Freitag, 16. Mai 2014

Review: 3 Balea Shampoos

Hallo Ihr Lieben,

einen schönen Freitag wünsche ich Euch allen :)

Ich teste mich munter weiter durch meine diversen Vorräte an Shampoos und hier und da auch mal einen Neukauf. Momentan machen mir gerade Shampoos viel Spaß. Was nicht gefällt, bekommt mein "dankbarer Abnehmer" wie ich bereits erwähnte, der keinerlei Haarprobleme hat und als Mann - vielleicht ist das ja jetzt anmaßend - nicht so die Ansprüche an ein Shampoo hat wie ich als Frau und mit solch tollen "Borsten" gesegnet ist, dass bei ihm alles passt ^^.

Wie Ihr wisst, sind Balea-Shampoos und ich bisher keine Freunde geworden. Dennoch reizt es mich immer wieder, für den doch sehr günstigen Preis hier und da eins mitzunehmen. 

Meine 3 heutigen Kandidaten im Überblick:


Gewaschen habe ich mit jedem Shampoo jeweils 7 Tage hintereinander, das sollte reichen, um sich ein Urteil erlauben zu können.

Farbglanz Shampoo, Blutorange + Moringa für coloriertes & getöntes Haar


Das sagt Balea:

  • Die besondere Pflegeformel mit UV-Filter, Blutorangen-Extrakt und Moringa unterstützt den Farbglanz.
  • Der Aufbaukomplex mit Vitamin B 3 und Provitamin B 5 pflegt ihr Haar geschmeidig.
  • Besonders milde Rezeptur ohne Silikone.
Meine Eindrücke und Erfahrungen:
Dieses Shampoo habe ich aus 2 Gründen gekauft: Wegen des hinreissenden Duftes und weil ich colorierte Haare habe.Den Blutorangenduft empfinde ich als sehr natürlich und angenehm. Die Aufschäumbarkeit des Shampoos ist gut, die Kämmbarkeit im nassen Haar ist problemlos. Der Duft hält im trockenen Haar noch eine Weile an. 

Nach dem Trocknen fiel mir sofort auf, dass meine Haare, wie bei vielen Shampoos, keinerlei mehr Volumen erhalten haben, was ich aber von einem nicht extra dafür ausgewiesenen Shampoo erwarte. Das an sich wäre als einziges Kriterium immer noch so zufriedenstellend, dass ich es für Tage, die ich zu Hause verbringe, durchaus aufbrauchen würde. Allerdings mache ich das aus dem jetzt entscheidenden Grund nicht:.Bereits am frühen Nachmittag waren meine Haare direkt am Ansatz schon sehr platt und am späten Abend waren sie strähnig und leicht fettend. Somit ist das Shampoo für mich, um einen Tag halbwegs durchzuhalten ein absoluter Flop, denn wenn man abends z.B. noch eine Verabredung oder einen Termin hat, möchte ich mir ganz sicher nicht nochmal am gleichen Tag die Haare waschen. Schade!

Jeden Tag Shampoo, Vanilletraum für jedes Haar (Limited Edition)


Das sagt Balea:
  • Die Pflegeformel mit wertvollem Vanille-Extrakt vitalisiert Haar und Kopfhaut.
  • Mit Anti-Statik-Komplex gegen "fliegende Haare".
  • Der Aufbaukomplex mit Vitamin B 3 und Provitamin B 5 pflegt Ihr Haar geschmeidig - jeden Tag und ohne es zu beschweren.
  • Besonders milde Rezeptur ohne Silikone.
Meine Eindrücke und Erfahrungen:
Dieses Shampoo habe ich ausschließlich wegen des Duftes gekauft. Ich muss sagen, dass ich die wirklich recht künstlichen Vanilledüfte in den Balea-Produkten unheimlich gern mag. Wenn ich Shampoo für "jeden Tag" lese, gehen bei mir normalerweise alle Alarmglocken, denn das ist mir einfach zu allgemein gehalten und ich denke immer, dass so ein Shampoo nichts sein kann. Hier habe ich aber falsch gedacht.

Aufschäumen, Auskämmen, alles gut. Der Duft im trockenen Haar ist toll, hält auch hier eine ganze Weile an und mir ist nach dem Trocknen aufgefallen, dass meine Haare sehr fluffig und griffig waren und das schafft bei meinem feinen Haar, wenn überhaupt, meist nur ein Volumen Shampoo. Insofern war ich schon recht erstaunt, dass ich diesen Effekt feststellen konnte. Nach diesem positiven, ersten Eindruck war ich natürlich gespannt, wie sich meine Haare im Laufe des Tages bis zum Abend anfühlen und natürlich auch aussehen. Auch hier wurde ich angenehm überrascht und überzeugt: Meine Haare haben bis zum Schlafengehen durchgehalten, sie sahen zwar abends nicht mehr wie frisch gewaschen aus, das tun sie jedoch bei keinem Shampoo, aber, das anfänglich festgestellte etwas griffigere Gefühl und mehr Volumen hielt problemlos bis zum Abend durch (auch OHNE ganz wenig Schaumfestiger, den ich sonst fast täglich verwende!). Meine Haare waren dann zwar am späten Abend am Ansatz platter, aber nicht so gravierend wie mit dem Color Shampoo, gefettet hatten sie auch nicht. Somit würde ich dieses Shampoo jederzeit nachkaufen, was jedoch leider nicht möglich ist.

Volumen Shampoo, Lotsblüte + Orange, für dünnes und feines Haar


Das sagt Balea:
  • Das Haar erhält mehr Volumen durch die Pflegeformel mit wertvollen Extrakten aus der Lotusblüte und Orangen.
  • Der Aufbaukomplex mit Vitamin B 3 und B 5 pflegt Ihr Haar geschmeidig.
  • Besonders milde Rezeptur ohne Silikone.
Meine Eindrücke und Erfahrungen:
Auf dieses Shampoo für meine direkten Haarprobleme war ich natürlich besonders gespannt. Viele Volumen Shampoos halten ja leider auch nicht, was sie versprechen. Dieses hier bildet leider auch keine Ausnahme. Den Duft mochte ich gar nicht, Orangenblüte rieche ich nicht heraus, wie Lotusblüte riecht, weiß ich zwar nicht, aber der Duft ist ohnehin nur sehr dezent, aber was man riecht, ist irgendwie chemisch und somit nicht mein Fall. Auch bei dieser Variante hält der Duft jedoch noch einige Zeit im trockenen Haar. Aufschäumbarkeit und Kämmbarkeit sind zwar auch hier in Ordnung, aber meine Haare hingen direkt schlapp herunter und waren bereits mittags am Ansatz platt und abends fettig. Nachkauf eindeutig nein.

Fazit
Das Vanille Shampoo hat mich positiv überrascht und überzeugt durch Wirkweise und einem für mich sehr tollen Duft. Das Volumen Shampoo schneidet bei mir am schlechtesten ab, dicht gefolgt vom Blutorangen Shampoo.

Positiv ist, dass alle 3 Shampoos silikonfrei sind. Alle Flaschen enthalten 300 ml und sind für einen Preis von 0,65 Cent (ich glaube die LE-Produkte kosten etwas mehr) unschlagbar günstig und erlauben somit, sich mal durchzutesten. Nicht aufgebrauchte Shampoos, weil sie nicht gefallen, kann man übrigens auch gut zur Pinselreinigung verwenden. 

Aus der Balea-Professional-Serie werde ich Euch bald auch eine Review machen. 

Nun würde mich ja sehr interessieren, ob Ihr Balea-Shampoos verwendet und wie Eure Erfahrungen damit sind. 

Liebste Grüße an Euch!
Dat Muddelchen 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen