Mittwoch, 11. Juni 2014

Review: LR Racine Reinigungsschaum und Gesichtswasser (für alle Hauttypen)

***gratis zugesandt gegen Review
Ahoi, meine Lieben!

Zuerst einmal möchte ich kurz meine neuen Leser bei Bloglovin' begrüßen; vielen Dank für Euer Leseabo. Ich hoffe, Ihr fühlt Euch auf meinem Blog wohl und findet hier brauchbare Tipps und Anregungen.

Heute habe ich für Euch die Review zu meinen monatlichen Testprodukten von LR. 

Es handelt sich um Reinigungsschaum und Gesichtswasser, beides kann man als Set oder auch einzeln erwerben. 

Die Produkte habe ich in den letzten 3 Wochen täglich morgens und abends angewendet und sämtliche anderen Reinigungsmittel (ich verwende abends gerne auch mal etwas anderes, dazu mal in einem späteren Post) bewusst weggelassen, um sowohl den Schaum als auch das Gesichtswasser auf mögliche Hautirritationen oder sonstiges genau zu testen. Bei starker Hitze (wie in den letzten Tagen) habe ich abends nach der Klärung mit dem Gesichtswasser auch keine anschließende Pflege mehr genommen.

Vorgegangen bin ich dabei wie üblich: Morgens habe ich mit lauwarmen Wasser den Reinigungsschaum für mein Gesicht benutzt, danach das Gesichtswasser - abends habe ich zur Vorreinigung bzw. zum Entfernen von Make up meistens meine BALEA-Gesichtsreinigungstücher oder Bioderma verwendet, später am Abend dann wieder den Reinigungsschaum mit anschließender Verwendung des Gesichtswassers. 

LR Reinigungsschaum, 150 ml


Der Reinigungschaum wird mittels Pumpspender entnommen (s. Abbildung), d.h. das Produkt ist in der Flasche selbst flüssig, wird aber durch Betätigung dieses Spenders in einen Schaum verwandelt. Ein Pumpstoß reicht, um das zuvor angefeuchtete Gesicht damit zu reinigen. Der Schaum hat nur einen ganz leichten, frischen Duft, lässt sich gut auf dem Gesicht verteilen und problemlos abspülen. Da ich Schaumprodukte sehr gerne verwende, freue ich mich jeden Tag auf die Anwendung. In der Flasche sind jetzt noch ca. 3/4 Produkt enthalten, d.h. die Flasche würde bei 2-maligem Gebrauch am Tag noch ca. weitere 9 Wochen reichen; somit kommt man mit dem Produkt insgesamt ungefähr 4 Monate aus, was für eine hohe Ergiebigkeit spricht. 2 x habe ich meine Vorreinigung ausgelassen, um zu sehen, wie gut der Schaum Make up und BB-Cream (wechsle schon mal, natürlich nicht zusammen) entfernt. Beides klappte gründlich und problemlos, so dass eine Vorreinigung eigentlich nicht nötig wäre - aber, ich mache das halt aus alter Gewohnheit schon ewig so. 

Gut finde ich an diesen Pumpsystemen, dass man immer sehr genau dosiert entnehmen kann, denn mir passiert es bei herkömmlichen Reinigungsgels oft, dass ich zu viel Produkt erwische und ewig mein Gesicht klarwasche, insofern ist dieses System für mich eine perfekte Anwendungsform. 

LR Gesichtswasser, 200 ml


Die Öffnung des Gesichtswasser ist klein gehalten (mittels Plastikeinsatz), so dass man auch hier sehr gut dosieren kann. 2 kleine Spritzer auf einem Wattepad reichen zur Klärung des Gesichtes. Auch dieses Produkt ist leicht und frisch im Duft, zieht schnell ein und hinterlässt ein gepflegtes Hautgefühl. Auch das Gesichtswasser ist recht ergiebig, wird aber schätzungsweise etwas weniger lang halten als der Schaum, was natürlich in Ordnung ist. Wie ich bereits oben erwähnte, habe ich an Abenden mit großer Hitze keine anschließende Pflege mehr benutzt, weil mir das dann oft zu viel ist; positiv war, dass ich trotzdem keinerlei Hautspannungen hatte oder das Gefühl, dass ich jetzt unbedingt noch cremen müsste. 

Fazit:
Eine milde Gesichtsreinigung, die auch für meine zu Unreinheiten neigende Mischhaut sehr gut geeignet ist. Ich vertrage beide Produkte ausgezeichnet, es gab weder zusätzliche (also zu den bereits bestehenden) Hautunreinheiten noch Irritationen. Insofern kann ich beide Produkte empfehlen.

An dieser Stelle vielen Dank an LR für die kosten- und bedingungslose Zusendung der Produkte.

Liebe Grüße
Muddelchen 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen