Freitag, 6. November 2015

Herbstspaziergang [BILDERFLUT!]

Hallo zusammen,

ich finde den Herbst dieses Mal unheimlich schön, er ist ja meine liebste Jahreszeit. Wir haben so ein Glück mit dem Wetter hier, noch viel Sonne, immer wieder und milde Temperaturen. Ich wohne am südlichen Stadtrand und bin unendlich froh darüber. Hier ist es noch etwas ländlich, auch, wenn die Wege in die City etwas weiter und die Einkaufsmöglichkeiten vor Ort nicht so richtig gut sind, nehme ich das sehr gerne in Kauf, wenn ich dafür die Natur und einfach tolle Möglichkeiten fürs Laufen vor der Tür habe.

Ich dachte, ich nehme Euch mal auf einen Großteil meiner Laufstrecke mit. Gerade jetzt im Herbst ist es wunderschön dort. Wir nutzen momentan jede freie Minute, um dort oder auch auf den Feldern rund um unseren Stadtteil an der frischen Luft zu sein. Viel Spaß :)

Hier mal ein Überblick: Der Forstbotanische Garten, ca. 2 km von meiner Wohnung entfernt


Es gibt verschiedene Bereiche, wie man in den Garten gelangt, hier ist mein üblicher Einstieg

Und nun einige Fotos von Plätzen, an denen ich regelmäßig vorbei laufe:


Mein Freund darf im Moment nicht trainieren wegen einer Beinverletzung, aber er darf spazieren gehen und eilte mir voran :)
Eine Vielzahl verschiedener Baumarten findet man dort, alle entsprechend mit Herkunft beschildert




Morgentau auf den Blättern, wunderschön, oder?
Ganz viele Herzblätter haben wir gefunden :) 



Im Garten gibt es einen Mammutbaum-Wald, guckt Euch mal dieses riesigen Blätter an!






Hier waren doch sicher Hänsel und Gretel unterwegs :)





Ich wünsche Euch allen ein tolles Herbst-Wochenende!

Liebe Grüße
Muddelchen

Kommentare:

  1. Das sieht richtig toll aus.Gerade da es der Park so vielfältig ist. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, es gibt so viel zu entdecken dort. Die Wasseranlage haben wir neulich erst gesehen, da sie etwas abseits liegt. Liebe Grüße zurück

      Löschen
  2. Das sind wunderschöne Eindrücke und eine tolle Laufstrecke. Ich mag den Herbst auch total gerne, weil er nicht solche Extremtemperaturen hat wie der Sommer.
    LG Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist auch einer meiner Gründe, warum ich den Herbst so mag - außerdem gibt es im Herbst die schönsten Farben in der Natur für mich persönlich. LG an Dich zurück :)

      Löschen
  3. Da habt ihr aber wirklich eine wunderschöne Laufroute, das hat auch nicht jeder, Wahnsinn! DAS würde mir auch Spaß machen, gerade in den Morgenstunden. Ich finde es wirklich wunderschön, auch die tollen Fotos!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich sehr, dass es Dir gefällt :) Ich finde es so wundervoll dort, da kann man vor dem Alltag förmlich davon laufen :)

      Löschen
  4. Die Laufstrecke find ich echt schön! Es ist schön breit und gleichzeitig abwechselungsreich. Ich kenne diesen Garten noch gar nicht...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die ist herrlich. Der FoBo ist in Köln-Rodenkirchen, das ist der angrenzende Stadtteil. LG

      Löschen
  5. Wow das sind aber schöne Bilder! Tolle Laufstrecke! Hurra ich liebe auch den Herbst! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass Dir die Strecke auch gut gefällt, danke fürs Kommentieren :) LG

      Löschen
  6. Ich liebe den Herbst ja genau deswegen - er ist so schön abwechslungsreich. Auch heute war es super draußen. Nicht zu warm, nicht zu kalt und der Wind wehte Blätter in allen Farben von den Bäumen. Man überschätzt das ja oft wie wertvoll so ein Stückchen Natur wirklich sein kann.

    AntwortenLöschen
  7. Und wir werden immer noch vom Wetter verwöhnt :) Heute ist es zwar hier insgesamt etwas frischer als noch gestern und nicht sonnig, aber es regnet auch nicht. Es ist wirklich eine ganz besondere Jahreszeit und ich genieße momentan jeden Tag! Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  8. Ich finde den Herbst dieses Jahr auch super schön! *0* Es regnet kaum, ist super mild und die Blätter sehen lange schön aus. Da können wir uns echt glücklich schätzen. Ich hoffe nur echt ganz, ganz doll, dass der Winter nicht allzu hart wird... Ich bin nämlich eigentlich ein Sommermensch, Winter mag ich gar nicht... :(

    Zu meinem Post:

    Mir geht es genauso wie dir: Wenn sich 2 bis 3 Leute für meinen Artikel interessieren, finde ich das super! :) Ich mache es auch für mich, ich schreibe und berichte einfach gerne - aber auch nicht immer und auch nicht über alles. Ich mag's trotzdem! :) Das Bloggen sollte definitiv Spaß machen und ich bin ganz froh, dass ich damit kein Geld verdiene - das wäre mir zu viel Druck!

    Liebste Grüße,
    Tanachi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ehrlich gesagt, mag ich auch einen eiskalten Winter, aber mit vieeeel Sonne, mal sehen, wie es wird. Der Herbst ist ja eigentlich schon zu warm. Danke wegen Deines Postings, ich hatte es schon auf Deinem Blog vorhin nachgelesen. Spaß ist das Wichtigste und Druck kann ich hier auf dem Blog auch nicht brauchen, das reale Leben hat davon manchmal schon mehr als genug. Liebste Grüße an Dich zurück

      Löschen