Dienstag, 28. Januar 2014

Ich hinke hinterher...Aufgebraucht im November

Hallo zusammen !

Ich hoffe, Euch allen geht es gut und Ihr hattet einen guten Start in das Jahr 2014. 

Für Neujahrswünsche ist es ja nun doch ein bisschen zu spät, deswegen schenke ich mir das.

Ich musste ein paar Wochen hier pausieren, aber nun geht es in alter Frische weiter und ich habe noch einiges nachzuholen, so auch meinen Aufgebraucht-Post für den November...die Fotos waren immerhin schon ewig im Kasten :)


Angesammelt hatte sich wieder einiges, fangen wir mal detaillierter an:


In-Dusch Bodymilk für trockene Haut von Nivea
Dieses Produkt durfte ich vor einiger Zeit für die Firma Nivea testen. Für ca. 3 Anwendungen hatte ich noch etwas in der Flasche gelassen, um zu einem späteren Zeitpunkt nochmal zu sehen, ob meine Eindrücke wirklich so bleiben wie zuvor.  Wer sich näher informieren möchte, kann das in meiner **REVIEW"" gerne tun. Daher an dieser Stelle nur kurz: nicht uninteressant, aber restlos überzeugt hat es mich auch nach erneuter Anwendung nicht, insofern kein Nachkauf.

One Ginger Morning Duschcreme von Treaclemoon
Wer hier aufmerksam liest, wird längst wissen, dass es eines meiner liebsten Duschprodukte ist. Das war die 2. Flasche, die ich geleert habe, eine weitere ist schon wieder in Gebrauch, ich liebe dieses Zeug einfach :) Im Normalfall wünsche ich mir immer kleinere Größen, 500 ml sind schon heftig, aber wenn es ein Lieblingsprodukt ist, ist das absolut OKAY. Reisegrößen gibt es ja davon auch immer mal wieder, das nur am Rande. Nachkauf jedenfalls IMMER!

Dusche & Ölperlen Apfelblüte von Balea
In dem Duschgel sind so kleine Ölperlchen, die auf der Haut beim Einmassieren aufplatzen, nette Idee. Die Pflege empfand ich auch besser sprich reichhaltiger als ein gewöhnliches Duschgel, was natürlich am enthaltenen Pflegeöl liegt. Den Duft mochte ich sehr gerne. Nachkauf wäre auch durchaus möglich, aber da ich noch so viele andere Sachen haben, vorerst nicht mehr.

Grapefruit and Lemongrass Body Cleanser von Anatomicals
Ich mag die Marke sehr, hatte schon einiges, was mir immer gut gefiel. Meist bestelle ich von Anatomicals etwas dazu, wenn ich ab und zu bei Douglas nicht den Bestellwert für versandkostenfreie Lieferung erreiche. So auch in diesem Fall. Und, wie einige von Euch ja wissen, Grapefruit ist immer sofort MEINS. Allerdings war ich hier doch enttäuscht. Man riecht es nicht heraus, es roch mehr nach Lemongrass, durchaus angenehm, aber die Grapefruit war, wenn überhaupt, nur sehr latent vorhanden. Schade...Optisch bringen diese Produkte jedoch Schwung ins Bad und somit gute Laune, ein Fehlkauf war es auch dennoch nicht. Diese Sorte würde ich nicht nachkaufen, aber andere auf jeden Fall.

Creme-Seife Olive & Zitronengras von Balea
Balea-Flüssigseifen habe ich immer da...es wird auch blind jede Sorte gekauft. Dieser Duft hat mir nicht gefallen, muss ich ehrlich sagen..ich habe weder Olive noch Zitrone deutlich herausgerochen, für mich war das eher so ein leicht muffig, wenig frischer, Duft. Zitrone konnte man ganz schwach wahrnehmen, das, was ich als "muffig" beschreibe ist dann wohl die Olive, wer weiß:) Nachkauf dieser Sorte: Nein.

Milde Seife, antibakteriell von Balea
Und noch eine Flüssigseife der gleichen Marke. Sie riecht neutral, was bei einer antibakteriellen Seife ja auch erwünscht ist und hat mir gute Dienste geleistet, als ich im November ziemlich flach lag, mit einem echt ekeligen Infekt, der auch bissel langwieriger war. So konnte ich meinen Besuchern hier zumindest diese Seife anbieten, damit sie sich nicht anstecken. Ob es dann tatsächlich an der Seife lag, weiß ich nicht, aber angesteckt hatte sich auch niemand :) Insofern würde ich die Seife gerade in der kalten Jahreszeit oder einfach, wenn ich krank bin, jederzeit nachkaufen. Für den normalen, alltäglichen Gebrauch halte ich solche Produkte aber nicht für erforderlich.


Mousse démaquillante nettoyante confort von Cosmence (über CCB, Paris)
Dies ist eine Reinigungssahne fürs Gesicht. Man sprüht sie aus dem Spender und es erscheint ein moussiges Reinigungsprodukt, was wirklich an Sahne erinnert..ich liebe das! Zuvor gab es ein paar Jahre ein anderes bei CCB, da es nicht mehr erhältlich war, entdeckte ich diese Sorte und war hochzufrieden damit. Außerdem finde ich es toll, wenn man etwas zur alltäglichen Pflege so gerne benutzt und sich regelrecht freut, es zu verwenden. Der Duft ist sehr dezent, ganz leicht blumig. Es hat um die 7 Euro gekostet, soweit ich weiß, nicht preiswert, aber für die gute Reinigung und einfach für die tolle Anwendung ist es mir das wert gewesen. Nachkauf somit jederzeit (aber CCB soll ja geschlossen werden, bin mal gespannt, wann genau).

Pflegendes Reinigungswasser für jeden Hauttyp, Kiwi & Litschi von Rival de Loop
Ich benutze überwiegend Gesichtswasser dieser Marke. Der Duft war okay, wenngleich ich auch schon bessere hatte. Aber für den Preis (um 1 Euro, im Angebot noch günstiger) ist das Gesichtswasser absolut top. Da es eine limited Edition war, ist es nicht mehr erhältlich, aber es gibt ja ständig neue Duftrichtungen.

Intensive Care Shampoo von C:ehko
Um es gleich zu sagen, ich liebe dieses Shampoo sehr. Hatte es seinerzeit mal in der Glossybox und war so geizig damit, da ich bereits nach 2 Anwendungen damals total begeistert war...ich spare mir Dinge ja dann gerne auf, zumal man ja auch immer noch genug anderes Zeug hat. Es riecht herrlich, schäumt sehr gut auf, die Haare werden geschmeidig, weich, sehen frisch und gesund aus...schwerzen Herzens habe ich es dann endgültig geleert. Nachkauf jederzeit, aber ich habe wirklich noch zu viele andere Sachen, die ich erst aufbrauchen möchte.

Control Shine, mattierende Feuchtigkeitspflege für erwachsene, unreine Haut von Nivea
Dieses Produkt stellte ich Euch schon in einer **PREVIEW"" vor einigen Monaten vor (zusammen mit einem Antipickel-Gel von RdL, das habe ich aber noch in Gebrauch, verwende es nicht mehr regelmäßig, da meine Haut sich wieder sehr verbessert hat, aber es ist gut!).

Ich habe zu der Nivea-Creme eine recht gespaltene Meinung. Die ersten 3-4 Wochen empfand ich die Creme als OK, d.h. Mattierung war gut, gut verteilen lässt sie sich auch, der Duft ist soweit angenehm. Ich habe sie immer unter meiner BB-Cream benutzt. Nach ein paar Wochen hatte sich  meine Haut aber verschlechtert, ich weiß nicht, ob es dann daran lag, dass der Herbst nahte oder sonstiges, aber ich habe sie eine Weile abgesetzt. Im Winter habe ich sie dann nochmals 2-3 Wochen benutzt, weil ich sie natürlich auch gerne aufbrauchen wollte, aber, ich habe irgendwie nichts mehr an positiver Wirkung gespürt. Die Pflege erschien mir für kälteres Wetter nicht mehr ausreichend, bestehende Pickelchen usw. gingen auch nicht damit weg (habe bewusst nur die Creme benutzt, nicht zusätzlich das Pickel Geld von RdL). Die Tube ist noch halbvoll und ich möchte sie auch nicht leeren, da sie mich letztlich nicht überzeugt hat. Nachkauf insofern nicht sinnvoll für mich.

Handcreme Anti Age Q 10 plus für trockene Hände von Nivea
Diese Creme habe ich im Büro aufgebraucht. Ich hatte sie mir vor längerer Zeit schon mal gekauft und da ich sehr zufrieden war, erfolgte zu einem späteren Zeitpunkt ein Nachkauf (ich ersticke an Handcreme^^). Die Creme ist toll, ein ganz toller Duft wie ich finde, sehr reichhaltig, das Einziehen dauert schon ein bisschen, was mich jedoch nicht störte..meine Hände waren danach noch Stunden gut versorgt, dann nehme ich so etwas gerne in Kauf. Nachkauf jederzeit, aber erst mal weiter aufbrauchen, was sich so angesammelt hat. 

Handcreme ohne Parfum und Parabene (Apothekenprodukt) vno Abitima
Diese Handcreme, war, glaube ich in einer der Wellness-Boxen von medpex. Ich habe sie nur ein einziges Mal benutzt und werde sie entsorgen. Dass sie nicht duftet ist okay für ein halbwegs medizinisches Produkt, aber genau Dinge, die nach nix riechen, haben trotzdem so einen seltsamen Eigengeruch, wisst Ihr, was ich meine? Das wäre auch nicht das Drama gewesen, aber ich empfand sie fettig und überhaupt das Gefühl auf den Händen sehr unangenehm. Ich weiß, da mag manch einer jetzt denken, was stellt sie sich so an, aufbrauchen und gut ist...ich weiß, dass es Verschwendung ist, aber ich mag diese Creme überhaupt nicht, habe sie im Büro Kolleginnen angeboten, die haben sie auch nur kurz benutzt und meinten dann "nein, danke"..also muss wohl irgendwas damit sein, was auch anderen auffällt ^^. Da ich sie ja nicht extra bezahlt habe - so gesehen - ist das jetzt mal egal, weg damit. 

Moisturising Handcream von Cowshed
Diese Creme war aus der Pinkbox. Ist Cowshed nicht so eine angesagte britische Marke? Die Handcreme soll lt. Beschreibung Essenzen aus Grapefruit und Koriander haben. Klingt ja echt mal interessant. Vercremt riecht das Ganze für mich nich sehr angenehm, erinnert mich an den klassischen 4711-Duft, den ich echt kaum ertrage..also, auch weg damit. Schade! Im November war echt der Handcreme-Flop-Monat ^^.


So, hier dann mal weiter mit "Kleinkram":

Meeressalz Rücken & Schulter, mit Wacholder, Wintergrünöl und Ingwer von tetesept
Ich habe sehr selten mit Verspannungen zu tun, aber wenn, dann auch richtig und meist im Winter, wenn stundenlanges Sitzen und später Kälte auf dem Heimweg dazu kommt. Normales Baden hilft oft schon, diese Verspannungen zu lösen, heißes Wasser ist bei mir sowieso ein Wundermittel, aber ich dachte, mach mal was Besonderes dazu und es war sooo angenehm. Kann ich wirklich nur empfehlen, danach war ich wieder topfit, ich liebe so gut wie alles von dieser Marke. Nachkauf somit jederzeit.

Bronchialbad mit ätherischen Ölen (Thymian- Minz- und Salbeiöl) von tetesept
Nachdem mich ja ein Infekt erwischte, war das Baden mit diesem Bronchialbad eine wirkliche Erleichterung. Die ätherischen Öle haben die Nase schön befreit (wenigstens mal für kurze Zeit) und es ist für mich das perfekte Erkältungsbad, was ich ab sofort immer im Haus habe. Nachkauf somit bereits erfolgt :).

Wohlfühlmaske Erdbeer & Vanille vo Rival de Loop
Wie ihr wisst, benutze ich regelmäßig Masken. Diese hier riecht sehr lecker, die Haut war danach schön weich und fühlte sich sehr angenehm an. Nachkaufen würde ich sie jederzeit, aber es war leider eine LE.

Luvos Heilerde-Maske mit Mandelöl, spendet Feuchtigkeit (Öko-Test "sehr gut")
Ja, ich fand die auch sehr gut, da gibt es gar nichts. Für Problemhaut sehr gut geeignet. Von Luvos habe ich auch diese reinigende Maske bei Problemhaut, die ist auch super. Nachkauf jederzeit. 

Youth Code Luminizer hochkonzentriertes Serum, mildert Hautunregelmäßigkeiten, lässt die Haut strahlen von LÒréal
Ich hatte 5 so Proben-Tütchen in einer der letzten Pinkboxen. Fand ich bissel seltsam..sowas reicht nicht, um eine Creme richtig einschätzen zu können. Warum nicht ein Original und und dann lieber was anderes weglassen, was im Monatspäckchen ist...ich fand die 5 Proben aber gut, ebenmäßiger erschien mir meine Haut auf jeden Fall. Da die Creme aber nicht gerade preiswert ist, würde ich sie nicht unbedingt kaufen, zumal ich nicht sicher bin, ob sie auf Dauer für Mischhaut das Wahre ist. Getestet hätte ich jedoch gern eine größere Tube oder Fullsize, damit man sich mal ein längerfristiges Bild machen kann.


Auf die Zahncreme-Proben gehe ich nicht mehr ein, ich habe sie nur der Komplettierung halber fotografiert, Ihr wisst ja, woher ich sie habe und was mir so gefällt. Alles empfehlenswert.

Soft Polish Remover mit Passionsfruchtöl und Mandarinen-Armona von P2 (acetonfrei)
Joar, der war ganz OK. Der Lack ging gut runter, allerdings benutze ich ja weder Glitzer- noch Effektlacke..für normalen Nagellack insofern sehr gut geeignet, aber, ich nehme immer wieder mal etwas anderes, zum Nachkauf empfehlenswert ist er meiner Auffassung nach.

Körpercreme "Candy Love" von Balea Young (Reisegröße)
Das war doch dieses Karamell-Geschenkset von Balea vom vorletzten Jahr zu Weihnachten..ich liebe es! Wie gut, dass ich mir gleich 2 Sets gekauft hatte..das hält sich ja verschlossen schon eine Weile..der Duft der Creme ist lecker nach Karamell, nicht so künstlich wie ich finde, einfach nur toll..Cremebarkeit ist gut, einziehen tut sie normal, würde ich sagen, ist schon bissel reichhalter. Nachkauf leider nicht möglich, schade. 

Feuchte Kosmetikpads mit Mandel & Honig (Abschminkpads) von Iseree (Lidl)
Die sah ich mal im Lidl an der Kasse (habe noch eine andere Sorte in Anwendung)..war wohl ein Sonderposten...da ich neugierig war, mussten sie mit. Für normales Augen-Make up reichen diese Entfernerpads alle Male, aber nicht für wasserfeste Mascara (aber das schaffen ja auch viele andere Produkte nicht). Der Duft war ganz okay, wenn auch künstlich. Allerdings habe ich gemerkt, dass ich doch lieber die Reinigungstücher von Balea verwende, so ein Pad ist manchmal für ein Auge zu wenig, je nach Intensität des AMUs..oft habe ich 2 benutzt für jedes Auge. Nicht schlecht, aber Nachkaufen eher nicht.

Duftpröbchen Eau du Désir von Lolita Lempicka
Ich finde die Originalflacons von dieser Marke sooo hübsch und die meisten Düfte gefielen mir bisher sehr. Laut Duftbeschreibung sind hier Zitrusfruchtnoten und Veilchen enthalten..seltsame Kombi...mir gefiel es nicht gut, schade, aber da es nur eine Probe war, kein Drama. 

Big & Beautiful Boom! Volume Mascara von Astor
Ein Boxenprodukt....kaufen würde ich mir sowas freiwillig nicht ^^...



Vor diesem Riesen-Eumel an Bürste habe ich echt großen Respekt, haha....wer sich damit patzerfrei schminken kann: Herzlichen Glückwunsch, ich habe es nicht geschafft, egal, wie oft ich es versuchte...krassss diese Bürste, oder? Irgendwie musste ich immer an Kuhaugen denken, ich glaube, die könnten so eine Megabürste vertragen lol....Meine Wimpern sind ja eher dezent...sie waren schon ganz nett getuscht damit, so ist das jetzt nicht...aber dadurch, dass ich es nie richtig patzerfrei hinbekam, weil die Bürste einfach viel zu groß ist, war das nervig, dann auch noch Spuren entfernen, für die ganz kleinen Wimpern ist das sowieso nichts..und wasserfest ist sie ja auch nicht und ich benutze fast immer wasserfeste Mascara oder pinsel über nicht-wasserfeste noch welche drüber. Jedenfalls für mich kein Nachkaufprodukt.

So, das soll es gewesen sein! Danke fürs Lesen, danke auch für Kommentare, wenn Ihr Lust habt..würde mich sehr freuen:)

Aufgebraucht Dezember wird dann auch bald folgen..ich muss ja langsam in den Quark kommen hier!

Bis bald, meine Lieben,

Euer Muddelchen