Donnerstag, 5. November 2015

Swiss Haircare Volume-Serie [Review]

Hallo zusammen,

vor einigen Jahren bin ich auf die Produkte von Swiss Haircare aufmerksam geworden: Ich hatte mir ein leichtes Gesichtsfluid für fettige Haut gekauft und war davon sehr angetan. Da das Fluid (normalerweise um die 40 Euro, hatte es bei einem Sondersale erstanden) deutlich reduziert war und ich zudem noch einen Gutschein hatte, hatte ich mir seinerzeit dann noch das Volumen-Shampoo der Marke dazu bestellt, welches auch reduziert war (um 6-8 Euro).

Besonders das Shampoo hatte es mir dann wirklich angetan und ich wollte es online nachbestellen, was aber seinerzeit nicht so einfach war, da ich es kaum fand oder in Shops, die mir nicht so zusagten, also kam ich von der Idee erst einmal wieder ab.

Schlußendlich bin ich erneut darauf aufmerksam geworden, als ich vor einer Weile etwas bestellte und habe meinen Einkauf dann mit diesem kleinen Set für knapp 10 Euro ergänzt:


Volume Shampoo, 50 ml
Volume Conditioner, 50 ml
Volume Mask, 30 ml

Da ich ja zuvor nur das Shampoo kannte, wollte ich noch keine Orignalgrößen bestellen, da ich es schon öfter erlebt habe, wenn ich komplette Serien gekauft habe, dass mir einzelne Produkte oft nicht zusagen; gerade auf Conditioner kann ich meistens gut verzichten, dann sind mir Haarmasken deutlich lieber. Da dieser Conditioner aber ein Spray ist und ich mir mehr Volumen davon erhofft habe, war das Set insofern interessant für mich.

Meine guten Eindrücke des Shampoos haben sich nun auch wieder bestätigt. Es macht die Haare schön griffig, gerade für am Ansatz schnell fettendes Haar hat man Glück, dass man am nächsten Tag nicht unbedingt waschen muss und allgemein gefällt mir das Haargefühl sehr gut.

Das Conditoner-Spray gibt man in die handtuchtrockenen Haare und knetet es leicht ein. Ich habe es sowohl wie empfohlen angewendet als auch mal nur ins trockene Haar gegeben, wenn ich es vergessen hatte, direkt nach der Haarwäsche einzuarbeiten. Beide Methoden sagen mir zu. Mein sehr feines und dünnes Haar hatte wirklich DEUTLICH mehr Volumen, und dieses Volumen hielt sich auch immer den ganzen Tag, obwohl ich meine Haare ja ansonsten nicht nachbehandle, also auch nicht föhne, sondern grundsätzlich lufttrocknen lasse. 

Die Haarmaske habe ich nur 1 x wöchentlich verwendet, da mir das in der Regel reicht und meine Haare sonst schnell überpflegt wirken. Hier hatte ich etwas Bedenken, ob sie nach der Anwendung strähnig sind, aber auch nach dieser Anwendung hatte ich ein angenehmes Haargefühl, die Haare waren weder pappig noch hingen sie schlaff herunter von zuviel Pflege.

Der Duft der Serie ist sehr leicht und frisch, was mir gut gefällt.

Nachdem ich nun zwei weitere Produkte aus dieser Serie kennengelernt habe, kann ich eindeutig eine Kaufempfehlung aussprechen, für all jene, die etwas mehr Volumen im Haar möchten und gleichzeitig eine Haarpflege brauchen, die leicht fettendes Haar gut in Schach hält. 

Die Produkte kosten in den Originalgrößen zwischen 15 bis ca. 23 Euro. Sicherlich keine Schnäppchen, aber diese kleinen Sets kann man online immer mal wieder erhalten und so erst einmal für kleines Geld testen. 

Kennt Ihr die Shampoos oder auch andere Produkte der Marke? Das erwähnte Gesichtsfluid würde ich mir gerne auch mal wieder für die Sommermonate zulegen, allerdings hoffe ich, bis dahin wieder einen Sale zu erwischen, denn mit knapp 40 Euro ist es mir doch etwas zu teuer.

Liebe Grüße
Muddelchen

Kommentare:

  1. Die richtige Haarpflege ist nicht leicht zu finden, schön, dass du vor allem mit dem Shampoo gut zurecht kommst. Ich habe so unglaublich viel schon ausprobiert und das meiste konnte mich nicht überzeugen. Mittlerweile benutze ich meist auch eher teure Produkte, weil die Trefferquote einfach deutlich höher ist, wenn man wieder was Anderes ausprobieren möchte ;)
    Liebe Grüße an dich

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du sagst es. Ich habe aber auch schon mit ganz günstigen Shampoos der Balea Professional-Reihe gute Erfahrungen gemacht. Da ich aber gerne teste und das möglichst ohne Silikon, steht hier immer mal wieder etwas anderes :) Liebe Grüße zurück

      Löschen
  2. Ich hatte in der Glossybox einmal eine Haarkur der Marke und fand sie echt sehr gut! Soweit ich mich erinnern kann duftete die Kur auch noch unheimlich gut! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach stimmt, das hab ich am Rande mal mitbekommen, dass die Marke auch durch die Boxen gewandert ist :) Die Kur hat den gleichen Duft wie das Shampoo; allerdings weiß ich nicht, ob alle Shampoos etc. gleich riechen, aber das könnte ja durchaus sein. Ich mag das, wenn die Haare richtig gut riechen, hach :) Liebe Grüße an Dich

      Löschen