pflege ist für mich auf jeden Fall für Frühling und Sommer ausreichend; ab Herbst wäre es mir wohl zu wenig reichhaltig, aber ich denke, dass dieses Produkt bewusst jetzt neu auf dem Markt ist, denn für die wärmeren Monate ist es einfach ideal, wenn man sich eincremen möchte, aber kein Eingecremt-Gefühl möchte. Ich verwende dieses Serum unglaublich gerne, freue mich immer richtig auf die Anwendung. Auch das wird auf jeden Fall - sicher sogar mehrfach - nachgekauft.

Kennt Ihr eines der Produkte auch schon? 

Liebe Grüße an Euch und eine gute Restwoche,

Muddelchen




Kommentare:

  1. Das Bodyserum möchte ich auch noch mal probieren - ich hab schon so viel Gutes über der Duft gelesen und das ist ja so mein Ding - wenn was gut riecht... hmmmm :)

    GLG aus der EDELFABRIK
    Chrissie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Duft wird Dir sicherlich gefallen, ich finde, damit kann man kaum was falsch machen. Falls Du Dir das Serum kaufst, sag mir dann mal, wie es Dir gefällt :) Liebe Grüße zurück

      Löschen
  2. Das pflegende Bodyserum hatte ich neulich in der Hand, aberh habs dann doch stehen gelassen. Das werde ich mir jetzt dann doch mal kaufen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich gehe mal davon aus, dass Du nicht enttäuscht sein wirst, gib mir dann doch gerne eine Rückmeldung, wie es Dir gefällt! Liebe Grüße

      Löschen
  3. Das sind ja mal spannende Produkte, die hätten mich sicher auch angelacht. Momentan komm ich irgendwie nur zu dm und Co wenn mir gerade akut etwas ausgeht, das ich echt dringend brauche und dann ist es nur so -reinhüpfen, Produkt möglichst schnell finden, zahlen, raushüpfen-. Aber wenn jetzt langsam die Sommersorten kommen, muss ich demnächst mal ein bisschen entspannter schauen gehen. Immerhin gehen meine Duschgelvorräte langsam zu Ende und gerade Ingwer-Zitrone klingt echt gut. Auch das Serum klingt interessant und genau richtig für den Sommer, aber bevor das einziehen darf, muss ich erst noch eine andere Creme leeren.
    Danke auf jeden Fall fürs Zeigen, jetzt freu ich mich richtig auf den nächsten dm-Besuch. :)
    LG!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na prima, dann hab ich Dich ja erfolgreich angefixt ^^ - zum Sommer hin sind mir fruchtige Duschgels oder halbwegs neutrale Sorten auch immer am liebsten. LG

      Löschen
    2. Du sprichst mir geraed aus dem Herzen. Ich betreibe seit Monaten Blitz-Shopping statt in den Regalen zu stöbern xD

      Löschen
  4. Das Bodyserum steht auch noch auf meine Liste,habe jetzt schon soviel postives gelesen.An die Ginger & Lemon Sorte muss ich mal schnüffeln, ob es was für mich ist.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Bodyserum ist wirklich toll, ruckzuck vercremt und eingezogen, so muss das ab jetzt wieder sein :) sag mir dann mal, ob Du Dir beides gekauft hast und wie Deine Eindrücke sind. Liebe Grüße zurück

      Löschen
  5. Oh, Balea hat wieder neue Produkte draußen. So etwas kriege ich überhaupt nicht mehr mit... Bloggen weniger Leute über so etwas oder lese ich einfach die falschen Blogs?
    Die Sorten klingen echt interessant, aber ich werde mir nichts kaufen weil ich noch genug Duschgel bis zum Winter habe... Ich werde es so feiern, wenn ich meine letzte Flasche in Gebrauch habe und endlich nach Lust und Laune einkaufen kann.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich lese ja nur noch 1-2 Handvoll andere Blogs, daher weiß ich nicht, ob andere auch darüber berichten. Falls nicht, könnte ich mir vorstellen, dass viele mehr im dekorativen Bereich unterwegs sind oder lieber über HighEnd berichten. LG

      Löschen
    2. Ohja das kann ich mir gut vorstellen. Ich bin heute über Vlogger gestoßen, die alle (!) neuen Baleaprodukte gekauft haben. Man man man... LG zurück!

      Löschen
  6. Ich mag die Kombination aus Ingwer und Zitrone, das Duschgel werde ich mir auf jeden Fall anschauen! :)

    Liebe Grüße,
    Diorella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann mal los und sag mir gerne, ob Du das Duschgel gekauft hast :) LG

      Löschen
  7. Ginger & Lemon klingt als Duftrichtung echt toll. Allerdings würde ich es mir am ehesten als Bodylotion kaufen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kann ich nachvollziehen, da hat man auch länger etwas vom Duft :) Ich habs immer gern abgestimmt, aber meines Wissens wird da keine Bodylotion zu angeboten. Danke fürs Kommentieren :)

      Löschen
  8. Ich habe mir erst vor einigen Tagen zwei Duschcremes von Balea gekauft. Himbeere & Zitronengras und eines namens Abenteuerlust. Aber zuerst muss ich noch eines von Rituals aufbrauchen, bevor die an die Reihe kommen.:)

    AntwortenLöschen