Freitag, 18. März 2016

Preview: Balea Vital und Sundance [sponsored post]

Hallo zusammen,

da erreichten mich doch in den letzten 2 Wochen gleich 2 tolle Päckchen vom dm Marken insider-Team.

Ganz herzlichen Dank dafür!


Von der Balea Vital-Serie habe ich bereits den Augen- und Lippenkonturen Balsam, welcher es immerhin in meine Jahresfavoriten 2015 geschafft hat. Zur Nacht verwende ich gern etwas reichhaltigere Augenpflege, aber was ich zuvor ausprobierte, war zu reichhaltig, diese Pflege ist für mich perfekt und zieht auch noch relativ schnell ein. Auch für die Lippenkontur habe ich sie hier und da eingesetzt, gerade auch im Winter, da ich dann auch relativ schnell trockene Lippen und spröde Konturen habe, so eine Creme gefällt mir dann viel besser als herkömmliche Lippenpflege und macht diesen Bereich schnell wieder geschmeidig und das auch nachhaltig. Da die Tube fast leer ist, freue ich mich über Nachschub. Ich werde dieses Produkt jedoch erst wieder ab Herbst anwenden, denn wenn es wärmer wird, bevorzuge ich leichte Texturen, die auch schön kühlend am Auge sind.  

Alle weiteren zugesandten Produkte müssen leider auch einige Monate warten, da ich meine gerade erst vor 4 Wochen umgestellte Gesichtspflege nicht unterbrechen möchte. Meine Haut reagiert derzeit sehr positiv auf einige andere Produkte und ich möchte die nächsten 2-3 Monate erst einmal dabei bleiben, um sie nicht zu irritieren. Das Gesichtsöl werde ich aber auf jeden Fall anschließend ausprobieren und sofern Tages- und Nachtpflege nicht zu reichhaltig für meine Mischhaut sind, werde ich auch da einen Versuch starten, aber, es wird noch etwas dauern. Das Konzentrat gegen Pigmentflecken werde ich mal näher in Augenschein nehmen; bisher kann ich solche Flecken an mir (Gott sei Dank^^) noch nicht feststellen, aber vielleicht kann ich es ja vorbeugend einsetzen, z.B. auf den Händen, mal sehen.


Auch über die Sundance-Produkte habe ich mich sehr gefreut. Ich verwende schon seit Jahren diese Produkte für den Körper, mag sie sehr und vertrage sie auch gut. Fürs Gesicht hatte ich bisher eine Apothekenpflege, da aber sämtliche Sonnenpflege vom Vorjahr aufgebraucht ist, bin ich besonders auf die Sonnencreme in der Tube gespannt.

Ehrlich gesagt, ich freue mich auf die Sonne, gerade jetzt, wo es für die Jahreszeit ja viel zu kalt ist und wir alle den Frühling wollen. An Ostern werde ich meine Dachterrasse mal etwas herrichten und wenn es hoffentlich dann bald deutlich wärmer wird, kann ich das eine oder andere (kurze) Sonnenband wieder mit einem Buch im Liegestuhl genießen. Ich werde in einigen Wochen berichten, wie mir die Produkte gefallen.

Kennt Ihr Produkte von einer der beiden Linien?

Habt ein schönes Wochenende!

Liebe Grüße
Muddelchen

Kommentare:

  1. Schade dass die Balea Pflegeserie bei dir noch warten muss :-( es würde mich sehr interessieren, wie die ist. Ich nehme im Moment von Balea eine Tages- und eine Nachtcreme aus so einem Tübchen- und bin damit sehr zufrieden, zumal der Preis ja auch Klasse ist. Da ich eine neue Tagescreme brauche, spiele ich mit dem Gedanken, die "aufbauende Tagescreme" mal zu kaufen, "reifere Haut" hab ich ja auch....;-)

    Sonnencreme nehme ich eher mit noch höherem LSF

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Letztlich reagiert ja jede Haut anders; ich würde sie mir an Deiner Stelle dann doch kaufen, bei dem wirklich tollen Preis-Leistungsverhältnis wäre es ja auch nicht sooo schlimm, wenn sie sich nicht bewährt.

      Ich hatte bisher Sonnenpflege mit LSF 50 fürs Gesicht, was mir für hiesige Breitengrade jedoch bissel zu viel des Guten ist im Grunde. Man darf auch nicht vergessen, dass Sonnenschutzfilter nun nicht gerade natürliche Inhaltsstoffe für unsere Haut sind und auch da kann manch einer mit Irritationen reagieren. Ich denke 20 ist für meine Region hier absolut okay, für den Körper ebenso, da ich keine ausgiebigen Sonnenbäder nehme, sondern höchstens mal 30 Minuten am Stück und ich sonne mich auch wenn eher vormittags oder nachmittags, nie in der Mittagssonne. Das wird schon gehen. Für Urlaub in Südeuropa z.B. hatte ich aber auch immer höhere LSF. LG

      Löschen
  2. Ich verwende bei der Sonnenpflege sehr gerne Eigenmarken, sie schließen in Tests immer genauso gut ab wie die anderen. SunDance ist daher prima.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich komme auch gut zurecht damit. Das ist ohnehin sehr oft so, dass günstige Marken gleich gut oder gar besser sind und auch häufiger sogar die besseren Inhaltsstoffe haben. Ich gebe nicht viel auf Highend-Produkte, egal, ob bei der Pflege oder dekorativ. Liebe Grüße an Dich zurück

      Löschen
  3. Ich freue mich für dich, dass du die Sachen testen darfst! Die Balea Vital Reihe kenn ich nicht, weil ich scho ewig nicht mehr bei der Balea Pflege rumgeschaut habe... Die Sonnenmilch von Sun Dance habe ich sehr viele Jahre benutzt, bis ich eine Allergie gegen den UV Filter entwickelt habe. Ich war früher recht zufrieden damit, nun nutz ich die Anti Age Sonnencreme, weil es die einzige mit einem anderen UV Filter ist.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, ich habe mich auch sehr darüber gefreut. Balea Vital spricht allgemein wohl auch eher ältere Frauen an und da Du ja einige Inhaltsstoffe leider nicht verträgst, wie auch den Sonnenfilter, ist es mühsam, dass die Suche nach geeigneten Produkten immer wieder erschwert wird. Immerhin geht ja dann die Anti Age Sonnencreme. LG

      Löschen