Mittwoch, 9. März 2016

The Balm: Nude'Tude

Hallo Ihr Lieben,

die Nude'Tude Palette von The Balm hatte ich mir im letzten Frühjahr gekauft. Mir war nach einer Palette, die möglichst viele meiner Lieblingsfarben enthält. Das Verpackungsdesign der Marke hat mir schon immer gut gefallen, aber war natürlich nicht mein Kaufkriterium, sondern viel mehr, dass bis auf 1-2 Farbtöne alles enthalten ist, was ich so gebrauchen kann.

Hier ist das gute Stück:






Wie man sehen kann, sind alle Farben wirklich gut pigmentiert und lassen sich auch sinnvoll miteinander kombinieren, was mir immer wichtig ist, denn ich habe keine Lust, wenn ich schon eine Palette verwende, noch lange in der Schublade nach passenden Blendefarben zu suchen. 

Der Spiegel in der Palette ist übrigens brauchbar, was ich gut finde, da habe ich schon anderes erlebt. Überhaupt macht die Verpackung, trotz Pappe, einen sehr stabilen Eindruck und ist mittels Magnetverschluss leicht zu öffnen. 

Da ich sie in letzter Zeit häufiger verwendet habe, hänge ich Euch noch ein paar AMUs an.








Die ersten beiden gefallen mir sehr gut, die unteren beiden nicht so. Leider stelle ich mittlerweile verstärkt fest, dass dunkle Farben, so sehr ich sie liebe, aufgrund meines Schlupflides, was sich nun im Alter deutlicher bemerkbar macht oder auch Hängelid, wie man es nennen will, nicht wirklich vorteilhaft sind. Künftig werde ich daher wohl auf hellere Farben, zumindest zum Verblenden, ausweichen. Da werden noch ein paar Experimente nötig sein. Mit den beiden dunklen Varianten war ich auch nicht draußen, aber ich wollte Euch die Farben mal zeigen. 

Die Palette kostet um die 35 Euro, die aber meiner Auffassung nach gut angelegt sind. Eine harmonische Farbauswahl, gute Pigmentierung und die Farben sehr weich und bestens zu verarbeiten, was will man mehr?

Gefällt Euch die Palette oder habt Ihr sie vielleicht selbst?

Liebe Grüße
Muddelchen

Kommentare:

  1. Diese Palette steht auch noch auf meiner Wnschliste. Finde die Farben echt schön. Ich hoffe ja immer sie mal bei TK Maxx zu entdecken.In ein paar Läden in Deutschland gab es sie schon mal.
    Liebe Grüße
    Chrissi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mmh, dann hast Du hoffentlich mal Glück. Ich konnte sie seinerzeit auch etwas günstiger erhalten. LG

      Löschen
  2. Die Palette ist so ein Traum die hätte ich auch so gerne!

    Liebe Grüße,
    Diorella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sie gehört zu meinen liebsten :) ich habe nicht viel teurere Produkte, aber bei der bin icn SEHR froh, sie mir gegönnt zu haben, denn es lohnt sich wirklich! Lass mich wissen, falls Du sie Dir mal kaufen solltest :)

      Löschen
  3. Die Palette ist sehr brauchbar zusammengestellt, wenn einem so warme Farbtöne stehen. Die rechte Hälfte sieht für mich wesentlich interessanter aus als die linke Hälfte. Ich bin eher der Anwärter für die beiden unteren Looks, auch wenn mir der ganz untere wesentlich besser gefällt als der dritte. Ich find das Gold unten irgendwie nicht sooo schön. Mir gefällt der zweite Look an dir sehr!
    35 Euro sind für die Menge Farben echt okay.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag den ersten und zweiten sehr gerne an mir, die dunklen Farben sehen furchtbar aus, so schade..ich muss einfach künftig heller verblenden, aber ist ja gut, dass man das mal in aller Deutlichkeit so sieht, wobei es real nicht so arg aussieht, wahrscheinlich fällt es anderen, die keine Ahnung von sowas haben, sowieso nicht sooo auf, aber mir halt :) tja..irgendwann lässt die Schwerkraft grüßen, s. Augenlider..ich werde mir auch keine dunkleren Farben mehr kaufen. Ich dachte mir schon, dass Dir die unteren Farben besser gefallen, eben, weil sie dunkler sind. LG

      Löschen
    2. Mach dir keine Sorgen wegen dem Verblenden. Ich kriegs auch nur gefühlt 1-2x im Monat richtig gut hin. Ich trau mich kaum, den Lidschatten hoch zu ziehen weil ich nicht weiß wann Schuss ist und dann mach ichs so zaghaft, dass man nix sieht -.- LG

      Löschen
    3. Nee, ich kann das schon, mir gehts um das Dunkle, was nicht gut aussieht. Mit einer helleren Farbe werden meine Falten überm Auge nicht so betont, das meinte ich :) Ansonsten denke ich schon, dass ich das Verblenden ganz gut im Griff habe, aber zu hoch ziehe ich selten, das sieht bei mir aus wie "Clown", aber ohne gehts halt gar nicht, bei Schlupflidern sieht man auch nix, ganz davon abgesehen, dass es auch "unfertig" aussieht.

      Löschen
  4. hey, die palette ist toll! optisch wäre ich ein absolutes verpackungsopfer und die farben finde ich auch klasse!
    liebe grüße!

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde das erste und das dritte AMU am schönsten und die Palette ist der Hammer - die Farben sind total mein Beuteschema (und somit brauche ich sie nicht, weil ich genug Lidschatten daheim habe :-D)

    AntwortenLöschen
  6. Ja, man hat einfach zu viel :) Wobei ich mich im letzten Jahr schon sehr sehr stark zurückgehalten habe. Es waren nur insgesamt 3 Paletten, das geht ja noch ^^ da ich auch wieder aussortiert hatte und bei weitem nicht soviel dazu kam, wie wegging, ok, aber streng genommen muss gar nichts Neues mehr sein.

    AntwortenLöschen