Donnerstag, 27. November 2014

Wenn Männer Beautykram kaufen

Hach ja, Ihr Lieben,

ich finde das ja richtig gut, wenn Männer sich auch für Beautykram interessieren.

Kürzlich kam mein Freund mit Werbepost von Yves Rocher zu mir und meinte: "Guck mal, die haben 2 für 1 Angebote, da können wir doch bestellen, habe schon einiges gesehen, was mich auch interessiert" Oh, welche Frau hört das nicht gerne :) Ich hatte doch kürzlich erst bestellt und natürlich hatte ich die neuen Angebote längst gesehen, aber, ich wollte es nicht übertreiben und dass er da an einigen Sachen auch Interesse hat, kam mir nicht so in den Sinn. Außerdem finde ich 2 für 1 zwar toll, aber er hat auch genug Duschkram und ich wollte nicht von jedem dann auch noch 2 Flaschen hier stehen haben (dann werden meine Vorräte ja NIE mal geringer), also hatte ich den Prospekt längst weggeschmissen. Tja, das war dann wohl nichts :) 

Diverse Aftershaves der Marke kennt er bereits (dank meiner Geschenke^^) und mit meinem Tick für die tolle Kaffee Duschcreme habe ich ihn längst angesteckt, denn das gab es jetzt auch 2 für 1, nun, was soll man da noch sagen? Wir haben dann auf seinen Namen bestellt und folgende Sachen sind es geworden:



von links nach rechts:

Jardins du Monde, Lavendel-Duschgel (ist wohl relativ neu, riecht guuut) 
Fruits Noirs Duschgel (das riecht so lecker nach schwarzen Johannisbeeren)
Cacao & Orange Duschgel (tolle Kombination)
Fruits Rouges Duschgel (schwer zu beschreiben, ein Mix aus roten Früchten, keine erkennbare Note für mich)
Jardins du Monde Kaffee Duschcreme (ich liebe sie so extrem:)
Glanz-Shampoo (das hatte ich schon mal und mochte es sehr)

Dialog
Er: Möchtest Du meine Sachen mitnehmen, für Dein Blogfoto? (Ausgepackt hatten wir alles bei ihm)
Ich: Nein.
Er: Wieso denn nicht?
Ich: Die müssen das doch nicht alles doppelt sehen, reicht doch, wenn von jedem eins aufm Bild ist.
Er: Nimm das doch mit, sieht nach mehr aus.

Muahahahaha :) Als müsste ich hier irgendwem noch zeigen, dass ich viel Zeug habe LOL, aber irgendwie süß, ne ^^. 

Ich muss sagen, dass mir die Weihnachtskollektionen von Yves Rocher wieder sehr, sehr gut gefallen. Gerade die Beerenfrüchte kann man auch in anderen Jahreszeiten noch verwenden, so dass ich sie erst einmal wegstellen werde. 

Was wir allerdings gar nicht gut finden: Scheinbar hat Yves Rocher noch nicht gemerkt, dass es auch männliche Kunden gibt :) Sie bieten zwar Produkte für Herren an, aber die Proben, die beiliegen oder man sich aussuchen kann, sind meist typische Frauensachen oder schon mal nützliche Kleinigkeiten, aber auch eher auf Frauen (farblich vor allem) abgestimmt. So lag nun auch wieder eine Mascara bei, ich meine, ich kann sie verwenden, aber Sinn der Sache ist das ja eigentlich nicht. Dann könnte man doch wenigstens ein Mini-Duschgel beilegen, was auch ein Mann benutzen kann: Schade, aber nun ja, vielleicht wird das ja mal geändert.

Ich hatte doch vor einer ganzen Weile mal per Mail nachgefragt, ob es je wahrscheinlich würde, von dem Kaffeeduft auch eine Bodylotion herzustellen. Habe leider keine Antwort bekommen, vermutlich im Spam gelandet, hätte mich ja wirklich mal interessiert. 

Habt Ihr auch mal wieder die Angebote genutzt? Ich werde aber jetzt vor Frühjahr nichts mehr bestellen, das artet sonst aus :)

Liebe Grüße
Muddelchen 

Kommentare:

  1. Von dem Café Duschgel habe ich schon auf einem anderen Blog gelesen und wollte es ausprobieren, bin aber nicht dazu gekommen und habe es wieder vergessen. Werde mir nun eine Notiz machen und hoffen, dass sie es im Shop bei uns im Zentrum auch haben. Nicht, dass ich nicht genug andere hätte.. aber du verstehst.

    Finde es von deinem Freund übrigens total süß, dass er da sozusagen mitdenkt und auch auf die Idee und den Geschmack gekommen ist! :D

    Lieben Gruß und viel Spaß mit den Produkten!
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir:) Falls Du dann das Duschgel gekauft haben solltest, schreib mir mal, wie es Dir gefällt, liebe Sandra, und Grüße an Dich zurück :)

      Löschen
  2. Habe gestern Post bekommen.Ich muss sagen ich bestelle ja da noch super gerne per Post als im Internet.Hatte da schon als Kind meinen Spßa dran, die Produkte rauzutrennen und aufzukleben.Mache ich bis heute gerne.
    War letzten im Laden und habe mal an den Weihnachtsprodukten gerochen.Gefallen mir.Gekauft oder bestellt habe ich bsiher aber auch noch nicht.Vielleicht kommt es noch.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe das früher ewig gemacht, mit dem Marken kleben, als ich noch gar kein Internet hatte :) Ich finde diese Idee irgendwie gut, das machen ja alle franz. Kosmetikversandfirmen so, scheint sich da bewährt zu haben :)

      Löschen
  3. Dein Freund ist echt cool :D Ich glaub die wenigsten Kerle gehen freiwillig zum Yves Rocher, es sei denn zum Geschenkekaufen für Schwester, Mutter und Freundin xD Ich bin dieses mal echt standhaft geblieben. Und dann noch die Fotoberatung! Genial!

    Kakao Orange hab ich von vorletztem Jahr (?), Himbeere ist nicht ganz so meins (lecker auf Vanilleeis sonst kriegt man mich eher mit Kirschen). Meine Ma hat sich das Waldbeerduschgel gekauft, ich hab noch nicht dran geschnüffelt. Ich hab überlegt mir Birne-Karamell zu kaufen, da mir Apfel-Karamell so gut gefallen hat, aber ich hab noch so viel Duschgel, dass ich mir nix gekauft habe.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, da habe ich wohl ganz großes Glück :) Er geht auch brav in sämtliche Parfümerien und Drogerien mit, hält sogar mit mir Ausschau, wenn er weiß, ich suche etwas Bestimmtes und kann sich auch alles erstaunlicherweise gut merken, das überrascht mich jedes Mal. Es gibt nur einen Laden, bei dem seine Schmerzgrenze mehr als erreicht ist, da geht er NIEMALS rein: Lush, haha :) Aber wen wundert es ^^ da werden selbst mir nach 10 Minuten die Duftexplosionen zuviel, so sehr ich den Laden liebe. Er geht dann immer 5-6 Geschäfte weiter, um den Duft aus der Nase zu bekommen, was aber auch kaum gelingt, denn in Köln riecht die halbe Hohe Straße nach Badekugeln und Seifen, oh weh.

      Sicher bekomme ich dieses Jahr zu Weihnachten auch wieder Badezeugs von ihm geschenkt, die Sachen liebe ich echt. Er kann mir auch Parfum kaufen, und zwar blind, ohne dass ich einen Duft schon gehabt hätte, weil er ganz genau weiß, was mir gefällt. Er hat mir noch nie einen Duft geschenkt, der mir nicht gefällt, das will was heißen, aber umgekehrt ist das auch so. Normal würde man sich sowas ja nicht so trauen, bei uns geht das.

      Kakao-Orange vom letzten Jahr? Mmh, letztes Jahr war Schoko-Pistazie, das war wohl das Jahr davor? Aber vielleicht hatten sie letztes Jahr auch mehr Zeugs, ich habe nur das genommen. Und das jetzt, auf dem die Himbeeren drauf sind: Das riecht nicht nach Himbeere, das ist irgendwie so ein Mix von sämtlichen roten Früchten, ich bin ja auch nicht so der Himbeer-Fan bei Beautyprodukten (sonst schon :)

      Birne-Karamell ist so schön:) Ich schnüffel öfter mal dran, aber benutzen werd ich es erst Heilig Abend das erste Mal, da bin ich echt eigen; Weihnachten gibt es immer ganz besondere Sachen :)

      Löschen
    2. Wow, das ist echt nett dass er so an dich denkt und deinen Geschmack so gut kennt :D
      Ich kann verstehen wieso man nicht zu LUSH reinwill. Der Laden ist mir auch zu parfümiert. Da meine Nase aber 90% der Zeit dicht ist, merk ich da gar nicht mehr... Andererseits weiß ich von den wenigsten Produkten wie sie riechen.
      Puuh ich weiß gar nicht wie alt mein Schoko-Orange und Schoko-Himbeer Duschgel ist. ich habs im Schrank entdeckt und rausgekramt. Schoko-Himbeer ist nicht so der Brüller. An manchen Tagen riechts wie Pralinen, an manchen Tagen nach iregndetwas, was ich nicht einschätzen kann. o-O Schoko Pistazie hab ich nicht, weil ich Pistazien hasse xD
      Es ist schön wenn man so ein kleines Ritual hat. Ich hatte früher dafür immer den Sonntag. Seit ich studiere verschiebt es sich ständig. Vll sollte ich zu Weihnachten auch mal etwas besonderes in Sachen Pflege machen...

      Löschen
    3. Ich hab das immer sonntags, seit vielen Jahren, komme, was da wolle. Zeit, für die übliche Beautyroutine ist immer, sprich Peeling oder Maske oder beides, ggf. Haarkur (nicht jede Woche!) und für solche Tage wie dann auch Feiertage dürfen die Sachen immer gerne etwas teurer sein.

      Löschen
  4. Hahaha wenn das nicht typisch Mann ist, dann weiß ich es auch nicht. Wenn man VIEL einkaufen kann und dann VIELE Sachen mit Nachhause nehmen kann dann entspricht das ihrer Vorstellung von Einkaufen. Nämlich: so selten wie möglich, so kurz wie nötig. Leider haben sie noch nicht verstanden, dass uns das nicht aufhält noch mehr zu kaufen, noch öfter und dass wir auch das 100. Duschlgel im Bad rechtfertigen können :)

    Liebe Grüße,
    Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. LOL :) Das können wir wohl^^ Allerdings glaube ich, dass er so langsam verstanden hat, dass ich nicht mehr so viel kaufe wie früher und hat es nur gut gemeint, von wegen "sieht nach mehr aus, zeig dcoh meine Sachen auch", ich bin nämlich wirklich harmlos geworden, obwohl ich immer noch oft genug was kaufe, was ich eigentlich nicht bräuchte oder meinen Duschgel-Tick weiter fördert. Liebe Grüße zurück und hab ein schönes Adventswochenende <3

      Löschen
  5. Was für eine super Geschichte, haha, dein Freund scheint echt cool zu sein! :D Finde ich ja klasse, weiter so :)
    Ich habe bisher die Weihnachtskollektionen bewusst ignoriert, sonst würde das auch total ausarten.. Ich werde das einfach mit in den Geschenkekauf miteinbinden und mir dann alles genauer anschauen :)
    Das Glanz Shampoo von Yves Rocher habe ich auch bereits getestet und fand es so ganz in Ordnung, allerdings ist es langfristig wohl eher nichts für mich :/

    Liebe Grüße und noch ein schönes Wochenende! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Joar, das isser wohl, danke Dir :) Ich wollte eigentlich auch keine Weihnachtskollektionen kaufen, zumal ich ja vom Vorjahr noch was da habe, aber, wie das so ist...ich sollte auch keine Newsletter mehr abonnieren, da bekomme ich leider auch immer viel Anfix-Zeugs her ^^ das Glanzshampoo ist übrigens für mich dauerhaft auch nichts, aber ab und zu mal eine Flasche finde ich gut, wie Du wohl auch :) Liebe Grüße zurück und morgen einen schönen 1. Advent für Dich!

      Löschen
  6. die produkte sind echt toll :)
    LG*

    Nathalie von Fashion Passion Love ♥

    ps. ab Sonntag gibt´s bei mir jeden Advent etwas zu gewinnen. :) Schau vorbei !

    AntwortenLöschen
  7. Dein Freund scheint wirklich ein ganz lieber zu sein (:. Von Yves Rocher habe ich auch schon einige tolle Produkte ausprobiert *-*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Yep, das isser und geduldig wie ein Schaf :) Ich springe immer wie ein Känguruh durch die Geschäfte, mal links seh ich was, mal rechts, er macht das alles brav mit :)

      Und ja, ich finde, Yves Rocher hat sich in den letzten Jahren richtig gemacht, früher hab ich zwar auch bestellt, fand die Marke aber recht langweilig und in der Bloggerwelt war sie auch so gut wie gar nicht vertreten, aber umso schöner, dass es jetzt so ist :)

      Löschen
  8. die produkte sehen sehr hübsch aus! und vor allem viel luxuriöser, als ich es von der marke erwartet hätte! toll.. da hast du mich jetzt aber neugierig gemacht. xo j. von Stereo|typically Me

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde auch, dass gerade das Weihnachtsdesign hochwertig aussieht und es macht sich gut im Bad oder wo man es aufbewahren möchte. Auch die Schildchen von der Birne-Karamell-Serie sehen sehr ansprechend aus :)

      Löschen