Mittwoch, 26. November 2014

Neues von Balea

Ahoi Ihr Lieben,

von Balea gibt es ein paar neue Kleinigkeiten, die mir gefallen und die ich Euch gerne zeigen möchte:


2 Allzweckcremes im hübschen Design. Da ich mir bei den Düften uneins war, habe ich beide mitgenommen und nicht bereut. Bei der Variante Rose/Lavendel riecht man die Rose kaum heraus und Lavendel ist nur schwach parfumiert, was ich aber auch gut finde, denn beide Düfte sind ja doch normalerweise sehr intensiv und so hat man es nur dezent. Die Pflege mit Kirschduft riecht ebenfalls nur sehr leicht nach Kirsche und nicht gar so künstlich. 

Was ich richtig gut finde: Es handelt sich um Softcremes und somit auch um eine fluffige Konsistenz, die überall mal eben schnell vercremt werden kann und sehr schnell einzieht. Ich habe sie schon beide fleißig im Einsatz, ob als Handcreme (zur Not), mal für die Lippen oder auch für kleinere, behandlungsbedürftige Hautstellen, wo es an Feuchtigkeit oder Geschmeidigkeit fehlt. 

Wenn die Döschen leer sind, werde ich sie natürlich behalten und für Kleinkram wie Knöpfe, Tabletten oder sonst was aufbewahren. 

Neue Lippenpflege gibt es auch:


Den "Mandeltraum" habe ich schon ein paar Wochen und finde diese Pflege wirklich gut. Der leckere Marzipangeschmack lässt ihn mich oft und gerne verwenden. Neugierig war ich auf den "Swirled Kiss" in Geschmacksrichtung "Erdbeer-Banane"...komischerweise habe ich mir gleich gedacht, dass er nicht nach Banane schmecken wird. Prompt ist es auch so :) Schmeckt insgesamt fruchtig, aber nicht mal intensiv nach Erdbeere, also, dieser Stift hätte nicht sein müssen.

Die "Candy Queen" ist dagegen genau wieder meins. Leckerer Karamellgeschmack, sogar recht gut getroffen, wie ich finde. 

Ich glaube, ich ersticke bald an Lippenpflege, ich kann daran einfach nicht vorbei gehen :) Immerhin hat ein große Menge davon den Vorteil, dass man in sämtlichen Handtaschen ein Exemplar unterbringen kann, ohne ihn jedes Mal beim Wechseln der Tasche wieder mit raus zu packen und ob am PC, im Schlafzimmer, im Bad, überall ist ein Pflegestift sozusagen in Lauerstellung und wartet auf seinen nächsten Einsatz. 

Vielleicht sollte ich noch die vom Vorjahr aufbrauchen ^^ bevor ich jetzt schon neue anbreche, na ja..das ist echt voll mein persönlicher Fail, ich breche ständig neue Lippenpflege an und schmeiße die Stifte dann halbvoll weg irgendwann, weil ich sie natürlich vergessen habe.

Dafür dürft Ihr mir gerne Haterkommentare schreiben :) Ich finde das selbst UNMÖGLICH!

Ach: Es soll auch noch eine Bodybutter mit Haselnussöl neu geben. Die habe ich aber letzte Woche nicht gefunden bzw. wurde lt. Personal noch nicht geliefert. 

So, das war das Wort zum Mittwoch, macht es gut und bis bald :)

Euer Muddelchen 

Kommentare:

  1. Die Döschen sehen ja super süß aus!

    Liebe Grüße
    Anika von Miss-Annie.de

    >Hier< kannst du diese Woche ein schönes Weihnachtsset von Lush gewinnen! Freue mich, wenn du vorbei schaust.

    AntwortenLöschen
  2. Die beiden Cremedöschen mussten bei mir auch mit, die sehen einfach so hübsch aus! Die Kirschvariante gefällt mir ein kleines bisschen besser :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann mich nie entscheiden, welche Sorte mir besser gefällt, aber ich finde, da hat Balea mal irgendwie duftmäßig etwas Besonderes herausgebracht :) Liebe Grüße

      Löschen
  3. Die Döschen mit den Cremes sind sehr ansprechend, die möchte ich mir auch noch zulegen, aber seither bin ich nicht mehr zu dm gekommen.
    xo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen, liebe Britta :) Ach, ich denke, das eilt auch nicht, man sagte mir letzte Woche im Laden, dass alles so nach und nach in sämtliche Filialen geht, wenn Du es nächste Woche mal schaffst, ist es sicher früh genug. Liebe Grüße

      Löschen
  4. Hallo! Möchte die beiden Cremedöschen auch so gerne haben ,muß morgen schauen ob es sie bei uns schon gibt :) Der Mandeltraum spricht mich ebenfalls sehr an ,tolle Reviews ,Danke!

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Juhuu :) Dann hoffe ich mal, dass Du Glück hast, ich weiß nicht, ob es bei Euch in A parallel zu unseren Auslieferungen läuft :)

      Löschen
  5. Eine Kirschcreme wäre für mich natürlich DER absolute Renner. Ich liebe Kirschen und kann dem schlecht widerstehen. Ich hab die Döschen gesehen, fand sie hübsch und hab sie zurück ins Regal gelegt. Sie haben sich von den INhaltsstoffen für mich nämlich erledigt. Mit Balea Lippenpflege hab ich leider auch schon meine Erfahrungen gemacht. Ich vertrag sie nicht und sie wirken nicht. So sehr ich Marzipan mag... da werd ich nicht schwach. Ich hab in meinem Schrank nur noch 3 Lippenpflegen und bin ganz stolz drauf :D Sie halten bei mir auch ewig und ein Jahr...

    AntwortenLöschen
  6. Ehrlich gesagt, ich habe auf die Inhaltsstoffe nicht geachtet; allerdings wird das Thema bei Gesichtspflege für mich immer interessanter. Verwende nämlich momentan Naturkosmetik, die mir sogar hilft, berichte noch dazu. Diese Cremedöschen sind eine nette Spielerei, aber regelmäßig nachkaufen werde ich sie sowieso nicht, man hat ja genug Zeugs, war halt die Optik, die mich mal wieder verführt hat. Die Kirsche ist nur sehr, sehr dezent, also, wenn Du so auf Bäm-Kirsche stehst, wärest Du sicher enttäuscht worden. Ich mochte die Lippenpflege früher von Balea auch nicht, aber seit 2 Jahren habe ich gerade hier und da im Winter Stifte in Anwendung und muss sagen, dass ich sie nicht schlechter finde als meine anderen Lippenprodukte wie z.B. die Labello Lipbutter oder auch Carmex. Letzteres ist eh sehr speziell, aber auch nicht mehr pflegend, aber da werden jetzt sicher viele etwas anderes sagen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nee, die BÄM Kirsche mag ich gar nicht. Mittlerweile mag ich Parfüm in Cremes und Co relativ dezent und das ist echt schwer zu finden xD Die Inhaltsstoffe von der Creme sind gar nicht mal so schlecht, aber wie gesagt, mein aller Lieblingsstoff ist wieder drin.
      Weil ich auf 99% der Lippenpflegen reagiere, kauf ich mir so etwas nur seeeehr selten und wohlüberlegt :D Carmex brennt bei mir wie die Hölle und der große Rest macht meine Lippen spröde und blutig. Das ist nicht sooo geil. Zum Glück hab ich noch genug Zeug für nächstes Jahr.

      Löschen
    2. Allzu stark dürfen die Sachen bei mir auch nicht duften, Rituals ist da eine große Ausnahme, aber zu dezent ist mir auch zu langweilig, Gott sei Dank vertrage ich alles. Du hast leider eine Menge Unverträglichkeiten, dadurch ist man natürlich eingeschränkt, klar, dass man dann gerne bei dem bleibt, was sich bewährt hat. Mich nervt es mittlerweile schon, überall auf die Inhaltsstoffe zu achten als ich Shampoo ohne Silikone suchte...erst mal schlau machen, wie man sie erkennt, dann ständig die Lesebrille im Laden auf..nicht jeder Laden hat ja eine Lupe am Einkaufswagen wie dm ^^ na ja...so hat jeder so seine Problemchen, worauf er achten sollte oder muss. Aber ich gebe Dir recht, wenig parfumierte Sachen finden man nicht soo oft. Allgemein gefragt: Es gibt doch Balea Med? Aber das riecht nach gar nix oder? Da Balea sich ja sehr gemacht hat, was Pflege angeht usw. (finde ich zumindest, dass die Bodylotionen jetzt echt besser sind als früher), wäre da womöglich was für Dich bei. Wahrscheinlich kann man sich eher sicher sein, sowas zu vertragen oder Sebamed etc.

      Löschen
  7. Die Creme-Döschen sehen ja toll aus. Und die Düfte hören sich auch lecker an.
    Die muss ich mir das nächste Mal unbedingt anschauen.
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag sie wirklich gern, hab sie täglich in Gebrauch und überlege sogar, beide Sorten doch nochmal nach zu kaufen :) Liebe Grüße zurück!

      Löschen