Donnerstag, 16. Oktober 2014

Yves Rocher : X-Mas Edition

Hallo meine Lieben,

hach, gestern kam mein Päckchen von Yves Rocher mit den neuen Weihnachtsprodukten. Ich kann da NIE widerstehen, habe in den letzten Jahren immer Duschgel, Bodylotion und manchmal noch den passenden Duft dazu bestellt. Letztes Jahr war es Schoko-Pistazie, davon hab ich gleich 2 Duschgels gekauft, weil ich es so toll vom Duft her finde, das steht hier auch schon wieder parat :)

Die diesjährige Kollektion ist dufttechnisch in Birne-Karamell unterwegs, das riecht auch wieder soooo lecker!



Meine Güte, ich bin jetzt schon total verliebt :) Habe gestern bereits den Duft ausprobiert und die Bodylotion an einer kleinen Stelle vercremt:  Beides sehr langanhaltend, auch der Duft, mehrere Stunden zu erschnuppern. Nun könnte man denken, dass durch das Karamell alles sehr süßlich riecht, ich empfinde es nicht so (zu süße Düfte sind nicht meins), da der Birnenanteil eindeutig überwiegt. Ich würde den Duft als sehr fruchtig nach Birne mit etwas Süße beschreiben, für mich eine absolut gelungene Kombination.

Mögt Ihr diese Weihnachtsserien von Yves Rocher auch immer so gern? Ich freue mich das ganze Jahr darauf. Für mich gehören in die kalte Jahreszeit diese Düfte unbedingt dazu.

Liebe Grüße
Euer Muddelchen


Kommentare:

  1. Birne-Karamell klingt ja fabelhaft, das gehe ich auf jeden Fall testen. Ich gehe bei YR wenn, dann gerne in den Laden und schaue es mir dort an, das ist mir lieber, als zu bestellen.
    Auch die Flaschen sehen sehr ansprechend aus vom Design her.
    Hab' einen schönen Donnerstag! :-*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mach das, liebe Britta, ich werde es dann sicher auf Deinem Blog erfahren, ob Du auch schwach geworden bist ^^ - normalerweise teste ich auch immer lieber im Laden, aber: Ich wohne ja am äußersten Stadtrand und das erste YR-Geschäft ist mitten in der Stadt, die Innenstadt liegt aber nicht auf meiner Fahrtroute und gerade bei den YR-Serien habe ich selten Produkte erwischt, die mir nicht gefallen; von den X-Mas-Kollektionen war immer alles ganz mein Fall. Bei Lush-Sachen würde ich das Risiko aber NIE eingehen, da muss ich alles schon aus dem Laden kennen, wenn ich dort mal im Sale bestelle.

      Löschen
  2. Bin auch ein Fan der Weihnachtsserien.Die Birne-Karamel Version hört sich wirklich gut an.Mal schauen wann ich schwach werde.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, da bin ich dann auch mal gespannt :)

      Löschen
  3. Klingt lecker aber ich hab mich dagegen entschieden, eil ich noch so viel habe ^^"

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kann ich verstehen. So erging es mir im laufenden Jahr mit vielen anderen Sachen. Ich kann z.B. eher auf dekorativen Kram als auf Badezeugs, Lotions und Duschgel verzichten, denn ich liebe es, mich z.B. an Sonntagen mit etwas außergewöhnlichen Produkten zu pflegen, das zelebriere ich richtig und dann hab ich halt auch immer gern eine größere Auswahl.

      Löschen
  4. Oh, klingt nach einem sehr interessanten Duft. Nach Birne riechende Produkte hatte ich bisher noch nie, fällt mir dabei auf. Die Kosmetikindustrie scheint die Macht der Birne eindeutig zu unterschätzen ;)

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Als ich erstmalig von dieser Duftkombi im Newsletter des Unternehmens las, dachte ich auch sofort "hui, Birne kommt aber in Beautykram eher selten vor als Duft"..kann mich auch gerade spontan an kein Birnenduschgel irgendeines Herstellers erinnern und ich bilde mir ein, sehr viel zu kennen :)

      Löschen