Samstag, 4. Mai 2013

Review: Masque au chocolat détoxifiant

Einen schönen Samstag wünsche ich Euch allen !

So alle paar Monate bestelle ich immer wieder gern bei CCB Paris, aber nur, wenn ich etwas Neues entdecke, was mich sehr interessiert. 

So erging es mir mit einem neuen Produkt, nämlich der Detox-Schoko-Maske. Alleine schon als ich "Schokolade" las, war mein Interesse geweckt. Ich habe mal eine Schokomaske von Schaeben's war es, glaube ich, probiert, das sind diese Masken aus der Drogerie, die man in den Tütchen bekommt. Schlecht fand ich sie nicht, aber auch nicht besonders, da war es wohl mehr der leckere Geruch, der mich begeisterte.

Detox-Produkte werden ja auch schon seit längerem gehypt, sei es in Tees, Cremes usw. , "entgiften" wollen wir ja alle und irgendwie bekomme ich gerade im Frühling nach einem langen, kalten Winter, wie wir ihn ja nun hatten, das Gefühl, ich müsste irgendwie etwas tun, was mich aus dem Winterschlaf weckt, so ungefähr.

Allerdings bin ich nicht so naiv, zu glauben, mit einer Maske, Creme oder einer Tasse Tee ist es getan ^^ .

Die Maske von CCB hat jedoch eine für mich interessante Produktbeschreibung:


"Die Detox-Maske mit Kakaobohnen – befreit die Haut von Verunreinigungen; mit 
aufbauender und hydratisierender Karitébutter kräftigt sie
 die Hautschutzbarriere. Binnen 10 Minuten ist Ihre Haut völlig entspannt 
und regeneriert; sie ist zart, rein und erholt. 
Der Teint wirkt wie mit Sauerstoff aufgetankt und zeigt neue, frische Ausstrahlung. 
Der zarte Schoko-Duft und die himmlisch schmelzende Konsistenz machen
 das Wellness-Ritual zu einer einzigartigen Wohltat."




Meine Eindrücke und Erfahrungen:

Direkt beim Auftragen duftet es lecker nach Schokolade, nicht nach wirklich "richtiger", aber doch ziemlich annähernd und keinesfalls künstlich, wie ich es empfinde. Während der Einwirkzeit (die empfohlenen 10 Minuten habe ich meist nicht so eingehalten, sondern sie auch mal etwas länger auf dem Gesicht gelassen)  wird sie fast schwarz und erstarrt, deswegen sollte man am besten weder reden, noch lachen, noch sonst was tun, was Gesichtsmimik erfordert ^^. Danach wasche ich sie mit warmen Wasser ab. Ich empfehle, das Gesicht anschließend mit einem Kosmetiktuch o.ä. abzutupfen, denn falls Ihr nicht sooo gründlich seid oder denkt, Ihr habt alles abgewaschen, kann es schnell passieren, dass im Handtuch noch letzte Spuren der Maske zu sehen sind und dann möchte man es wohl nicht mehr benutzen. Nach dem ersten Mal war ich jedenfalls klüger :)

Und nun zur Wirkung DANACH: Ich muss sagen, ich bin total begeistert! Das Versprechen, dass die Haut zart und rein ist, kann ich nur bestätigen, sie ist himmlisch weich und man hat ein absolut sehr gut gereinigtes Hautgefühl. Gerade für meine derzeit wieder recht unreine Haut (zum Jahreszeitenwechsel bei mir immer noch schlimmer als sonst) somit eine wahre Wohltat. Das Gesicht ist schön rosig und frisch.  

Ich habe die Maske bisher 6 x angewendet (in 3 Wochen, also 2 x pro Woche) und eine dünne Schicht reicht bereits aus, sie ist ergiebig und lässt sich sehr gut und leicht verteilen.

Tubengröße: 50 ml
Preis: 6,90 Euro.

Ich weiß schon jetzt, dass es ein absolutes Nachkaufprodukt sein wird, denn ein so tolles Gefühl habe ich nach einer Gesichtsmaske selten gehabt und ich habe schon einige Marken und Sorten ausprobiert, da ich ein echter Maskenfan bin.

Wie sieht es bei Euch aus? Benutzt Ihr regelmäßig Masken und wenn ja, welche? Würde Euch diese Maske interessieren?

Ich bin gespannt auf Eure Kommentare und wünsche Euch noch ein schönes Wochenende.

Liebe Grüße
Muddelchen


Kommentare:

  1. Oh, da sklingt wirklich gut... werd eich mal im Hinterkopf behalten..

    AntwortenLöschen
  2. Klingt sehr ansprechen ,mag es wenn Plegeprodukte auch ein wenig ein Dufterlebnis sind :) ,dann macht das Benutzen noch mehr Spaß!
    Das Augen Make up auf deinem Profilbild sieht hübsch aus ,so frühlingshaft :)

    LG

    AntwortenLöschen
  3. @ MyOne
    Die ist wirklich jeden Cent wert, ich weiß das ^^

    @ LoveT.
    Bei mir muss auch alles immer gut riechen ^^ und danke für das Kompliment, die Farb-
    kombination lila/grün mag ich sehr :)

    AntwortenLöschen
  4. Freut mich, dass Du auf meinen Blog aufmerksam geworden bist - umso mehr, weil ich so auf Deinen gestoßen bin :) Diese Marke kannte ich bisher noch gar nicht und werde mal ein bisschen stöbern! Folge Dir nun auch gern und wünsche Dir ein schönes Wochenende!

    LG aus der EDELFABRIK
    Chrissie

    AntwortenLöschen
  5. Die Maske klingt super! Ich kenne nur eine Schokomaske von Schaebens, aber die hier klingt noch viel besser.

    LG

    AntwortenLöschen
  6. @ MyBathroom
    Hi Britta :) Ja, die von Schaebens kenne ich auch und hatte sie mehrfach benutzt in den letzten 1-2 Jahren..aber die hier ist wirklich um einiges besser, man einfach ein besser gereinigtes Hautgefühl..ich werde sie nachkaufen, immer wieder, das weiß ich schon jetzt..freue mich auch jedes Mal sehr auf die Anwendung...ich liebe Produkte, die viel können und auch noch einen leckeren Geruch haben :)

    AntwortenLöschen