Dienstag, 8. April 2014

Neuer Pinsel von BH Cosmetics

So,

nun noch ein Pinselkauf - ich habe schon ewig keine Pinsel mehr gekauft, und wenn, dann eher welche aus dem Drogeriemarkt; mit den Lidschatten-Pinseln von alverde komme ich z.B. sehr gut zurecht. Ich habe nur einen wirklich teuren Pinsel von MAC (den 239-er) und muss sagen, dass ich sehr enttäuscht davon bin. Allerdings hat er mir gezeigt, da er sehr fest gebunden ist, dass ich mit weichen, fluffigeren Pinseln viel besser zurecht komme und nur solche schaffen es auch noch in meinen Einkaufskorb.

Als ich nun die Sleek-Palette bei Miacosa bestellte, sah ich den nachfolgenden Pinsel von BH Cosmetics. Von dieser Marke hört man ja auch immer häufiger etwas und für nur 3,50 Euro ist es mir einen Versuch wert, da ich noch einen neuen Pinsel zum Verblenden brauche.



Den Pinsel bekommt Ihr **hier** , aber auch bei diesem Artikel gilt, lieber bald kaufen, die Miacosa-Produkte sind immer sehr beliebt und folglich schnell ausverkauft. Bin gespannt, wie ich mit dem Pinsel zurecht komme.

Empfehlen kann ich sehr meinen bisherigen Pinsel, den ich zum Verblenden verwende. Ich habe ihn von Kosmetik Kosmo, und zwar die Lidschatten-Lizzy, ein Pinsel in hervorragender Qualität, in den letzten 2 Jahren fast täglich verwendet und zigfach gewaschen. Er ist immer noch gut, aber so gaaanz langsam ist er ein bisschen strubbelig geworden, wenn auch nur wenig, aber einen 2. Verblendepinsel zu haben, kann sicher nicht schaden :)

Sicherlich hätte ich mir auch längst mal ein Pinselset zulegen können (ein kleines Reiseset habe ich, von Rebecca Flöter), aber in den großen Sets sind oft einige Pinsel, die ich selten bis gar nicht verwende...ich brauche wirklich nicht viel, einfacher Lidschattenpinsel, einen zum Verblenden, Puder- und Rougepinsel, meinen Augenbrauen-Pinsel, der in meinem Essence-Set dabei ist, fertig. Notfalls lassen sich alle genannten Pinsel auch mal zweckentfremden. 

Habt Ihr Produkte von BH-Cosmetics? Könnt Ihr etwas empfehlen? 

Liebste Grüße
Muddelchen


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen