Samstag, 12. Oktober 2013

Ja oder Nein?

Hallo Ihr Lieben,

ich stehe vor einer "folgenschweren" Entscheidung ^^ - behalte ich mein Pinkbox-Abo oder nicht :))))

Tja....ich mochte sie ja immer, ganz ehrlich..sie war mir von allen Boxen die liebste....aber, auch sie kränkelte in den letzten Monaten vor sich hin...nach ständigen Hand- und Fußcremes oder Nagellacken in Farben, die ich nicht leiden mochte, war ich schon bissel enttäuscht....aber meistens machte es ein Highlight in jeder Box wieder wett, sei es eine tolle Nachtcreme von Flora Mare, auf die ich sonst selbst nie gekommen wäre oder mal ein toller Lidschatten (der letzte, den ich bekam war allerdings strahlend blau, zu meinen grünen Augen, ist klar ^^)...nun ja..ich dachte, ich beobachte das mal noch 'ne Weile..und, neugierig wie ich bin, habe ich die Oktober-Boxen, die jetzt schon einige Bloggerinnen gepostet haben, gesichtet..und ich dachte nur, nachdem ich fast überall das Gleiche sah: NEEE, nicht SCHON WIEDER eine Fußcreme....aber, ich hatte wohl Glück, seht selbst:


So, dann stelle ich Euch mal die Produkte kurz vor:

Bernard of Hollywood - Marilyn Bodylotion
Mmh, noch nie von der Marke gehört (was für ein alberner Name, lol), die Tube soll mit 200 ml eine Reisegröße sein? Die ist aber echt groß! Also für mich ist das eindeutig Fullsize. Die Verpackung ist ja durchaus ein Hingucker, schön, ich steh ja auf sowas..aber der Duft ist eher nichtssagend, bissel nach Vanille, aber eher nur ein Hauch davon und nichts, was man bräuchte...nun sehe ich auch auf der Karte mit den Produktbeschreibungen, dass hier ein Duschgel von Pinkbox beschrieben wurde, vermutlich war dann das Duschgel dieser Marke gemeint, was womöglich in anderen Boxen war ^^ - kann passieren, okay.

Uli Breiter - Magic Serum
Wer ist denn Uli Breiter? Muss man den/die Marke kennen? Nie von gehört, s.o. Aber, das Serum klingt ganz spannend, ist für empfindliche Gesichtshaut mit leichter Formel, ohne zu fetten, sorgt für einen Straffungseffekt, der enthaltene Wirkstoff verspricht bei regelmäßiger Anwendung eine sichtbare Antifaltenwirkung, okay, das ist gebongt, interessiert mich und darauf freue ich mich. Kostet 19,95 - insofern hat sich der Preis der Box ja schon mit diesem Produkt gelohnt.

Baehr Beautyconcept - Feigen-Handcreme
Nie von gehört. Mmh, okay, ich habe noch genug Handcremes, aber das ist kein Ding, gerade jetzt vercremt man ja wieder viel und der Duft gefällt mir.

Miss Sporty - French Manicure Nagellack
Superschöne Farbe, die ist genau meins. Die Marke kenne ich nicht, an sich freue ich mich aber sehr darüber, nur, dass ich schon einige solcher Farben habe, aber gut, dafür kann die Pinkbox nix, ne, dann eben das 6. Rosa oder so, who cares.

NYC New York Color - Kiss Gloss
Marke ist mir auch nicht bekannt. Habe den Gloss vorhin mal kurz probiert, lecker fruchtig, klebt nicht so, macht einen schönen, zarten Glanz, ist okay..auch, wenn ich keinen Gloss mehr brauche, habe ja mehr als genug.

Alles mir unbekannte Marken, das ist überhaupt kein Drama. Die Sachen bräuchte ich ALLE nicht, ganz klar...aber ich liebe halt Überraschungen...jedenfalls, diese Box ist für mich wirklich wieder gelungen, ich habe 5 Original-Größen bekommen (nicht wie in der letzten Box zig Reisegrößen), wobei die Handcreme mit 30 ml auch eher klein ist, aber gut.

Grund zu motzen habe ich nicht wirklich, oder?

Allerdings..ich werde weiter beobachten...nach der Bewertung dieser Produkte müsste ich meines Wissens genug Punkte für eine Gratisbox zusammen haben, ich bewerte ja immer alles fleißig. Mal sehen, wenn die November- und Dezemberbox auch wieder lohnenswerter sind als die letzten, werde ich das Abo auch aufrecht erhalten, ansonsten eher nicht. 

Wie geht Euch das? Wer von Euch hat die Pinkbox auch und habt Ihr derzeit auch solche Überlegungen, behalten oder nicht?

Liebste Grüße
Dat Muddelchen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen