Sonntag, 13. Oktober 2013

Essie Nr. 56 fishnet stockings

So,

meine übliche Sonntagsroutine...ich kann gar nicht oft genug sagen, wie sehr ich ESSIE-Lacke liebe...heute mal ein gepinselter LE-Lack:

Nr. 56, fishnet stockings
Er sieht auf dem Foto heller aus, als er ist...für mich die perfekte Herbstfarbe..morgen in Kombination mit Jeans, grauem Pulli und weißer Bluse...so liebe ich es :).

So, gleich werden wir lecker Kaffee trinken (ich habe sogar die ersten Makrönchen gekauft, obwohl noch lange nicht Weihnachten ist^^) und einfach nur chillen. Zum Rausgehen ist es mir heute definitiv zu üsselig...der Herbst hat halt nicht nur schöne Seiten.

Bis die Tage mal und Euch allen noch einen guten Sonntag.

Muddelchen

Samstag, 12. Oktober 2013

Dies und das geshoppt

aber nur Kleinkram...aber ich dachte, ich zeige Euch mal wieder was, habe bei Dr. Pierre Ricaud bestellt und war im dm....zunächst einmal die Sachen von der Firma Ricaud:


Ich brauche einen neuen Concealer..dieser "Löscher" von L'Oreal oder Maybelline (ich kanns nicht mehr sehen, weil ich das Label auf dem Behälter seinerzeit bissel abgeknibbelt habe und einfach einen Sticker drübergeklebt habe, damit die restl. Etikettenklebe nicht an den Händen pappt, wenn man ihn benutzt)..jedenfalls...der Löscher ist alle...oder fast..und der Concealer von Ricaud reizt mich, da er gute Bewertungen bekommen hat und angeblich nicht in die Augenfältchen kriecht..wir werden sehen ^^.

Dann rein aus Interesse noch ein Gesichts-Cremepeeling...meins von YR ist schon länger leer, nachbestellt hatte ich ausnahmsweise mal nicht, obwohl es mein Lieblingspeeling ist, also mal was anderes. 

Man durfte sich noch ein Geschenk aussuchen, und seht mal :


Eine schöne Handtasche von Daniel Hechter, cool oder nicht cool? ^^ Mir gefällt sie und in einer solchen Farbe habe ich auch noch keine, schön passend zum Herbst...(ist natürlich kein echtes Leder, logisch, aber der Mensch freut sich).

So, im dm habe ich wieder mal meine Liebe zu BALEA-Produkten ausgiebig ausgelebt..ich weiß nicht, aber mir gefällt die Marke zunehmend, ich habe mittlerweile so viel Pflegekram und von den meisten Sachen bin ich wirklich begeistert.


Ja, okay, die Shampoos sind ja nicht soo meine Fall, aber, ich wurde wieder Duftopfer...das riecht so lecker nach Blutorangen, wirklich :))), da waren auch noch andere, tolle Düfte, aber na ja..ich habe mich dann für eins entschieden...ob das Duschsorbet "Sunny Peach" neu ist? Ich hab's vorher noch nicht gesehen oder drauf geachtet, ist eigentlich ja mehr was für die wärmere Jahreszeit, aber, egal, riecht super, wurde somit bedenkenlos mitgenommen. Die Creme-Öl-Dusche dagegen ist neu, und zwar mit Pistazienduft! Ich mochte schon so die limitierten Alverde-Pistazien-Sachen vor 2 Jahren...und das hier riecht auch so lecker, freue mich schon, denn die Creme-Öl-Duschen liebe ich total. 

Dann gibt es wohl relativ neu so einen Haarfestiger mit Volumeneffekt. Heute direkt mal ausprobiert und mein erster Eindruck ist ganz okay..aber, mal weitersehen.

Dann noch eine neue Gesichtsmaske entdeckt sowie Repairpflege-Kur, mal sehen, ob die mit der "Wunderampulle" von Pantene Pro V mithalten kann :) Ich berichte, sobald ich sie ausprobiert habe.


Tees habe ich wahrhaftig genug, aber diese Sorten sind wohl neu...ich kann das dann ganz schlecht stehen lassen ^^...noch ein paar Lutschtabletten für die Abwehr..da ich mir morgens auf den Weg zum Bus eh immer ein zuckerfreies Bonbon oder nen Kaugummi in den Mund schiebe, kann man ja auch mal zur Abwechslung was halbwegs gesundes lutschen....ob's hilft, keine Ahnung, aber egal, alleine schon das Gefühl, man tut was gegen Schnupfen & Co. ^^ Placebo-Effekt oder so :))

Und, ein neuer Duschpuschel musste auch mit..ich kaufe mir meist 1 x im Monat einen neuen. Man kann sie zwar auch waschen, aber na ja, davon halte ich nicht wirklich was..für den Preis von 95 Cent ist auch mal alle paar Wochen ein neuer drin....ich liebe diese Dinger, benutze sie seit vielen Jahren...weiß schon gar nicht mehr, wie ohne das Duschen funktioniert, haha.


So, eine weitere Maske und dann noch einen Gelkajal in einem schönen Bronze von P 2, die gibt es ja jetzt wohl im neuen Sortiment. Außerdem entdeckte ich die Justin Bieber - LE von Essence..Justin Bieber geht mir ja extrem dezent irgendwo vorbei, aber der Eyeliner ist interessant, er hat 2 Spitzen..eine sehr schmale und eine breitere..da Eyeliner-Auftrag bei mir ja reine Glückssache ist, dachte ich, ich mache mal einen Versuch mit einem, der beides anbietet, wobei mir der dünne Strich wesentlich mehr liegt...mal sehen, wie das so klappt.


Dann brauchte ich dringend neue Duftkerzen...ich muss sowas IMMER im Haus haben, sonst werde ich nervös ^^ diese hier sind neu bei dm und halten ihr Versprechen: 6 Std. kommen hin und der Duft ist so lecker, nach Plätzchen...und sie duften sehr dezent, aber doch intensiv genug im Raum, perfekt :) Es muss eben nicht immer Yankee Candle sein...es geht auch deutlich preiswerter...davon wird sicher noch ne Packung gekauft oder auch zwei....die andere Duftrichtung (irgendwas mit Gewürzen und Früchten) hat mir nicht so gefallen.

Zu guter Letzt noch ein Tipp:


Ich habe ein Extrazimmer für meine Garderobe, voll der Luxus ^^ - es ist eigentlich nur ein halbes Zimmer, aber halt richtig abgetrennt mit Tür usw...da rinnen ist aber kein Platz für einen Kleiderschrank durch die Dachschräge..ergo habe ich 2 größere Kommoden dort stehen und einen Kleider-Rollwagen, wo einige meiner Shirts, Pullis usw. draufhängen...und ich habe ja irgendwie immer panische Angst vor Kleidermotten..seitdem leider in meinem alten  Keller mal ein offen rumliegender Wollpulli (war zu faul, den wegzuräumen, selbst schuld) von Motten angefressen wurde und ich ihn leider wegschmeißen musste, fing ich erst mal an, darüber nachzudenken, dass man ja auch bei Lichteinfall in der Wohnung abends mal mit diesen Viechern rechnen muss..nicht immer denkt man daran, die Türen zu schließen...und, ich wollte nie was riskieren..also wird seitdem vorsorglich das Antimotten-Zeugs verwendet...es riecht sooo toll, bin nicht so der Lavendelfan, dachte, das wird sicher furchtbar riechen und man bekommt womöglich Kopfweh, als ich sie erstmalig vor 2 Jahren kaufte..aber nein, sie riechen einfach nur total frisch und der ganze Raum wird in diesen zarten Duft gehüllt...ich lege immer 2 aus und die anderen beiden kommen in mein Dachkämmerchen, wo meine Winterjacken, Mäntel usw. hängen....perfekt! Sind jedenfalls sehr empfehlenswert, wer etwas Preiswertes zum Schutz sucht, ist hier wohl gut beraten. 

So, das war nicht gerade ein sensationeller Einkauf und wer jetzt denkt: och, keine dekorative Kosmetik oder nur ein bisschen...ich sagte ja mal, dass es diese Massenkäufe bei mir schon lange nicht mehr gibt..ich kaufe nur noch ausgewählt mal hier, mal da etwas...ich habe mehr als genug, obwohl mich doch immer wieder einiges reizt, bleibe ich standhaft..ich muss nicht alles haben:) und ich bin immer noch ein Sparfuchs, wenn ich was Gutes für kleines Geld sehe, ist das teure Produkt recht reizlos für mich. 

So, nun reicht es für heute auch mit dem Bloggen :)

Ich wünsche Euch noch einen schönen restlichen Samstag; bei mir ist nun Tee trinken, auf's Sofa kuscheln und lesen angesagt :)

Liebste Grüße
Euer Muddelchen

Aufgebraucht im September

So, ich bin etwas spät dran..es ist ja schon wieder Mitte Oktober...


Dann mal hier mein Rückblick en detail :



Yves Rocher, Kaffee-Bohne aus Brasilien, Duschcreme
Ja, Ihr kennt es ja schon, absoluter Favorit von mir und natürlich habe ich auch noch 2 oder 3 in Reserve, aber, ich bin sparsam damit, so alle 2 Monate wird mal eine neue Flasche ausgepackt ^^ - toller Duft, hier stimmt alles, es ist einfach meine große Duschcreme-Liebe :)

Alverde Glanz-Shampoo, Zitrone-Aprikose, für glanzloses und sprödes Haar
Ich hab weder sprödes noch glanzloses Haar, haha..aber, die Duftrichtung reizte mich und mal wieder das gute Gefühl, ohne Silikone meine Haare zu waschen. Ich mochte es, aber der Duft nach Naturkosmetik ist wie üblich vom eigentlich fruchtigen Duft bei dieser Art Shampoos überlagert worden, egal, es war ganz okay, Nachkauf aber eher nicht, dazu gibt es zu viele andere Shampoos, die ich noch habe und die mich auch mehr interessieren.

Kneipp, Gute Laune Aroma-Pflegedusche, Maracuja-Grapefruit
Ein eher hochpreisiges Duschprodukt (ca. 4 Euro), aber meiner Auffassung nach jeden Cent wert. Der Duft ist einfach toll, wobei ich hier mehr Maracuja als Grapefruit wahrgenommen habe, aber das wundert nicht, da Maracuja ja sehr intensiv riecht. Es war jedenfalls ideal, um morgens in die Gänge zu kommen und ich würde es jederzeit nachkaufen bzw. auch andere Duschen von Kneipp ausprobieren. Ein deutlich verbessertes Hautgefühl, wie auf der Packung versprochen, konnte ich nicht feststellen, aber es trocknet NICHT aus, das ist mir wichtig.

BALEA, frozen rhabarber Dusche und passende Bodylotion (LE Produkte, ich glaube von 2011)
Gott, habe ich dieses Duschgel und die Lotion geliebt!!! Als ich sie seinerzeit beim Kauf erstmalig benutzt hatte, war ich schon hin und weg...so ideal für den Sommer. Die Lotion ist sehr leicht, zieht gut ein und dieser Duft, richtig lecker nach echtem Rhabarber und leicht säuerlich!!! Er hielt sich sehr lange noch auf der Haut, was für Balea schon bemerkenswert ist, denn das schaffen nur wenige Duschprodukte dieser Marke, finde ich. Im letzten Sommer wandte ich es auch wieder nur sparsam an, es sollte ja lange reichen...leider hatte ich seinerzeit versäumt, mir Back ups zu besorgen, was ich eigentlich nur mache, wenn mir etwas außerordentlich gut gefällt, schade. Nun sind sie beide alle, alle..aber, ich werde sie in SEHR GUTER Erinnerung behalten, für mich mit das beste Duschgel und Bodylotion, die ich bisher je von Balea hatte.

BALEA, Deospray "Glücksmomente"
Ach, das war wieder eines dieser "für zu Hause-Deo's", die nicht viel können, aber dafür gut riechen müssen. Duft war okay, aber nicht so fruchtig wie ich dachte. Das Produkt war aus einer LE, anlässlich des Jubiläums von dm, war das auch vor 2 Jahren, oder? Ich weiß es gar nicht mehr, hier war jedenfalls noch ein Rest von ca. 10 x sprühen drin, insofern hat es sich nun ausgesprüht und nachgekauft hätte ich es ohnehin nicht, eben nichts Besonderes und die Deowirkung dieser Deos ist so: na ja, ohne sich zu bewegen geht es, so ungefähr ^^.



Soap & Glory, Glad Hair Day, Shampoo
Huiiii, gibt es eigentlich etwas von Soap & Glory, was so richtig scheiße (sry^^) ist? Ich glaube nicht :) Das Shampoo ist toll! Ein toller Duft nach Aprikose, macht die Haare schön weich und griffig, ich war richtig traurig, als diese kleine Tube (50 ml) leer ging..hatte es kürzlich bei Douglas mitbestellt, um auf den portofreien Versand zu kommen..ist ja nicht preiswert, würde ich auch grundsätzlich kaufen, aber für Shampoo ist mir das doch einfach zu teuer, ganz ehrlich.

Kiehl's, Creme de Corps, The Original Rich Nourishing Cream
Was 'n das für ein Witz bitte??? Ist das nicht sogar recht gehypt? Ich hatte diese Bodylotion in einer Box vor Monaten...dachte noch, "ach schön, mal was von Kiehl's"...ist ja sauteuer. Ja, aber auch mega daneben, wie ich finde, dieses Produkt jedenfalls...zum einen lässt sich aus diesem Hartplastik-Behälter das Produkt nur mit sehr großer Kraftanstrengung entnehmen, als das Fläschchen voll war, ging es noch, nach einmaliger Anwendung wurde es schon schwerer und ich gab entnervt auf...sowas geht nicht. Der Duft gefiel mir auch überhaupt nicht, so nach Chemie, irgendwie undefinierbar, Vercremebarkeit und Pflegegefühl waren allerdings gut, das muss ich schon sagen. Nachkauf auf keinen Fall, dafür hat es mich zu wenig überzeugt und ist mir auch viel zu teuer. 

BALEA Bademomente, Abendrot, beruhigender Blüten-Duft
Es ist wieder Badezeit :) Und, ich freue mich, meine ganzen Tütchen und Flaschen mal wieder zu benutzen...von den Balea-Badetütchen war ich bisher nicht ganz so begeistert, da gibt es bessere von anderen Marken, aber ich muss sagen, der Duft hat mir sehr gut gefallen. Würde ich insofern wiederkaufen, aber ich habe noch genug andere Sachen.

Palmolive Thermal SPA, Ocean Vitality, Duschgel (Probe)
Das hat mir richtig gut gefallen! Es riecht herrlich frisch, schäumt schön auf, prima Duschgel. Ich werde mal darauf achten, wenn diese Duschprodukte bei Rossmann wieder im Angebot sind und sicher das im Original kaufen..das passt immer, finde ich, und ist nicht so an die Jahreszeiten gebunden.

Escada Parfum, Delicate Notes (Duftkarte)
Hübsches Kärtchen, habe ich per Post auf Anforderung erhalten, ich mochte den Duft, nicht zu sehr blumig, denn das mag ich nicht, jedoch eher ein Sommerduft. 

Catrice, Prime and Fine, Teintgrundierung
Also..das ging auch überhaupt nicht. Habe sie mir vor ein paar Monaten gekauft, weil ich mal etwas Preiswerteres wollte (nachdem die von Essence ja schon ein Flop waren)...scheinbar muss das sehr schwierig sein, eine ordentliche Base zu produzieren, so kommt mir das langsam vor. Sie vercremt sich auch wieder eher wie eine Hautcreme, die Haut ist nicht so ebenmäßig wie mit anderen Grundierungen, die mir gefallen und vor allem: dieser schreckliche Geruch:// Bah..so undefinierbar muffig..habe sie nur 2 x benutzt, nun liegt sie hier rum....tut mir leid um's Geld..aber überzeugt mich weder von der Wirkung her noch eben vom Duft, somit 2 gute Gründe für die Tonne: und tschüss.

Essence, Stays no matter what, 24h volume mascara, waterproof
Nur gekauft, weil sie wasserfest ist (benutze ich am liebsten) und ich weiß nicht mal, ob es ein LE-Produkt war oder sie im Standard-Sortiment erhältlich ist. Wirkung als Mascara bei meinen Wimpern gänzlich unspektakulär, aber: sie ist wirklich absolut wasserfest..ich habe sie oft über nicht wasserfeste Mascara drübergepinselt...dafür war sie wirklich gut. Nachkaufen: nein, mich lieber weiter durchtesten.



Lavera, Bio-Shampoo, Apfel (Probe)
Diese Probe war im Kundenmagazin von dm. Richtig tolles Shampoo, vor allem ohne diesen elendigen Naturkosmetik-Geruch ^^, da ich jedoch noch genug Shampoos habe, werde ich es erst mal nicht kaufen, aber vorgemerkt ist es auf jeden Fall, bzw. die ganzen Lavera-Shampoos, die für mich so in Frage kämen.

Signal-Kariesschutz
Ja, ich brauche immer noch fleißig die Pröbchen meiner Freundin auf, ist noch lange kein Ende in Sicht..hier gleich 3 Tübchen, war okay...Zahncreme halt, aber nichts Besonderes.

Pearls & Dents, Zahncreme
Das war die letzte der Tübchen von dieser Marke, von der ich so begeistert bin. Wird auf jeden Fall im Original gekauft, sobald alle Probiertuben diverser Marken alle sind, aber, das wird noch bissel dauern.

Lush, Angel's Delight Soap
Die hatte ich bei einem Sale vor Monaten mal mitbestellt. Wie Ihr Euch vielleicht gemerkt habt, benutze ich gerne flüssige und feste Seife zum Hände waschen abwechselnd, d.h. sobald flüssige Seife leer ist, wird mal wieder eine feste benutzt...Die Seife riecht ganz okay, hat zwar Glitzerpartikelchen, aber die spülen sich ja beim Händewaschen wieder ab und sind auch nur minimal. Sie duftet bissel nach Orangen, also recht angenehm, aber ganz allgemein würde ich sie nicht wiederkaufen, dafür gefiel mir der Duft nicht gut genug, ansonsten top, ich liebe ja Lush :)

Pantene Pro-V, 1 Minute Wunder-Ampulle für extrem geschädigtes Haar
Eine ausführliche Review von mir zu diesem Produkt könnt Ihr hier *Review Wunder-Ampulle* 
nachlesen. Mir hat das Produkt sehr gut gefallen, Nachkauf jederzeit. Und: Die Review ist von Euch und wohl irgendwelchen Personen über Google sage und schreibe 231 x geklickt worden laut Statistik: SUPER, bin echt beeindruckt :)

So, Parfumpröbchen habe ich leider im September irgendwie nicht so beachtet, sondern mehr meine Originalflaschen versprüht..aber, ich denke, im nächsten "Aufgebraucht" werdet Ihr davon wieder mehr sehen.

Euer Muddelchen :)

Ja oder Nein?

Hallo Ihr Lieben,

ich stehe vor einer "folgenschweren" Entscheidung ^^ - behalte ich mein Pinkbox-Abo oder nicht :))))

Tja....ich mochte sie ja immer, ganz ehrlich..sie war mir von allen Boxen die liebste....aber, auch sie kränkelte in den letzten Monaten vor sich hin...nach ständigen Hand- und Fußcremes oder Nagellacken in Farben, die ich nicht leiden mochte, war ich schon bissel enttäuscht....aber meistens machte es ein Highlight in jeder Box wieder wett, sei es eine tolle Nachtcreme von Flora Mare, auf die ich sonst selbst nie gekommen wäre oder mal ein toller Lidschatten (der letzte, den ich bekam war allerdings strahlend blau, zu meinen grünen Augen, ist klar ^^)...nun ja..ich dachte, ich beobachte das mal noch 'ne Weile..und, neugierig wie ich bin, habe ich die Oktober-Boxen, die jetzt schon einige Bloggerinnen gepostet haben, gesichtet..und ich dachte nur, nachdem ich fast überall das Gleiche sah: NEEE, nicht SCHON WIEDER eine Fußcreme....aber, ich hatte wohl Glück, seht selbst:


So, dann stelle ich Euch mal die Produkte kurz vor:

Bernard of Hollywood - Marilyn Bodylotion
Mmh, noch nie von der Marke gehört (was für ein alberner Name, lol), die Tube soll mit 200 ml eine Reisegröße sein? Die ist aber echt groß! Also für mich ist das eindeutig Fullsize. Die Verpackung ist ja durchaus ein Hingucker, schön, ich steh ja auf sowas..aber der Duft ist eher nichtssagend, bissel nach Vanille, aber eher nur ein Hauch davon und nichts, was man bräuchte...nun sehe ich auch auf der Karte mit den Produktbeschreibungen, dass hier ein Duschgel von Pinkbox beschrieben wurde, vermutlich war dann das Duschgel dieser Marke gemeint, was womöglich in anderen Boxen war ^^ - kann passieren, okay.

Uli Breiter - Magic Serum
Wer ist denn Uli Breiter? Muss man den/die Marke kennen? Nie von gehört, s.o. Aber, das Serum klingt ganz spannend, ist für empfindliche Gesichtshaut mit leichter Formel, ohne zu fetten, sorgt für einen Straffungseffekt, der enthaltene Wirkstoff verspricht bei regelmäßiger Anwendung eine sichtbare Antifaltenwirkung, okay, das ist gebongt, interessiert mich und darauf freue ich mich. Kostet 19,95 - insofern hat sich der Preis der Box ja schon mit diesem Produkt gelohnt.

Baehr Beautyconcept - Feigen-Handcreme
Nie von gehört. Mmh, okay, ich habe noch genug Handcremes, aber das ist kein Ding, gerade jetzt vercremt man ja wieder viel und der Duft gefällt mir.

Miss Sporty - French Manicure Nagellack
Superschöne Farbe, die ist genau meins. Die Marke kenne ich nicht, an sich freue ich mich aber sehr darüber, nur, dass ich schon einige solcher Farben habe, aber gut, dafür kann die Pinkbox nix, ne, dann eben das 6. Rosa oder so, who cares.

NYC New York Color - Kiss Gloss
Marke ist mir auch nicht bekannt. Habe den Gloss vorhin mal kurz probiert, lecker fruchtig, klebt nicht so, macht einen schönen, zarten Glanz, ist okay..auch, wenn ich keinen Gloss mehr brauche, habe ja mehr als genug.

Alles mir unbekannte Marken, das ist überhaupt kein Drama. Die Sachen bräuchte ich ALLE nicht, ganz klar...aber ich liebe halt Überraschungen...jedenfalls, diese Box ist für mich wirklich wieder gelungen, ich habe 5 Original-Größen bekommen (nicht wie in der letzten Box zig Reisegrößen), wobei die Handcreme mit 30 ml auch eher klein ist, aber gut.

Grund zu motzen habe ich nicht wirklich, oder?

Allerdings..ich werde weiter beobachten...nach der Bewertung dieser Produkte müsste ich meines Wissens genug Punkte für eine Gratisbox zusammen haben, ich bewerte ja immer alles fleißig. Mal sehen, wenn die November- und Dezemberbox auch wieder lohnenswerter sind als die letzten, werde ich das Abo auch aufrecht erhalten, ansonsten eher nicht. 

Wie geht Euch das? Wer von Euch hat die Pinkbox auch und habt Ihr derzeit auch solche Überlegungen, behalten oder nicht?

Liebste Grüße
Dat Muddelchen

Sonntag, 6. Oktober 2013

Frisch gelackt....

...herbstliche Grüße an Euch :)

Nun kommen so langsam wieder alle meine so schönen Herbstlacke zum Einsatz. Ich freue mich richtig...habe ja viel zu viele und bemühe mich, wenigstens jetzt auch mal wieder nicht nur Essie zu pinseln, obwohl es schwer fällt, sie sind für mich einfach die besten Nagellacke der Welt :)

Heute mal einer von P 2 :

P 2, Nr. 830 perfectly good




Ein schönes, sattes dunkelgrün, ich liebe es !

So, gleich noch der Wochenrückblick und damit wünsche ich Euch für dieses Wochenende auch erst mal wieder einen schönen Restsonntag und morgen hoffentlich Euch allen einen guten Start in die kommende Woche!

Euer Muddelchen